!Hilfe! Wer weiss was das für Kürbisse sind?

Blinki

Blinki

Neuling
Habe mir letztes Jahr Samen aus zwei Butternusskürbissen aufgehoben und dieses Jahr gepflantzt!
Leider sehen die Kürbisse die nun an den Pflanzen hängen so gar nicht nach Butternuss aus :(!

Jetzt habe ich eine Frage kann man sie dennoch essen und welche Sorte ist es denn nun???
Wäre schade drum da es schon einige Pflanzen sind!

Über Antworten wäre ich sehr sehr dankbar!

LG
Blinki
 
  • Rhoener55

    Rhoener55

    Foren-Urgestein
    Hi,

    und auch ohne Foto;) Generell gilt, wenn Du nicht händisch bestäubt und verhütet hast ist Fremdbestäubung mit ungewissen Ausgang (heißt Saat ist nicht unbedingt Sortenrein.

    Zu die Essbarkeit, solange die reife Kürbisse nicht bitter sind - dann i.D.R. essbar.

    LG,
    Mark
     
    Blinki

    Blinki

    Neuling
    Hi
    Foto von den Kürbissen ist doch links zu sehen!!!

    Sie sind gelb und rundlich, ein paar grün gesprenkelt!

    Habe schon einige Kürbisskerne gesteckt und fast alle sind auch aufgegangen und nun habe ich eine kleine Armee von Kürbisspflanzen!!
    Die alle mit der Hand zu bestäuben ist schier unmöglich!!!

    Wundere mich nur das 90% gleich aussehen (so wie auf demBild) aber gar keiner nach Butternuss!
    Wenn ich die Kerne nicht selbst aus zwei Butternuss rausgeholt hätte letztes Jahr würde ich davon ausgehen das ich falsche erwischt habe!

    Was meint ihr mit bitter schmecken? Sind sie dann giftig?

    Schätze es wird dieses Jahr eine Menge Halloweenkürbisgesichter geben und zwar bei all meinen Verwandten/Bekannte;)!

    Was kann ich nächstes Jahr besser/richtig machen das ich auch die echten Butternuss rausbekomme?
    Bin um jeden Tipp dankbar:cool:!
    Möchte nicht nochmal so ackern für letztendlich nix gescheites:mad:!


    LG
    Blinki
     
  • Simone 23

    Simone 23

    Foren-Urgestein
    Also mit Streifen...und wenn der abreift...und dann grün wird, also in dem Fall könnte es ein Buttercup sein!

    Wenn es der sein sollte: Der schmeckt!

    Keine Garantie dafür, denn es gibt sehr viele Sorten und manchmal ist die Unterscheidung schwierig. Wenn dann auch noch eine Verkreuzung stattgefunden hat, dann kann man für nichts mehr garantieren.

    Tja um wirklich sicher zu gehen (100% ist nicht) würde ich z.B. hier was kaufen: LINK

    LG
    Simone
     
  • Rhoener55

    Rhoener55

    Foren-Urgestein
    Hi Blinki,

    wie Simone schreibt, wenn Dein Saat nicht Sortenrein war (weil Fremdbestäubung) dann kann alles mögliches rauskommen. Wenn die Kürbisse bitter sind dann schlagen die die Richtung Zierkürbis nach und sind ungenießbar.

    Jetzt kannst Du nur ausreifenlassen und die Geschmacksprobe machen. In Zukunft händisch bestäuben (nur die 1 oder 2 Kürbisse die Du zur Saatgewinnung verwenden willst - die muß Du markieren oder sehr gut merken).

    LG,
    Mark
     
  • Blinki

    Blinki

    Neuling
    Hi
    Danke für den Link, werde nächstes Jahr zuschlagen und mir ein paar Tütchen bestellen!

    Nun bin ich nur ein wenig verunsichert!
    Wenn ich diese Samen nun wieder am gleichen Platz sähe wo rundherum andere Kürbiss in versch. Sorten angepflantzt werden (nicht von mir) bekomme ich dann wieder Mischlinge???

    Wenn ja muss ich mir ein anderes Plätzchen suchen :(!

    LG
    Blinki
     
    Rhoener55

    Rhoener55

    Foren-Urgestein
    Hi,

    ja, Fremdbestäubung kann immer vorkommen wenn andere Kürbisse/Zierkürbisse in die Nähe sind. Wenn Du dort pflanzen möchtest ist es kein allzugroße Aufwand 1 oder 2 Blüten händisch zu bestäuben und diese Kürbisse zur Saatgewinnung zu verwenden.

    Meine Erfahrung nach ist 20 Meter eine gute Richtwert, aber kein Garantie das Frembbestäubung nicht stattfindet.

    LG,
    Mark
     
    Blinki

    Blinki

    Neuling
    Hi
    wenn ich das richtig vertehe dann ist das Fremdbestäuben nur für die Saatgewinnung schlecht?
    Wenn ich "rassereine" Samen verwende (gekauft) wird auch diese Sorte an der Pflanze wachsen egal ob drumherum andere Sorten wachsen?
    Ist diese Schlußfolgerung richtig?
    Wenn ja könnte ich nächstes Jahr bei Verwendung von gekauften Butternutsamen wieder an meinem Stammplätzchen aussehen und auch Butternut ernten?

    Hoffe ich habe mir das richtig zusammengereimt, das wäre nämlich von großem Vorteil!:)

    LG
    Blinki:?:
     
    Rhoener55

    Rhoener55

    Foren-Urgestein
    ja, Du hast richtig verstanden. Fremdbestäubung ist nur problematisch wenn Du Saatvermehrung betreibst. Wenn Du Buttercuptsaat gekauft hast, dann erntest Du auch Buttercup (egal von wem :)grins:) auch immer bestäubt).

    LG,
    Mark
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Blinki

    Blinki

    Neuling
    Vielen Dank, für die Antworten!:cool:
    :eek:Jetzt bin ich schlauer und nächstes Jahr werden viele kleine Butternut geerntet ;)!:eek:

    LG
    Blinki
     
    P

    Punica

    Foren-Urgestein
    ... es gibt keine giftigen, also keine Angst ...
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    D Bitte um Hilfe, wer weiss wie dieser Kaltus heißt! Danke Kakteen & Sukkulenten 3
    A Hilfe wer oder was frist uns die Pflanze weg Schädlinge 4
    L Wer kann uns helfen, bzw. wo finden wir Hilfe? Obst und Gemüsegarten 24
    H Hilfe, wer weiß, was meinen Tomaten fehlt ?? Tomaten 37
    S Hilfe! Wer frisst meine Hecke? Gartenpflege allgemein 5
    8 Hilfe, wer untergräbt unser Haus Schädlinge 10
    K Hilfe, wer wühlt/gräbt denn da? Schädlinge 5
    N Benötige Hilfe- wer kennt diesen Strauch? Laubgehölze 1
    M Hilfe! Wer frisst meinen Salat, Karotten und Baumspinat auf?? Schädlinge 3
    A Hilfe, mein Rasen stirbt ab! Wer weiß Rat? Rasen 13
    I Hilfe!!! Wer kann mir sagen wie diese Pflanze heißt?! Pflanzen allgemein 2
    H Hilfe!! Baumwurzel verletzt! Wer kennt sich aus? Pflanzen allgemein 9
    lapaire Wer kennt diese Kletter- und Killerpflanze ? Ich bringe sie nicht mehr weg ! Hilfe ! Wie heißt diese Pflanze? 52
    Fine63 Hilfe! Wer hat meine ganze Petersilie vernascht? Pflanzen allgemein 9
    R Hilfe wer kennt die süsse? Wie heißt diese Pflanze? 5
    pinkie Hilfe, wer knabbert an meiner Magnolie? Themen ohne Antworten 0
    R Hilfe!!! Wer hat eine Idee für meine Mauer??? Gartengestaltung 16
    M HILFE!!! Wer weiß, was das für eine Palme(?) ist???????? Wie heißt diese Pflanze? 10
    biggi1957 Hilfe, wer kennt die Ananasblume Pflanzen allgemein 4
    H Erste Hilfe für Hornisse - wer hat gute Tipps ? Haustiere Forum 7

    Ähnliche Themen

    Top Bottom