Hilfe! Meine Rose ist krank!

C

Collas

Mitglied
Hej ihr Lieben,
ich habe letztes Jahr meine erste Rose gekauft und gepflanzt. Eine Souvenir de la Malmaison.
Die Pflanze hatte viele Knopsen, die fallen aber wie vertrocknet ab, bevor sie blühen. Diese Knospe eben ist bei Berührung abgefallen, der Stil ist wie weich und vertrocknet gleichzeitig.

Was kann ich tun?
Freue mich über wirklich jede Hilfe. Danke euch und schönen Sonntag.
 

Anhänge

  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Collas, magst du mal ein Bild der kompletten Pflanze zeigen?

    Steht deine Rose ausgepflanzt oder im Topf, gießt du viel/wenig? So wird es schwer zu ahnen, was deine Rose hat.
     
    C

    Collas

    Mitglied
    Die Rose ist im Garten vor einem Grünschnitt-Berg, neben einem Pfeiffenstrauch.
    Die meisten vertrockneten (?) Knospen hab ich gestern abgeschnitten. Ich gieße nicht sehr viel - finde die Erde eigentlich feucht genug. Regnet ja auch dauernd 🤣

    Danke schon mal.
     

    Anhänge

  • Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Die Pflanze an sich sieht für mich sehr gut aus, schön saftiges Laub, kräftig, nichts hängt herunter...
    Die Blüten könnten entweder verbrannt, ertränkt oder noch Frostschaden sein. Siehst du denn sonst Anzeichen für Schwäche in der Pflanze? Wie viel Sonne bekommt sie pro Tag?
     
  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Hatte vor ein paar Jahren auch dieses (oder ähnliches :unsure:) Schadensbild an meiner Fatin Latour.
    Nach vielen Nachfragen hier im Forum und beim Züchter: Rosentriebbohrer als Ursache genannt bekommen.

    Schau mal nach, ob das auch auf deine Rose zutreffen könnte.

    LG
     
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Madame Boll wollte auch keinen Regen und zeigte diese verschimmelten Knospen. Manche konnte ich retten indem ich die äußeren Blütenblätter weggezupft hatte. Es hat immer genervt. Madame Boll ist dann eines kalten Morgens von uns gegangen.
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Manche Rosen reagieren auf zuviel Regen und die Knospen verfaulen dann richtig am Strauch. Sonst sieht die Rose gut aus, ich würde mir keine Sorgen machen. Wenn man mineralisch (Kunstdünger) düngt, kann auch sein, das die Rosen zu mastig werden und dann diese Schäden auftreten. Es gibt viele Gründe, aber ich würde mir keine großen Sorgen machen.

    lg elis
     
    C

    Collas

    Mitglied
    Okay, danke euch. Ich werde erstmal weiter beobachten.
    Wünsche einen guten Start in die Woche! 🙏
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    W Hilfe meine Rose stirbt?! Rosen 4
    M Hilfe!! Ich bin Neuling und meine Rose ist krank Rosen 3
    U Hilfe meine Avocado geht ein. Tropische Pflanzen 6
    C Hilfe! Meine Monstera stirbt Zimmerpflanzen 12
    J Hilfe meine Kirsche leidet (Schrotschusskrankheit) Obst und Gemüsegarten 7
    S Hilfe! Meine Strelitzie Pflanze fühlt sich nicht wohl Pflanzen allgemein 5
    P Hilfe für meine Bäume Gartenpflege allgemein 5
    M Hilfe meine Calathea stirbt Zimmerpflanzen 14
    Gartenhobbit Meine Chillipflanze braucht Hilfe Obst und Gemüsegarten 9
    Summsy Hilfe, meine Schefflera geht ein Zimmerpflanzen 17
    W Hilfe meine Zucchini bekommt weiße stellen Obst und Gemüsegarten 12
    J Blattläuse Hilfe meine Blumen Schädlinge 67
    I Hilfe - meine Pflanze geht ein und ich weiß nicht was ich jetzt machen soll Pflanzen allgemein 11
    amaliaxi Hilfe ! Meine Hängegeranie ist krank :( Pflanzen allgemein 0
    Michael63 Hilfe, meine Blätter hängen plötzlich Wie heißt diese Pflanze? 0
    S Hilfe? Meine Pflanzen sterben? Was kann ich machen? Pflanzen allgemein 13
    KrokodilMitButterbrot Hilfe - ist meine Chili krank? Obst und Gemüsegarten 3
    S Hilfe: Meine Adenium Obesum hat hungrige Freunde! Zimmerpflanzen 1
    P HILFE meine Pomelo bekommt gelbe Blätter und geht ein Tropische Pflanzen 4
    R Hilfe, meine Pflanze stirbt. Pflanzen allgemein 14

    Ähnliche Themen

    Top Bottom