Hunter Magnetventil Reihenschaltung

  • Ersteller des Themas Jens85
  • Erstellungsdatum
J

Jens85

Mitglied
Hallo,
ich habe dringendes Problem :-(. Da ich mir keine neue Hunter Pro HC steuerung holten wollte muss ich jetzt zwei Hunter magnetventile durch eine steuerungsleitung schalten.

Daher hab ich es mit einer Parallelschaltung versucht. Das heißt beide Ventile sind direkt mit der Steuerleitung verbunden.

Ich bekomme aber die Meldung overcurrent... Funktioniert das dann mit einer Reihenschaltung?

Viele Grüße
 
  • Faxe59

    Faxe59

    Mitglied
    Servus Jens
    Welche Steuerung hast du im Einsatz?
    Die HC und C- Core können das meines Wissens nicht.
    Eine andere Möglichkeit aber mehr Arbeit.
    Zwei Rohrabgänge auf ein Ventil hängen.
    LG Herbert
     
    T

    Tuatara

    Mitglied
    Ich bekomme aber die Meldung overcurrent... Funktioniert das dann mit einer Reihenschaltung?
    Nein.
    Die Magnetspulen brauchen mindestens 19V zum Öffnen, in einer Reihenschaltung teilt sich aber die Spannung von 24V auf die Spulen auf, damit bekommt jede Spule nur 12V ab. Das reicht nicht zum Öffnen (kann die Spulen aber kaputt machen).


    Edit: Link hinzugefügt
     
    J

    Jens85

    Mitglied
    Danke, ja es ist ein Pro HC mit 12 Ausgängen.

    Ich habe schon zwei Masterventile (geht leider wegen Aufbau nicht anders) angeschlossen. Laut anzeige sind es 7xx mA (denke sind mA) normalerweise. Wenn ich jetzt noch die beiden weiteren Ventile parallel schalte komme ich auf 9XX mA mit entsprechender "Fehlermeldung".

    Das heißt es sollen insgesamt zwei Masterventile und zwei "normale" Ventile geöffnet werden. Das öffnen von zwei Masterventielen und einem normalen Ventil funktioniert ohne Probleme.

    Kann ich die Problematik irgendwie umgehen? Oder brauch ich jetzt wirklich wegen einem Magnetventil ne neue steuerung? Leider funktioniert es nicht zwei Leitungen zusammen zulegen. Das zu Bewässernde Grundstück ist sehr groß, bei einer änderung hauen die Berechnungen nicht mehr hin.

    Wie ich es verstehe liegt das Problem ja "nur" daran, dass der Pro HC denkt es liegt eine ungewollte überspannung an... hmmm...

    Viele Grüße


    Naja das steht schonmal im Manual...

    Most Hydrawise controllers have a built-in milliamp sensor that detects current (controller model HC-600i does not have the current-sensing option). A typical solenoid uses 200 to 400 mA. If you have a master valve, this value can change to 300 to 500 mA. The OVERCURRENT message will display in the events log or via an alert if the sensor detects a high current overload, which results from a level above 800 mA (for HCC controllers, the alert occurs for levels above 1,200 mA).
     
  • T

    Tuatara

    Mitglied
    Was du machen kannst: Schalte die Ventile nicht direkt, sondern über ein Relais. Besorge dir ein 24V AC Netzteil, das genug Strom für die vier Ventile liefert. Schließe das Relais an das Netzteil, an den Ausgang vom Relais die Ventile und die Schaltkontakte vom Relais an die Steuerung an. So wird das Relais vom Steuergerät eingeschaltet, welches den Strom für die Ventile steuert.
    Falls die Steuerung jetzt rummeckert, dass irgendwas nicht stimmt (weil das Relais deutlich weniger Strom zieht als ein Ventil z.B.), schließe ein Ventil parallel zum Relais direkt an die Steuerung an.

    Ansonsten: Die Magnetventile von Rainbird brauchen "nur" 190mA Haltestrom. Landest also knapp unter 800mA bei vier Ventilen. Ist aber knapp kalkuliert, solltest du voher testen und nur dafür vier Ventile besorgen plus dann noch Umbau...
     
  • J

    Jens85

    Mitglied
    Hallo Tuatara, die Rainbird Ventile sind genauso lang wie die Hunter oder? 11 cm oder so glaube ich. Derzeit werden ja 3 hunter geschaltet die verbrauchen auch ganz knapp unter 800 mA. Ist denke ehr ne Glaubensfrage aber gibt es in punkto Haltbarkeit und Qualität unterschiede zwischen Hunter und Rainbird ventilen?

    Die Idee mit dem Relais ist mir auch sympathisch. Wie geschrieben ist eins der 2 Masterventile zum Druckerhalt damit die Pumpe nicht zwischendurch anspringt (ja hätte man auch mit nem Relais lösen können.... )

    Wie viel Strom verbraucht ein Relais und kannst Du da was empfehlen von Eltako oä. Was am einfachsten ist, wäre einfach das Masterventil an der Pumpe (sitzt im Gartenhaus direkt neben dem Strom) durch ein Relais zu schalten um so 190 mA zu "sparen". Ich befürchte nämlich, dass die Feuchte und Regensensoren (insgesamt fünf in Reihe) auch zu der Rechnung beitragen.
     
  • T

    Tuatara

    Mitglied
    Pauschal was zu empfehlen ist schwierig, kommt drauf an wie du das bauen möchtest bzw. was vorhanden ist (Hutschiene/ steckbar/ löten?). Strom ist auch vom Relais abhängig bzw. vom Innenwiderstand (möglichst hoch wählen für geringen Strombedarf). Würde bei den etablierten Elektronikversandhändlern gucken.
     
    T

    Tuatara

    Mitglied
    Unterschied Hunter zu Rainbird bei Ventilen weiß ich nicht genau. Müsste ich auch nachsehen.
     
    J

    Jens85

    Mitglied
    Vorhanden ist noch nichts würde mir aber einen Kasten mit Hutschiene holen und dann zum klemmen bzw. schrauben der adern. Wo finde ich den Innenwiderstand? Wahrscheinlich nur auf dem jeweiligen Hompage des Herstellers.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M Membran für Hunter Magnetventil undicht Bewässerung 4
    P Hunter Magnetventil PGV 101 Bewässerung 3
    F Hunter Magnetventil PGV Bewässerung 8
    T Hunter Magnetventil geht ständig kaputt Bewässerung 9
    S Magnetventil Hunter PGV 101, Durchflußbegrenzung Bewässerung 5
    A Hunter Magnetventil undicht Bewässerung 8
    M Hunter Magnetventil brummt Bewässerung 1
    D Hunter-Magnetventil: Regner fährt hoch, wenn anderer Kreis geschlossen wird Bewässerung 10
    F Hunter Magnetventil undicht bei Einschalten der Pumpe Bewässerung 18
    P Hunter PGV Magnetventil geht permanent auf und zu Bewässerung 0
    S Hunter Bewässerung - Probleme mit der Düse Bewässerung 2
    C 10x Hunter PGP04 Ultra Bewässerung 0
    A Hunter Ventile schließen gleich wieder Bewässerung 2
    B Mehrere Ventilboxen oder lange Leitung? Hunter Bewässerung 33
    H Hunter Magnetventile öffnen nicht Bewässerung 9
    M Hunter I-20 schwankender Wasserdruck Bewässerung 8
    M Rain-Clik von Hunter unterbricht dauerhaft Beregnung Bewässerung 5
    A Planung Bewässerung (Hunter Regner) inkl Plan *eilt da Graben gemacht werden muss* Bewässerung 1
    P Bewässerungsplanung - Hunter ROTATOR MP 3000/ MP3500 Bewässerung 9
    J Hunter Soil Clik Installation/Probleme Bewässerung 5

    Ähnliche Themen

    Top Bottom