Hochbeet

A

Ashley

Mitglied
Hi Leute,

da ich plane nächstes Jahr ein Hochbeet aufzubauen. Wollte ich mal Fragen ob hier schon jemand Erfahrung mit GFP (Garten Freizeit Profi) gemacht hat?

Da ich mich für eins aus Aluminium Profilen Interessieren würde. Da Holz einfach zuviel arbeit ist, muss man ja beizeiten wieder abschleifen und neu Streichen.
 
  • Bernd Ka.

    Bernd Ka.

    Mitglied
    Ja, Holz macht immer Arbeit, besonders mit der Erdfeuchte.
    Doch ob Alu-Profile den Erddruck, gerade bei höheren Beete standhält,
    bezweifle ich. Mein Favo sind Betonringe, sie wiegen wirklich schwer,
    und liegen leider nach Jahren nicht mehr ganz in Waage.
    Halten dafür ewig bei Null Pflege.
     
    Gartenfreund1985

    Gartenfreund1985

    Mitglied
    Bei GFP schaue ich mir wahrscheinlich mal ein Gewächshaus an, vielleicht kann ich dann Fotos machen in Echt wie die Hochbeete aussehen.

    Optisch auf der Homepage schauen sie eher hochwertiger aus, durch die 2 Aluprofile und Hohlkammer vermutlich stabiler und weniger Gefahr das sie sich im Sommer aufheizen und Wurzeln verbrennen.
    Zudem bei den meisten Modellen dort auch ein Frühbeetaufsatz erhältlich.

    Beim Thema Hochbeet bin ich noch der Ansicht mir selber eins zu betonieren, später vielleicht mit Fliesen in Holzoptik oder Naturstein verblenden. Oben drauf Frühbeetaufsatz.

    Mal schauen ob sich das Zeitlich ausgeht, sonst wären fertige Hochbeete auch nicht schlecht.

    lg
    .
     
    Gartenfreund1985

    Gartenfreund1985

    Mitglied
    So heute war ich dort, also die Hochbeete gefallen mir optisch sehr gut und von der Verarbeitung auch hochwertig.
    Wie heiss sie im Sommer werden und ob es für die Pflanzwurzel (zu) heiss wird gerade bei dunklen Farben kann ich nicht beurteilen. Aber durch das Hohlkammer Systm sicher besser als andere Alufabrikate.

    Die Frühbeetaufsätze könnten vielleicht etwas höher sein, wenn es unter Tags heisser wird und man möchte sie ganz hochklappen hat mir eine Halterung gefehlt, aber wer weiss vielleicht gibts ja was dazu.
    Die Hohlkammerplatten waren auch schon etwas "schmutzig" aber vermutlich muss man bei solchen Platten damit leben, bei den öffnern war, ich denke der Automatische schon etwas verbogen, durch den Schnee konnte man es auch nicht so gut testen. Hier ein paar Fotos
    20201203_095551-jpg.663684
    20201203_095820-jpg.663685
    20201203_100407-jpg.663686
    20201203_100531-jpg.663687
    20201203_100535-jpg.663688
    20201203_100540-jpg.663689
    20201203_100543-jpg.663690
    20201203_100549-jpg.663691
    20201203_100710-jpg.663692
    20201203_100713-jpg.663693
     
  • A

    Ashley

    Mitglied
    Sehen ja schon sehr Stabil aus. Hab halt gehört die Lieferung macht meistens Probleme das Teile fehlen usw.
     
  • Gartenfreund1985

    Gartenfreund1985

    Mitglied
    Das kann ich nicht beurteilen, bei Rezessionen liest man halt oft diejenigen wo gerade was nicht passt und die zufriedenen schreiben sicher weniger.

    Ich denke wenn was wirklich fehlt und nachgeschickt wird ists auch nicht so schlimm.
    Massiv sind sie wirklich, meine Frau ist jetzt für so ein Hochbeet statt Beton, Anthrazit würde gut zu den Fenstern und Haus passen, mal schauen ob ich betoniere oder bei Alu zuschlage,
     
  • G

    GrünerDaumen12

    Mitglied
    Funktioniert so ein Hochbeet eigentlich auch auf einem Balkon? Wenn ja was muss man da beachten?
     
    Frau B aus C

    Frau B aus C

    Mitglied
    Hochbeet auf Balkon?
    Theoretisch ja, aber.....sehr viel Aufwand......
    Aufwand und Nutzen stehen in keinem günstigen Verhältnis...
    Dann kannst Du auch ein paar große Töpfe aufstellen. Wäre einfacher.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Funktioniert so ein Hochbeet eigentlich auch auf einem Balkon? Wenn ja was muss man da beachten?
    Abgesehen jetzt mal vom Gewicht...

    Ein Hochbeet funktioniert prinzipiell wie ein Komposter und ist auf die Kleinstlebewesen, Würmer, Pilze und verrottbares Material angewiesen, damit die Wärme (der Nutzen, den man von Hochbeeten hat) produziert wird.
    Das alles kann so nicht auf dem Balkon gemacht werden, oder nur unter erheblichem Aufwand.

    Das was du auf dem Balkon machen kannst, ist ein hohes Beet... Oder halt Töppe!
     
  • F

    flowermarie

    Neuling
    Hochbeete gehen super, sowohl auf der Terasse als auch auf dem Balkon. Muss nur vom Platz her passen :D
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    glowi Jährliches Möhrendisaster im Hochbeet Obst und Gemüsegarten 17
    S Kürbis im Hochbeet - geht das gut? Obst und Gemüsegarten 10
    G Düngung im Hochbeet mit Pferdemist und Rasensoden Obst und Gemüsegarten 4
    M Welchen Boden für Hochbeet und Gewächshaus? Obst und Gemüsegarten 4
    E Hochbeet aus Metall Komposter mit Vlies Gartenarbeit 9
    S Kopfsalat - direkt im Hochbeet oder Vorziehen? Obst und Gemüsegarten 22
    C Hochbeet auf Betonfundament Obst und Gemüsegarten 4
    M Pflanzen für Hochbeet gesucht Pflanzen allgemein 6
    annikavm Hochbeet aus Metall, wohin? Obst und Gemüsegarten 16
    V Hochbeet - wozu Grasnarbe Gartenarbeit 5
    B Welche Sorten eignen sich für Hochbeet? Gartengestaltung 3
    Gartenfreund1985 Hochbeet aus Beton: Baubeschreibung Gartengestaltung 29
    M Heckenpflanzen in Hochbeet möglich? Welche sind geeignet bei geringem Volumen? Hecken 17
    D Hochbeet aus Metall (Biohort) bzw. Sandwitchpaneele Gartenpflege allgemein 0
    V Was ist das für ein Unkraut im Hochbeet? Wie heißt diese Pflanze? 5
    G Hochbeet Urban Gardening- was kann man noch pflanzen? Obst und Gemüsegarten 11
    S Minierfliegen Balkon Hochbeet Obst und Gemüsegarten 0
    A Kleine weiße Tiere im Hochbeet Wie heißt dieses Tier? 12
    Gartenfreund36 Kleine Tiere in Hochbeet Wie heißt dieses Tier? 2
    TruckerBernd Hortensienblau aus Versehen im Hochbeet Obst und Gemüsegarten 8

    Ähnliche Themen

    Top Bottom