Hilfe! Monstera seit Monaten krank

C

Clda

Neuling
Hallo!
Zu Weihnachten habe ich eine wunderschöne Monstera geschenkt bekommen. Allerdings fing sie schon im Januar an dunkle trockene Ränder zu entwickeln und etwas schlapper zu werden. Damals dachte ich es läge an Staunässe und habe sie darauf hin überprüft und konnte dies ausschließen. Mein nächster Verdacht war ein Trauermücken Befall, da eine andere Pflanze bei mir in der Wohnung so einen hatte. Ich benutze das Bekämpfungsmittel auch für die Monstera. Alle anderen Pflanzen erholten sich und die Monstera nicht. Bei Kontrolle der Wurzeln fiel mir allerdings auf dass diese nicht nach einem Trauermückenbefall aussehen. Die Pflanze hängt immer schlaffer herunter und neue Triebe kommen nur sehr langsam... Weiß einer was sie haben könnte und vorallem wie ich ihr helfen kann?
 

Anhänge

  • Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Kann an dem Topf das Wasser unten abfließen?
    Wie haben die Wurzeln ausgesehen?
     
    C

    Clda

    Neuling
    Ich hab sie aktuell umgetopft da ich den ursprünglichen Topf für die noch geretteten Ableger brauchte. Im alten Topf konnte das Wasser unten ablaufen und die Wurzeln sahen ganz normaler( nicht ausgetrocknet oder verfault) aus.
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Du solltest auf jeden Fall wieder einen Topf nehmen, wo das Wasser ablaufen
    kann. Zu schnell hat man sonst seine Pflanzen ersäuft.
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Auch da würde ich @Tinchenfurz‘ Tochter befragen, da sie die Expertin dafür ist.
     
  • T

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Guest
    Hallo,
    Die ist durstig. Sehr, sehr durstig.
    Gleichzeitig hat Feli schon recht, ein Topf mit Ablauf muss definitiv her, der aktuelle ist auch viel zu groß.
    Nutzt du normale Blumenerde? Wenn ja, Versuch diese mit einem Teil seramis und Orchideenerde aufzulockern. Am besten wäre ein Erdmix aus kokoshumus, seramis, perlit und nicht zu grober Pinienrinde.

    Wenn die ordentlich Wasser bekommen hat, wird sie schon viel besser aussehen. Achte dabei auf Staunässe. Die sollte vermieden werden.

    Liebe Grüße
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    T Monstera Variegata wie anwurzeln? Hilfe! Zimmerpflanzen 10
    C Hilfe, Monstera in Not! Zimmerpflanzen 5
    C Hilfe mit meiner Monstera deliciosa Pflanzen allgemein 4
    W Hilfe, was hat meine Monstera? Pflanzen allgemein 2
    J Hilfe! Monstera variegata Pflanzen allgemein 2
    H Hilfe für Monstera Variegata Zimmerpflanzen 3
    C Hilfe! Meine Monstera stirbt Zimmerpflanzen 12
    D HILFE! Luftwurzel von Monstera-Ableger fault?! Pflanzen allgemein 140
    I Hilfe! Weiße Flecken auf meiner Monstera Zimmerpflanzen 4
    R Monstera Variegata-Steckling braucht Hilfe Zimmerpflanzen 8
    C Monstera variegata, Hilfe! Zimmerpflanzen 3
    T Hilfe bei Monstera, braune stellen, falsche Pflege??? Tropische Pflanzen 11
    S Hilfe! Stirbt meine Monstera? Zimmerpflanzen 15
    S Hilfe bei Monstera Deliciosa Zimmerpflanzen 13
    E Hilfe meine Monstera bekommt Flecken Pflanzen allgemein 10
    E Wuchernde Wolfsmilch ist überall- Hilfe!! Gartenpflege allgemein 10
    A Hilfe bei meinem neu angelegtem Rasen Rasen 0
    M Hilfe! Neue Rasensaat und nur Löcher und Unkraut Rasen 4
    J Wäscheschacht-Abschnitt in KG Rohr - Hilfe beim Werkzeug Heimwerker 11
    DitUndDat Hilfe zu Gardena Micro-Drip für Terrassenbewässerung? Bewässerung 5

    Ähnliche Themen

    Top Bottom