Hilfe meine neue Thuja Hecke wird von unten her rot bra

S

sunflower_1985

Neuling
#1
Hallo wir haben Ende August eine Thuja Smaragd Hecke gepflanzt...


Da wir einen Neubau haben ist überall frischer Humus ca. 25 cm angebracht worden.


Jetzt von einem Tag auf den anderen haben sich alle Pflanzen von unten her rot braun verfärbt....


Diese rot braunen Triebe sind aber nicht dürr oder hart wie vertrocknet sondern genau wie anderen weich fallen aber teilweise ab wenn man sie berührt.


Wir haben damals pro Pflanze Düngertabletten mit ihn den Boden lt. Baumschule


Gewässert wurden Sie in den ersten Wochen täglich und seit dem Wetterumschwung alle paar Tage wenn es nicht regnet - sind die dennoch zu trocken ?


Haben nebendran aufgegraben unten ist es nicht komplett trocken leicht feucht ich verstehe das nicht was haben wir falsch gemacht .....


Bitte um Ratschläge Erfahrungen und Tipps ...


Anbei auch ein Bild ...


Dankeschön
 

Anhänge

  • ostseeboy

    ostseeboy

    Mitglied
    #2
    Moin Moin,

    lass sie sterben und pflanz was Sinnvolles ;)

    Aber mal ohne Scherz, da gibt es viele Möglichkeiten.
    Zu viel Wasser, zu wenig Wasser, ein Pilz, zu saurer Boden, zu viel Dünger, Wurzelfäule.
    Ich würde jetzt nichts mehr machen, außer eben ab und zu bei Trockenheit Wasser geben.

    Sollte die Hecke nächstes Jahr noch mehr braun werden, entfernen und keine neue dieser Art pflanzen.
    Alternativen gibt es da viele, einheimische Gehölze sind natürlich zu bevorzugen.

    :rolleyes::):grins:
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    #3
    Eine Pflanzung im August ist für die Pflanzen stressig.
    Ich würde die braunen Zweige auszupfen und mit wässern so wie bisher fortfahren.
    Ansonsten kannst du nichts machen.
    Ich denke, daß die Pflanzen im nächsten Frühjahr gut austreiben und die Schäden bald nicht mehr sichtbar sind.
     
  • Top Bottom