Hochwertige Schlagbohrmaschine gesucht

S

Spawnie

Neuling
Hallo zusammen,

vorweg ein paar allgemeine Infos und Fragen.

Ich benötige meine Werkzeuge nicht beruflich, sondern nur privat. Allerdings möchte ich eine ordentliche Qualität, weswegen ich versuche mich im Bereich um Bosch-Blau / Makita / Metabo zu bewegen.

OK, ich überlege mir einen Schlagbohrer zuzulegen, wie der Titel schon sagt.

  • Ich würde sagen, es soll ein klassischer Allrounder werden.
  • Ja, für super-präzise Löcher in Metall und Holz gibt es Bohrmaschinen, aber der gesuchte Schlagbohrer darf trotzdem auch in diesen Materialien brauchbare Löcher erzeugen.
  • Ja, für die groben Attentate auf das Mauerwerk gibt es Bohr- oder gar Schlaghämmer, aber trotzdem wäre es super, wenn der gesuchte Schlagbohrer bei einem gelegentlichen Einsatz brauchbar wäre. Ich will ja kein komplettes Haus abreißen :) Für wirklich größere Arbeiten in diesem Feld würde ich dann auch eine größere Maschine aus der entsprechenden Gattung nutzen.
  • Preislich würde ich - als reiner Hobbynutzer - wenn möglich im unteren Mittelfeld landen wollen, also 100-150€, oder wenn es wirklich nicht anders geht auch 200€.
  • Damit die eierlegende Wollmilchsau perfekt ist, wäre die Handlichkeit auch noch zu erwähnen. Wobei ich diesen Punkt wirklich als am wenigsten relevant ansehen würde, wenn ich hier wirklich eine ganz enge Ecke hätte, dann müsste eben ein weiteres Gerät her. Das Alltagsteil würde ich da aber nicht drauf ausrichten wollen.
  • Baumarkt - Marken schließe ich aus.
Was würdet ihr empfehlen?
Ich möchte eben den Kauf einer totalen Niete vermeiden. Ich kenne Bohrmaschinen, da reicht ein 4er Bohrer wirklich für ein 8er Loch, so grandios ist die Lagerung. Und ich kenne leider auch Schlagbohrer, die zwar akustisch schlagen, aber praktisch weniger Kraft auf die Wand bringen, als wenn ich unserem Hund einen Töpferhämmerchen an den Schwanz binden würde....
Ich möchte eben einen soliden Allrounder, vernünftig gelagert, so dass er "gerade bohrt und nicht eiert wie wild", und trotzdem einen nutzbaren Schlagmodus hat. Gibts das?
 
  • De Fan

    De Fan

    Mitglied
    Makita und Metabo sind gute Geräte.
    Was musst du für Löcher Max in Wände bohren 8 - 10 mm ?
    Auch Beton ?

    Gruß De Fan
     
    M

    marsusmar

    Guest
    Das Problem liegt wohl eher beim Werkzeug also dem Bohrer, Und natürlich beim Spannen und Futter Sauberhalten!!!!!!

    Wenn ich saubere Löcher sogar mit großen Bohrern hinbekomme ohne >Marken< Schlagbohrmaschine.

    Denn SUSE hat ja ne Metallausbildung und kauft passende Werkzeuge allein, was jedes mal für dämliche Gesichter bei dem Kerlen sorgt, die ewig beim aussuchen brauchen. Und das nicht mal allein hinbekommen. Wie Ladys auf Klo Herrlich;)

    Viel Spaß beim Aussuchen. Zumal ich denke das deine Preisvorstellung ziemlich weit unterdimensioniert ist. Das geb ich ja im BM für ne mittelpreisige SBM aus. Wo GG immer meckert, dass die zu schwer ist......

    Bei Markenverkäufern kann man doch die Geräte testen?
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Und wo ist (neben der Selbstbeweihräucherung wie gut SUSE in allem ist) jetzt die Hilfestellung oder der Rat für @Spawnie?
     
  • karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    Makita und Metabo sind gute Geräte.
    Was musst du für Löcher Max in Wände bohren 8 - 10 mm ?
    Auch Beton ?

    Gruß De Fan
    Bei solchen Ansprüchen wäre diese beiden Marken auch mein Vorschlag. Ich finde, fürs Heimwerken muss nicht zu Maschinen gegriffen werden, die goldene Löcher bohren können. Wichtig ist nur, dass die Lager nicht aus Plaste sind und mit der Art des Futters muss man sich anfreunden können.
     
  • C

    CBär

    Mitglied
    Makita und Metabo sind empfehlenswert und im Handel weit verbreitet.
    Von Bosch bin ich selber kein Fan, ob blau oder grün.
    €100...150 Denke, das wird schwierig bei Qualitätswerkzeug. Vielleicht dann eher gebraucht kaufen.
     
  • Top Bottom