Holz-Terrassendielen glatt oder geriffelt?

  • Ersteller des Themas wilde Gärtnerin
  • Erstellungsdatum
wilde Gärtnerin

wilde Gärtnerin

Foren-Urgestein
Holz-Fachmänner/frauen gesucht.
Wir sind gerad dabei vor dem kleinen Haus die Holzterrasse zu erneuern - mit sibirischer Lärche.
Das erste Stück - die Sitzecke für unseren Mieter haben wir geschafft: sibirische Lärche glatt gehobelt.
Nun dachte ich, dass die weitere Terrasse doch besser mit geriffelten Dielen - wegen der Rutschgefahr - ausgestattet sein sollte.
Beim Anruf heute bei unserem langjährigen Holzfachhändler meinte dieser, dass glatt gehobelte Dielen sich - ob der Rutschgefahr - kaum von geriffelten unterscheiden würden; außerdem seien sie pflegeleichter und länger haltbar.
Was meint ihr Fachleute dazu?

Schon jetzt vielen Dank für eure Einschätzung:)

wilde Gärtnerin
 
  • Gartentomate

    Gartentomate

    Mitglied
    Die Erklärung von Euerem Holzfachhändler erscheint mir logisch. Glattes Holz trocknet schneller ab. Geriffelt ist in Längsrichtung sicher genau so rutschig, quer vielleicht etwas weniger.
     
    P

    Platero

    Foren-Urgestein
    Wir haben fein geriffelte und hatten vorher glatte. Rutschen tut man auf beiden gleichermaßen, wenn im Winter Raureif drauf liegt. Im Sommer, selbst auf nassem Holz rutscht man auf beiden nicht, wenn sich kein Algenbelag bilden kann.
    Einfacher zu pflegen und zu säubern sind auf alle Fälle die glatten.
    Die nächste Beplankung wird auf alle Fälle wieder glatt!
     
    S

    Spezialist

    Mitglied
    Gegen geriffelte Dielen würde m.E. sprechen:
    - Trocknet in den Rillen schwerer ab. Das Holz wird schneller angegriffen.
    - In den Rillen sammelt sich Schmutz, da er nicht abgeweht wird, und zersetzt sich dort. Das greift das Holz an.
    - Lässt sich schwerer pflegen, also abschleifen und Öl einlassen. Die Rillen entsprechend zu pflegen ist sehr aufwändig.
    - Auf beiden Arten muss man bei Schnee und Regen aufpassen, dass man nicht ausrutscht.
     
  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Da kann ich euch nur zustimmten; wenn ich mir den alten - geriffelten Belag (er hat allerdings so um die 20 Jahre gehalten - betrachte: war schon sehr aufwendig in der Pflege und am Schluss immer unansehlicher.
    Also wirds glatt werden - außer es kommt noch jemand mit einem ganz geweichten Gegenargument;-)

    Danke euch!
     
  • P

    Platero

    Foren-Urgestein
    Der Einzige, der mir einfallen würde: die glatten sind schwerer zu bekommen……🤓
     
  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Wir würden sie sofort bekommen - am Montag bestellen und zwei Tage später sind sie da:)
    Der Händler ist ja vor Ort!!!
     
    Frau B aus C

    Frau B aus C

    Foren-Urgestein
    Ich habe einen Hausnachbar. Der streicht seine Holzterrasse jedes Jahr. Seit über 20 Jahren. Sie sieht noch wie neu aus. Einfach wunderschön.

    Die Nachbarschaft auf der anderen Seite hat auch eine Holzterrasse. Sah anfangs genauso so schön aus. Aber nie gestrichen, nie. Und so sieht sie auch aus. Schon viele sichtbare angefaulte Stellen.

    Was ich damit sagen will: Pflege zahlt sich aus.

    Wilde Gärtnerin wünsche Dir viel Freude mit der neuen Terrasse.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    T Welches Holz für Terrasse? Gartengestaltung 7
    T Mauerabdeckung aus abgeflämmten Holz Heimwerker 4
    D Holz Garnitur Schimmel Gartengestaltung 7
    H Hochbeet für Balkon aus Holz? Obst und Gemüsegarten 13
    S Trocknungsrisse im Holz - wie pflegen? Renovierung / Arbeiten am Haus 5
    S Dachstuhl Holz Belag Renovierung / Arbeiten am Haus 9
    Pyromella Lignin aus Holz-Hackschnitzeln schädlich für die Keimung? Biogarten 10
    Orangina Abstimmung Fotowettbewerb Mai 2021 "Alles aus Holz" Archiv 29
    Orangina Fotowettbewerb Mai 2021 "Alles aus Holz...." Archiv 33
    M Morsches Holz Renovierung / Arbeiten am Haus 59
    Jazz Brazil Holz flämmen Heimwerker 29
    wilde Gärtnerin Rosen"bogen" aus Holz Heimwerker 31
    M Terrasse, WPC, Holz oder Stein.? Gartengestaltung 8
    S Kompostkasten aus Holz - Folie, Noppenfolie oder was? Gartengeräte & Werkzeug 7
    S Späne von verleimtem Holz schädlich? Erde verunreinigt. Heimwerker 13
    P Bangkirai Holz für Gartenbank Heimwerker 8
    R Treppenhaus tapezieren - Tapete mit Holz-Optik Renovierung / Arbeiten am Haus 20
    G Hilfe bei Erneuerung Efeu-Rankhilfe (Balken) aus Holz Gartenpflege allgemein 3
    paintinx Steg Bau, welches Holz? Gartenteich und Aquaristik 10
    I Welches Holz für Möbel im Außenbereich? Haus allgemein 14

    Ähnliche Themen

    Top Bottom