Hilfe! Wer frisst meine Hecke?

  • Ersteller des Themas Sannicool
  • Erstellungsdatum
S

Sannicool

Mitglied
Hat jemand eine Idee, warum meine Heckenblätter Löcher haben? Und wenn ja, was ich dagegen tun kann?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
 

Anhänge

  • Moorschnucke

    Moorschnucke

    Foren-Urgestein
    Hallo Sannicool,
    bei einer Hecke kann man nichts machen als abwarten, bis die Fresserchen sich verpuppt haben bzw. bis Meisen & Co möglichst viele verfüttert haben.

    Gärten mit einheimischen Pflanzen sind Teil eines Öko-Systems: Wenn es nicht die Raupen diverser Käfer, Schmetterlinge usw. gäbe, gäbe es keine Vögel, Igel ... mehr.

    Alle unsere Gartentiere müssen sich und ihre Jungen von irgendwas ernähren.

    Bei einer unserer Clematis' ist es mir mal gelungen, nachts mit Hilfe einer Taschenlampe ca. 30 Raupen abzusammeln, die bereits fast alle Blätter abgefressen hatten - die Clemi trieb überall neu aus und blühte später prächtig.:)

    (Die Raupen haben wir als Futter in unserer Wiese verteilt.)

    Übrigens: Je mehr verschiedene einheimische Gewächse du im Garten hast, desto besser verteilen sich die kleinen "Monster", d.h. keine Pflanze leidet übermäßig!

    Deiner Hecke schaden die paar Löcher nicht.

    Herzliche Grüße
    von
    Moorschnucke:eek:
     
    Borstel2

    Borstel2

    Foren-Urgestein
    hallo sannicool

    also ich kann moorschnucke in allen punkten nur beipflichten.
    wenn ich das richtig sehe auf deinen bildern handelt es sich um eine buchenhecke,
    es gibt viele schmetterlinge die ihre eier in laubbäumen ablegen aber es gibt zwei
    die buchen bevorzugen.es ist der nagelfleck und der streckfuss.vielleicht schaust
    du doch im dunkeln mal mit der taschenlampe um welche raupen es sich handelt,
    denn die löcher in den blättern ist eindeutig raupenfrass.

    grüsse bernd
     
    S

    Sannicool

    Mitglied
    nein, es ist ja auch bedingt in Ordnung... man will ja so naturverbunden sein, wie möglich, aber wenn etwas auftritt, dann jagt man es vom Hof, dass passt natürlich nicht, da habt Ihr völlig recht...

    Heute lag in meinem Rasen ein kaputtes Wachtelei... da hat wohl jemand irgendwo geräubert - aber ich war es nicht...

    Danke schön!
     
  • Borstel2

    Borstel2

    Foren-Urgestein
    nanana..... wolltest bestimmt mal wieder frische wachteleier essen.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M Hilfe! Wer frisst meinen Salat, Karotten und Baumspinat auf?? Schädlinge 3
    A Hilfe wer oder was frist uns die Pflanze weg Schädlinge 4
    D Bitte um Hilfe, wer weiss wie dieser Kaltus heißt! Danke Kakteen & Sukkulenten 3
    L Wer kann uns helfen, bzw. wo finden wir Hilfe? Obst und Gemüsegarten 24
    H Hilfe, wer weiß, was meinen Tomaten fehlt ?? Tomaten 37
    8 Hilfe, wer untergräbt unser Haus Schädlinge 10
    K Hilfe, wer wühlt/gräbt denn da? Schädlinge 5
    N Benötige Hilfe- wer kennt diesen Strauch? Laubgehölze 1
    A Hilfe, mein Rasen stirbt ab! Wer weiß Rat? Rasen 13
    Blinki !Hilfe! Wer weiss was das für Kürbisse sind? Obst und Gemüsegarten 11
    I Hilfe!!! Wer kann mir sagen wie diese Pflanze heißt?! Pflanzen allgemein 2
    H Hilfe!! Baumwurzel verletzt! Wer kennt sich aus? Pflanzen allgemein 9
    lapaire Wer kennt diese Kletter- und Killerpflanze ? Ich bringe sie nicht mehr weg ! Hilfe ! Wie heißt diese Pflanze? 52
    Fine63 Hilfe! Wer hat meine ganze Petersilie vernascht? Pflanzen allgemein 9
    R Hilfe wer kennt die süsse? Wie heißt diese Pflanze? 5
    pinkie Hilfe, wer knabbert an meiner Magnolie? Themen ohne Antworten 0
    R Hilfe!!! Wer hat eine Idee für meine Mauer??? Gartengestaltung 16
    M HILFE!!! Wer weiß, was das für eine Palme(?) ist???????? Wie heißt diese Pflanze? 10
    biggi1957 Hilfe, wer kennt die Ananasblume Pflanzen allgemein 4
    H Erste Hilfe für Hornisse - wer hat gute Tipps ? Haustiere Forum 7

    Ähnliche Themen

    Top Bottom