Hilfe! Wer hat meine ganze Petersilie vernascht?

Fine63

Fine63

Mitglied
Unser Balkon ist im 3. Stock. :confused: Schnecken hab ich hier oben noch nie gesehen.
Ich kann auch sonst kein Getier erkennen, welches hier gefrühstückt haben könnte. Keine Raupen oder sonstige Larven.

Wüsste zu gern wie ich so was in Zukunft vermeiden könnte.
Hat jemand Erfahrung oder Ideen dazu?
 

Anhänge

  • Moorschnucke

    Moorschnucke

    Foren-Urgestein
    Hallo Fine,
    du musst mal GANZ GENAU gucken: Bestimmt sitzen die grünen Raupen des kleinen Kohlweißlings auf deiner Petersilie.

    Letzten Spätsommer habe ich aus einem Kasten Kresse ca. 100 Räupchen abgesammelt und sie - die Kresse - damit gerettet.

    Du müsstest rechtzeitig eine Haube aus Kaninchendraht o.ä. und Gaze über deine Petersilie spannen - das macht man auch bei Kohl im Garten.
    Dann können die Falter keine Eier mehr auf die Blätter legen.:)

    Herzliche Grüße
    von
    Moorschnucke:eek:
     
    Seetallaube

    Seetallaube

    Mitglied
    Das können aber auch sogut wie Vögel gewesen sein.
    Amseln habe ich auch schon im Garten gesehen, die sich an Petersilie geschafft haben.
     
    T

    Tono

    Guest
    Sieht für mich eher nach einer Mangelerscheinung aus.
    Aber ich kenn mich damit nicht wirklich aus. Ich vernasche das Zeug bloss.

    gewürzte Grüße
    Tono
     
  • Fine63

    Fine63

    Mitglied
    hhhmmm. an der petersilie können sie sich ja nicht mehr verstecken. vielleicht sitzen sie an den unterseiten der salbeiblätter. wenn ich's recht bedenke haben die auch schon löcher. hatte mich schon gefragt warum.
    muss ich gleich mal nachschauen.
    na ja, jetzt im dunkeln war selbst mit taschenlampe nicht viel zu erkennen.
    sonst sind die bei mir immer mit vorliebe an die kapuzinerkresse gegangen.
     
  • Fine63

    Fine63

    Mitglied
    Sieht für mich eher nach einer Mangelerscheinung aus.
    Aber ich kenn mich damit nicht wirklich aus. Ich vernasche das Zeug bloss.

    gewürzte Grüße
    Tono
    es war recht trocken diesen sommer. darum sind auch paar trockne blätter da - aber die sind wenigstens noch vorhanden im gegensatz zu den grünen. die sind ja richtig verschwunden bis aufs gerippe. und vor paar tagen waren sie noch voll da und grün.
     
  • B

    barisana

    Guest
    hallo fine
    deine petersilie hat wurzelläuse. sieht man an den vergilbten blättern und an der erde. tröste dich damit, dass die petersilie eh am kaputtgehen war. pech ist, dass die letzten grünen stängel wahrscheinlich von vögeln gefressen wurden.
    das mit den wurzelläusen ist mir auch passiert. die ersten petersilienpflanzen konnte ich wegwerfen. blätter sahen genauso aus wie bei dir. habe dann nochmal ein töpfchen gekauft und vor die tomaten gepflanzt. und diese petersilie hat sich prächtig entwickelt. wohlgemerkt: tomaten und peterli stehen im balkonkasten! habe schon festgestellt, dass die petersilie -wenn sie alleine im blumenkasten steht - nicht gut wächst. im halbschatten vor einer anderen pflanze fühlt sie sich wohl. aber das ist nur meine erfahrung.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Wurzelläuse ? Erde ?

    Verrätst du mir bitte wie ich da die Läuse erkennen kann.




    LG Feli
     
    B

    barisana

    Guest
    hallo feli
    die gelben blätter und der weisse belag auf der erde lassen darauf schliessen. in bzw. an die wurzeln kann nur fine gucken.
    jedenfalls ist die petersilie in so schlechtem zustand, dass sie über kurz oder lang eingehen wird.
    evtl. gibt es noch andere ursachen für den kümmerwuchs, mehltau z.b.:
    http://www.agroscope.admin.ch/data/publikationen/12688_d.pdf
    meine petersilie im balkonkasten sah genauso aus. habe sie radikal abeschnitten, hat nichts genützt. sie ist futsch gegangen.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Hallo,

    genau so sieht meine Petersilie auch aus. Sie steht in einem Balkonkasten auf der Terrasse. Tierchen konnte ich auch keine erkennen.
    Eigentlich wollte ich die Erde ins Beet kippen. Sollte ich wohl lieber nicht tun. So werde ich ja die Läuse nicht los.

    LG tina1
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    R Hilfe!!! Wer hat eine Idee für meine Mauer??? Gartengestaltung 16
    H Erste Hilfe für Hornisse - wer hat gute Tipps ? Haustiere Forum 7
    S Hilfe - wer hat solch ein Gewächshaus? Small-Talk 4
    B Efeu mit Schädlingsbefall im Außenbereich an Fassade und im Garten - Wer weiß Rat und Hilfe? Schädlinge 1
    A Hilfe wer oder was frist uns die Pflanze weg Schädlinge 4
    D Bitte um Hilfe, wer weiss wie dieser Kaltus heißt! Danke Kakteen & Sukkulenten 3
    L Wer kann uns helfen, bzw. wo finden wir Hilfe? Obst und Gemüsegarten 24
    H Hilfe, wer weiß, was meinen Tomaten fehlt ?? Tomaten 37
    S Hilfe! Wer frisst meine Hecke? Gartenpflege allgemein 5
    8 Hilfe, wer untergräbt unser Haus Schädlinge 10
    K Hilfe, wer wühlt/gräbt denn da? Schädlinge 5
    N Benötige Hilfe- wer kennt diesen Strauch? Laubgehölze 1
    M Hilfe! Wer frisst meinen Salat, Karotten und Baumspinat auf?? Schädlinge 3
    A Hilfe, mein Rasen stirbt ab! Wer weiß Rat? Rasen 13
    Blinki !Hilfe! Wer weiss was das für Kürbisse sind? Obst und Gemüsegarten 11
    I Hilfe!!! Wer kann mir sagen wie diese Pflanze heißt?! Pflanzen allgemein 2
    H Hilfe!! Baumwurzel verletzt! Wer kennt sich aus? Pflanzen allgemein 9
    lapaire Wer kennt diese Kletter- und Killerpflanze ? Ich bringe sie nicht mehr weg ! Hilfe ! Wie heißt diese Pflanze? 52
    R Hilfe wer kennt die süsse? Wie heißt diese Pflanze? 5
    pinkie Hilfe, wer knabbert an meiner Magnolie? Themen ohne Antworten 0

    Ähnliche Themen

    Top Bottom