Himbeeren schneiden - wann ist der beste Zeitpunkt?

R

Raps

Neuling
hallo zusammen,
ich habe Himbeeren, die ich im Sommer und im Herbst ernten kann. Jedoch ist die Ernte nicht ergiebig. Wie soll ich sie schneiden? Geht das jetzt noch? Vielen Dank !
 
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Für das Schneiden ist es etwas zu spät. Die einzige Zeit im Jahr wo man definitiv nicht schneiden sollte ist das Frühjahr während des Saftauftriebs.

    Die im Handel erhältlichen Himbeeren sind alle rubus ideaus eigentlich alle von der gleichen Sorte, dennoch unterscheiden sie sich ganz erheblich von der Reifezeit her. So gibt es Sommer - und Herbsthimbeeren.

    Die Twotimer sind Herbsthimbeeren, also eine schnellreifende Sorte.
    Generell habe alle Himbeeren die Eigenschaft, dass diese auch am mehrjährigen Holz Himbeeren austreiben können nur der Ertrag wird geringer. Demnach sind Twotimer keine weltsensation wie es vor einigen Jahren mal hieß sondern es ist quasi normal.

    Im Grunde genommen braucht man demnach Himbeeren gar nicht zu schneiden;)

    Wieso und wie schneidet man Himbeeren.

    Ziel ist die Ertragssteigerung und die Reduzierung von Erkrankungen.

    Twotimer werden im Idealfall zweifach geschnitten.
    Im Herbst schneidet man die Ruten auf die Hälfte zurück (unterhalb des untersten Fruchtstandes). Herbstschnitt
    Wenn dann die Halblangen ruten im Sommer ihre Früchte gebracht haben werden sie das zweite Mal geschnitten. Dabei werden nur die Ruten die getragen haben bodennah abgeschnitten der Rest bleibt stehen.
    Der Herbstschnitt (einkürzen der Rute) wird nur deswegen gebracht um zu vermeiden dass die Fruchtruinen Krankheiten übertragen wirklich erforderlich ist er nicht.

    Kurzum macht es nicht viel aus dass du den Herbstschnitt vergessen hast. Du kannst die Ruten einfach so stehen lassen. Prüfe sie aber auf Fruchtruinenen und entferne diese gegebenenfalls.
     
    R

    Raps

    Neuling
    vielen Dank für die schnelle Antwort und für mich hilfreiche Hinweise. Mal schauen wie sich die Beeren entwickeln.
     
  • Top Bottom