Hundszahnlilien/Erythronium dens-canis

Steingartenfan

Steingartenfan

Mitglied
Hallo Leute,

ich suche heuer Erythronium dens-canis für mein Habschatten/Schattenbeet unter der Haselnuß!!
Zum Tauschen findet sich bestimmt was bei mir !

Gruß Steingartenfan!
 
  • Steingartenfan

    Steingartenfan

    Mitglied
    Habe schon vor 2 Wochen Bestellung für eigendlich Mitte März von Camphausen 4 getopfte Erythronium erhalten ( alle angetrieben aber noch nicht aus der Erde gewachsen) die ich gleich in Freiheit entlassen, sprich ausgepflanzt habe!
    Es sind:
    1x Erythronium dens - canis " Moerheimii "
    1x Erythronium revolutum " Kinfaun´s Pink "
    1x Erythronium californium
    1x Erythronium tuolumnense

    sowie noch 1 Zwiebel Galanthus " Hippolyta "

    Camphausen hatte mich angerufen ob er mir die Pflanzen schon senden kann da sie schon zu treiben beginnen!
    Das Schneeglöckchen hat sogar schon geblüht, blüht jetzt ausgepflanzt immer noch ( Umpflanzen hat ihm gar nichts ausgemacht)
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Mitglied
    Glückwunsch zu diesen Schönheiten, Steingartenfan.
    Ich hatte in den letzten Jahren nicht so viel Glück mit den ganz besonderen Hundszähnen:-(
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    @Steingartenfan , die Hippolyta hättest du auch von mir kriegen können.
     
  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Mitglied
    Kann ich dann evt von dir bekommen:)
     
  • Steingartenfan

    Steingartenfan

    Mitglied
    Hallo Chrisel,
    Galanthus " Hippolyta ", wenn ich daß gewußt hätte! Hätte gern wieder mal ein täuschchen mit Dir gemacht!
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Las deine Hundezähne erstmal wachsen, dann findet sich schon was. :LOL:
     
    Steingartenfan

    Steingartenfan

    Mitglied
    Chrisel, daß sich was zum tauschen findet glaub ich auch!
    Die Hundszähne vermehren sich halt Artabhängig teiweise seeehr langsam ! Und blühen auch.
     
  • Top Bottom