Hibiskus, Frostopfer oder Krankheit

  • Ersteller des Themas mahatari
  • Erstellungsdatum
M

mahatari

Mitglied
Meine ungefüllten Hibiskusse aus Selbstaussaat sind alle eingegangen.Sie waren teilweise schon bis zu 3m hoch. Die meisten sind schon geschreddert. Ich dachte, es sind Frostopfer, nun habe ich gehört, eine Pilzkrankheit ist unterwegs...weiß jemand etwas darüber?

Komischerweise haben die gefüllten (einer gekauft, einer aus Samen) es besser überstanden und treiben schon erst mal aus...:cool:

Die neuen Sämlinge sind schon wie Unkraut da, ich würde alles unterhacken, wenn es ein Pilz ist...:confused:
 
  • M

    mahatari

    Mitglied
    Danke Moorschnucke, das wird es denn sein. Ich muß mal sehen, ob bei den Nachbarn noch abgestorbene Büsche stehen.
     
  • Top Bottom