Hydrawise Beregnungshäufigkeit

  • Ersteller des Themas sonic123456
  • Erstellungsdatum
S

sonic123456

Mitglied
Hallo Zusammen,

kann mir jemand sagen, was Hunter unter Beregnungshäufigkeit in der Hydrawise Steurung versteht?

1622196027689-png.677582



Ich dachte das ist der Minimale Abstand der Bewässerungen wenns sehr warm ist?

Hab das bei mir auf alle 3 Tage eingestellt, allerdings will die Hydrawise jetzt Täglich bewässern bei Temperaturen zwischen 15°C - 22°C

1622196190885-png.677583


wo ist mein Denkfehler?

Gruß Sonic
 
  • B

    BEis

    Neuling
    Hallo,
    bei dem eingestellten Beregnungstyp 'Smart (ET) Zeitplan' sind die eingetragenen 3 Tage für Hydrawise lediglich eine Orientierung, sprich, wie oft würden Sie in der 'Hochsaison' wässern. Hydrawise berechnet nun ausgehend von diesem Wert unter Berücksichtigung von Verdunstung und Niederschlagsprognosen die - aus Sicht von Hydrawise - notwendige Bewässerung. Wie sieht denn der Monatsplan aus? Ist eine Wetterstation in der Nähe ausgewählt?

    Bei einem 'Zeitabhängigen Beregnungsplan' bleibt die Hydrawise Beeinflussung aufgrund von Verdunstung außen vor.

    Viel Grüße
     
    S

    sonic123456

    Mitglied
    Der Monatsplan sieht genau so aus. Täglich Bewässern.🤔

    Wo kann ich erkennen, welche Wetterstation tatsächlich ausgewählt ist? Die Grünen in der nähe gehen nicht, da nur "Home "Plan. Ich sehe lediglich eine Flughafen Wetterstation auf meiner Karte in Lila. Diese ist 70km weg. Der nächste Flughafen ist nur 35 km weiter, allerdings hat der anscheinend keine Wetterstation die ich wählen könnte☹
     
    G

    GerdOtto

    Mitglied
    In deinem ersten Bild, ganz unten "Monatliche Anpassung " wenn du auf die Balken klickst, kannst du die Monate gewichten.
     
  • Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    Hallo Leuts, hab jetzt auch ne Hydrawise..und probier jetzt..wo ich aber noch scheitere ist das einstellen meiner 4 rasen zonen wenn gesäht ist..dann soll für zb 10 min um 8 12 16 und 20 gewässert werden... wie geht das?
    Die zonen kann ich auswählen und die zeit..aber nicht die 10 min dauer..

    über ne info herzlichen Dank
     
  • Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    Meinst du jetzt mich mit deinem post?
     
    S

    sonic123456

    Mitglied
    Nein kusselin, meine Antwort passt ja auch nicht zu deiner Frage.🙄
     
    Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    Ich wollts grad gesagt haben🤓
     
    Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    Kannst du mir eventuell zu meiner oben geposteten Frage helfen?
     
  • G

    GerdOtto

    Mitglied
    Hallo Leuts, hab jetzt auch ne Hydrawise..und probier jetzt..wo ich aber noch scheitere ist das einstellen meiner 4 rasen zonen wenn gesäht ist..dann soll für zb 10 min um 8 12 16 und 20 gewässert werden... wie geht das?
    Die zonen kann ich auswählen und die zeit..aber nicht die 10 min dauer..
    Hallo, Du musst die Einstellungen am PC machen! Es gibt mehrere Möglichkeiten.

    Unter "Zonen und Zeitpläne" wählst du deine Zone aus.
    Unter dem ersten Tab kannst du "Zeitabhängige Beregnungspläne auswählen"
    Dann gehst du auf weiter.
    Unter "Zeitabhängige Beregnungspläne" kannst du unter anderem die Laufzeit angeben.

    Aber ist das so gedacht, dass ohne Anpassung täglich bewässert wird ?
    Die Einstellungen der Laufzeit und wie oft beziehen sich generell auf den Monat der am wärmsten ist und also am meisten bewässert werden muss. Also z.Bsp. im August. Wenn du dann die einzelnen Monate gewichtest, heißt dass nichts anderes als, im Monat Mai bitte nur 70% der Bewässerung ausführen. Dann wird in der Regel bei einem Abstand von 2 Tagen den du angegeben hast (immer bezogen auf den Bewässerungsintensivsten Monat) vielleicht alle 3 Tage bewässert. Wenn du z.Bsp. Smart ET Bewässerung auswählst, berechnet das Programm, auf Bassis der ET, also der Verdunstung den nächsten Bewässerungseinsatz. Vorgabe istz aber auch hier deine Laufzeit und deine Häufigkeit. Ist die Sonneneinstrahlung stärker nimmt er wahrscheinlich deine Vorgabewerte. Ist es bedeckt und regnerisch, werden aus den 2 Tagen abstand vielleicht einmal 4 Tage und dann wieder 2 Tage,

    Bei den Zonen unter erweitert kann ich die Beregnung ebenfalls anpassen.
    Ja das ist eine eher generelle Anpassung der Zone. Damit kannst du relativ einfach deine Zone anpassen ohne die grundsätzlichen Werte zu verändern.
    Bei der anderen Methode kannst du jeden Monat seperat gewichten, was auf jedenfall Sinnvoll ist.

    Was man auch beachten soll. Wenn Einstellungen verändert werden, dauert es manchmal 1-2 Tage bis das Programm diese neuen Parameter RICHTIG integriert hat. Es ist also ratsam nicht ständig alles zu verändern.
    Bzw. die Veränderungen anschauen und dann wieder anpassen.

    Das Programm ist wirklich gut.
     
    Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    Hallo, Du musst die Einstellungen am PC machen! Es gibt mehrere Möglichkeiten.
    Hi, erstmal vielen dank für die Antwort. Ich habe die Hydrawise erst seit Freitag...bin jetzt natürlich am rumprobieren......

    habe gerade geschaut....wenn ich in der App auf meine Zone zb. Ostseite gehe udn da dann auf bearbeiten dann kann ich oben auf das Dropdownfeld klicken, da gibts dann zur Auswahl:
    Zonendetails
    Zeitabhängige Beregnungspläne
    Zyklus- und Sickerphasen
    Erweitert

    da gehe ich dann auf Zeitabhängige Beregnungspläne.....aber da steht doch die Zeit schon drin für meine eigentliche Beregnung Mo und Do mit der Zeit 45min...........wenn ich da jetzt 10 min eingebe dann ist doch das für meine Hauptzeit...weisst du was ich meine...?

    ich will das die 45 min bleiben für Mo udn Do...will aber zusätzlich für zb wenn ich neu gesäht habe jeden tag also mo-so für 10 min meien rasenzonen zusätzlich bewässen

    Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt?

    Wie komme ich am PC denn überhaupt auf die Hydrawise?? Über die IP der Hydrwawise klappts nicht :-(
    Könntest du mir das bitte verraten....

    Und sowas geht nicht über die IOS App zb.?

    Gruss
    Kussel
     
    G

    GerdOtto

    Mitglied
    Wie komme ich am PC denn überhaupt auf die Hydrawise?? Über die IP der Hydrwawise klappts nicht :-(
    Könntest du mir das bitte verraten....
    Hier musst du ein Konto anlegen. Hydrawise Wenn du schon ein Konto angelegt hast, gib die Zugangsdaten ein.

    Das klappt über die App nicht, das vernünftig zu konfigurieren.
    Es ist viel einfacher und übersichtlicher am PC.
    Mit der App kannst du einfach mal nachschauen, oder du öffnest wie mit einer Fernbedienung zwischendurch ein Ventil. Du kannst auch wenn du im Garten eine Bewässerungsinstallation gemacht hast, das Ventil starten und sehen ob alles funktioniert.
     
    Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    Hallo GerdOtto, schau..hier sind meine Zonen und in diesen Zonen habe ich beim ertmaligen anlegen 30 min angegeben...:

    wenn ich jetzt auf eine Zone auf "Bearbeiten" gehe dann habe ich oben die Reiter und da gehe ich dann oben auf "Zeitabhängige Beregnungspläne" richtig? Und dann habe ich aber wieder die 30 min....das sind aber die 30 min die ich als erstes angelegt habe...

    Ich kann aber keien Zone nochmals erstellen um dann seperat die 10 min einzustellen...versthst nicht wqas ich meine?
     

    Anhänge

    G

    GerdOtto

    Mitglied
    Du musst die gleiche Zone nicht nochmal erstellen. Unter "Zonen und Zeitpläne" gibt es de Tab, "Programmstartzeiten" dort definierst du eine Programmstartzeit von zBsp. 5 Uhr, dann klickst du unten rechts auf bearbeiten und dann lässt du deine Zone um 5 Uhr starten. Dann definierst du eine Programmstartzeit von 6 Uhr und fügst der wieder eine beliebige Zone hinzu. So kannst du die gleiche Zone beliebig oft starten.

    Bildschirmfoto-20210530145450-1882x802a.png

    Du musst auch unter "Steuergerät Einstellungen" rechts unten auf bearbeiten klicken und "Erweiterte Einstellungen" aktivieren.
     
    Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    Schau........ich erstelle eine neue Beregnungszeit....alles klar...wo aber stelle ich die Dauer ein, also die 10min für die Startzeit (8 am) von mo-so???? meine 10 min zb??? Mir geht es um die Beregnungsdauer (die soll 10min betragen) für die starzeit 8am von mo-so ....unabhängig von meiner Beregnungszeit von mo und do. und mi und fr (pflanzen, hecken)
    weisst nicht was ich meine??

    P.s.: Erweiterer Betrieb ist eigestellt siehe Bild
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
    G

    GerdOtto

    Mitglied
    Ok, du willst also die Zone X einmal mit 10 Minuten Laufzeit starten und dann die gleiche Zone zu einer anderen Zeit mit 20 Minuten, ja?

    Warum? 1 Zone ist eine Zone. Warum willst du die gleiche Zone mit verschiedenen Laufzeiten starten?
    Du definierst die Laufzeit einer Zone und startest sie so oft du willst.
    Und wo du sie definierst hast du ja schon in Post #14 geschrieben.

    Bist du sicher das du die "Erweiterte Einstellungen" aktiviert hast.
     
    Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    Ok, du willst also die Zone X einmal mit 10 Minuten Laufzeit starten und dann die gleiche Zone zu einer anderen Zeit mit 20 Minuten, ja?
    Ja genau....die 20 min sind normal zb wie bei mir mo und do (bei mir jetzt real 30 min) und dann möchte ich aber die Zonen (die meinen Garten betreffen =Zone 1-4) noch montags-sonntags jeweils um 8,12,16, udn 20 Uhr für 10 min (und um die 10 min gehts-die weiss ich nicht wie ich die nochmal eingeben kann??) laufen lasen will, weil ich zb gerade rasen neu gesäht hghabe udn ich diesen halt feucht halten will...weisst was ich meine..bei der Xcore habe ich immer Programm C genommen..

    Und in der Zone 1 zb bei mir habe ich für mo und do 30 min eingegeben...und nein ich will dann diese Zone nicht auch so oft starten wie ich will und diese dann 30 min laufen lassen, sondern ich will unabhängig die dann 10 min nur laufen lassen udn das montags - sonntag um 8,12,16, und 20 Uhr für "10 MINUTEN" und nicht "30 MINUTEN"

    Wegen dem erweitereten betrieb....hab doch ein Bild gemacht....in post 16

    Oder benötigt man da noch ein Update von Hunter??? siehst im Bild auch meine Version
     
    G

    GerdOtto

    Mitglied
    Vielleicht wenn du die Zone1 nochmal definierst als 1b und da die Laufzeit eingibst mit 30 Minuten.
    Und die Zone1 mit Laufzeit 10 Minuten zu den verschiedenen Startzeiten
     
    Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    nein, das geht nicht...aber hast du mich verstanden was ich will und was ich meine....

    hattest du auch mal eine xcore steuerung? udn vielleicht sähst du mal was nach und dazu muss der Boden immer feucht bleiben udn was machst du dann? lässt du dann 30 min oder halt wie deine Zone eingestellt hast dann solange laufen?? schwachsinn!
     
    G

    GerdOtto

    Mitglied
    Nein ich hatte keine X-Core Steuerung.
    Das macht man normalerweise denke ich mit "Zeitabhängige Beregnungspläne" ich weiß nicht ob du "jede Programmstartzeit" oder "Intervallberegnung" auswählen sollst. Musst du ausprobieren.
    Bei Beregnungsdauer machst du dann folgendes. Angenommen du willst 5 mal 10 Minuten beregnen, dann gibst du 50 Minuten ein. Dann gehst du weiter zu "Zyklus und Sieckerphasen" und aktivierst das auch. Dann kannst du die Laufzeit der einzelnen Beregnungsphase eingeben und die Zeit zwischen den Phasen, also die Sieckerzeit.

    So kannst du mit der Programmstartzeit ganz verteilte Bewässerungen erreichen.
     
    Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    Ah ok muss ich mal probieren danke
     
    Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    Ich glaub hier steht’s:

     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom