Ich bin auf der Suche

Amanda

Amanda

Foren-Urgestein
Ich liebe den Phlox, wer hatt ein paar Pflänzen für mich
 
  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Machen wir doch ständig ;)
     
  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Nachdem mir vor kurzem vorgeworfen wurde, ich hätte einen vereinbarten Obulus nicht entrichtet (was eindeutig widerlegt werden konnte), kaufe ich lieber nur noch in einem Shop. Das ist eindeutig transparenter.
     
  • Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Foren-Urgestein
    Ich finde es schön, wenn man spezielle Pflanzen teilt, verschenkt, tauscht - ich habe auch schon eine wunderbare Taglilie auf diese Weise bekommen :love:.
    Für mich ist das aber nur ein Weg, wenn es sich um Pflanzen handelt, die ich nicht so einfach bekomme oder Sorten, die mir besonders gut gefallen!
    Stauden, die es in jedem Gartencenter gibt, sind meist günstiger als die Versandkosten.....oder in der Nachbarschaft zu bekommen.

    @Amanda: welche Phloxe suchst du denn, besondere Farben...? Ich hab leider keine, die groß genug zum Teilen wären und aus Ö schicken zahlt sich sowieso nicht aus.
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Ja, das mit dem Porto kann ich bestätigen. Da kostet das Porto oft schon mehr als wenn man sich die Pflanze irgendwo bei einer Gärtnerei kauft. In der Nachbarschaft bei Abholung das mache ich gerne, aber einen Phlox teilen und dann das Gewicht bezahlen, das ist schon ganz schön heftig. Nach Ösiland verschicken das ist ja schlimm mit dem Porto. Da zahlen wir schon für DinA 5 Broschüre 3,70€. Ich weiß das aus eigener Erfahrung von meiner Arbeitsstelle. Sowas nennt sich dann vereintes Europa.....

    lg. elis
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Ich liebe den Phlox, wer hatt ein paar Pflänzen für mich
    Hallo Amanda,
    es wurde schon gefragt, was Du denn etwas genauer suchst.
    Ich hätte einen hohen Phlox ( hier wird er ca. 100 - 110cm) in pink abzugeben. Er passt hier leider gar nicht und ich wäre froh, wenn er gegen Portoerstattung ein neues Zuhause finden würde.
    Auf dem Bild lässt sich die Farbe - wenn auch klein - ganz gut erkennen (ist das einzige in pink)
    IMG_0851(2).JPG
    Noch würde er sich ausgraben und verschicken lassen.
    Melde Dich gerne per PN bei mir.

    Liebe Grüße
    Elkevogel
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Kann man Phlox überhaupt teilen? Bei meinen würde das nicht gehen, denke ich. Das wird nicht mehr von Jahr zu Jahr. Bin früh, dass sie überhaupt wiederkommen.
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Ich weiß, ich werde langsam lästig, aber wenn ich büddeschön davon auch was abhaben könnte Den Anhang 705903 betrachten
    ich mag pink .
    Du wirst nicht lästig :love:
    Ich habe an den Phlox tatsächlich nicht mehr gedacht, bis die Suche von @Amanda auftauchte.
    Aber vor dem ausbuddeln und packen gehe ich nochmal durch den Garten und schaue, ob ich noch mehr finde :ROFLMAO:
    Auf 3 gute Stücke ließe sich das Stück sicher teilen:
    1 x Amanda (?)
    1 x Jola
    1 x ????

    Kann man Phlox überhaupt teilen? Bei meinen würde das nicht gehen, denke ich. Das wird nicht mehr von Jahr zu Jahr.
    Was ist das denn für welcher?
    Die Polsterphloxe gedeihen hier auch gerne entweder kaum oder wachsen gleich rückwärts.
    Hoch habe ich bisher nur pink und einen weißen halbhohen. Die werden jedes Jahr ein bisschen größer.
    Beide stammen aus Tauschaktionen hier, wobei der pinke wohl eine Falschlieferung war.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Du wirst nicht lästig :love:
    Ich habe an den Phlox tatsächlich nicht mehr gedacht, bis die Suche von @Amanda auftauchte.
    Aber vor dem ausbuddeln und packen gehe ich nochmal durch den Garten und schaue, ob ich noch mehr finde :ROFLMAO:
    Auf 3 gute Stücke ließe sich das Stück sicher teilen:
    1 x Amanda (?)
    1 x Jola
    1 x ????


    Was ist das denn für welcher?
    Die Polsterphloxe gedeihen hier auch gerne entweder kaum oder wachsen gleich rückwärts.
    Hoch habe ich bisher nur pink und einen weißen halbhohen. Die werden jedes Jahr ein bisschen größer.
    Beide stammen aus Tauschaktionen hier, wobei der pinke wohl eine Falschlieferung war.
    Hohe und halbhohe. Mögen scheinbar keinen Lehmboden. Polsterphloxe sind da vergleichsweise noch besser, die habe ich im Pachtgarten.
     
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Foren-Urgestein
    Hab in den Ffm.-Gartenecken richtige Lehmpampe. Stört keinen der Phloxe.

    Wachsen bei mir alle super gut. Phlox ist sowas von anspruchslos, unkaputtbar, egal welcher und egal auf welchem Boden und von praller Sonne bis lichter Schatten und mit egal wieviel Wasser oder auch nicht.
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    @Elkevogel ich finde das Pink ganz toll! :love: nach genau so einem suche ich schon länger. Würde mich gerne auch noch einreihen, falls ich darf..?
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    @Elkevogel ich finde das Pink ganz toll! :love: nach genau so einem suche ich schon länger. Würde mich gerne auch noch einreihen, falls ich darf..?
    Natürlich darfst Du?
    Es geht hier ganz brav der Reihe nach.
    Damit wäre das letzte mögliche Drittel auch vergeben :paar: .
    Aber wir warten noch auf Rückmeldung von @Amanda.
    Noch wissen wir nicht, ob der Phlox in ihr Beuteschema passt.
    Daher: @jola & @Taxus Baccata - Geduld bitte.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Und hingegen anderer Meinungen:
    ich habe hier auch von "simplen" Stauden schon gegen Porto und Obolus so schöne Ableger bekommen, die ich im Gartencenter/Gärtnerei nie für den Preis und in der Qualität bekommen hätte.
    Größer, nicht verzärtelt sondern das Leben im Freiland gewöhnt...
    Mir sind bestimmte Sorten nicht wichtig; solange die Farbe und die ungefähre Größe passen, ist alles gut.
    Ein ganz wunderbares Beispiel dafür ist ein Lerchensporn.
    Ein kleines Pflänzchen als Zusatzbestellung zu Taglilien vor vielen Jahren hat sich im Laufe der Zeit in unzählige Ableger/Versamungen verwandelt, die in allen möglichen und unmöglichen Ecken auftauchen.
    Vorher bereits gekaufte Pflänzchen der Sorte sind fast sofort rückwärts gewachsen.
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Hallo @Amanda,
    danke für die Info :love:
    Also @jola und @Taxus Baccata - ihr könnt euch den pinken Phlox (fast) teilen:D.
    Ausgebuddelt und im Hochbeet zwischengelagert ist er schon.
    Ein kleines Stück werde ich in einen Topf setzen: die frühere Babysitterin der Kurzen baut hier seit längerem ein altes Haus um - der Garten liegt noch weitestgehend in der Warteschleife. Sie hatte auf jeden Fall schon vor 2 Jahren Interesse bekundet und soll zu gegebener Zeit dann auch was davon bekommen:)
    Eure Adressen habe ich noch.
    Plan ist, die Päckchen/Pakete am Dienstag nach Ostern zu versenden. OK?
    LG
    Elkevogel
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Ganz ganz lieben Dank, @Elkevogel, ich freue mich sehr. :paar:
     
    B

    Bienchen 200555

    Neuling
    Hallo ,habe auch nochPlox, kann man den jetzt noch teilen?
    Habe weiß;LilaWeiß und Lila
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    L Gelöst Was bin ich? Pinke Blüte auf langem Stiel - Spornblume Wie heißt diese Pflanze? 5
    U Ich bin auf der suche nach diesem Käfer Gartenpflege allgemein 4
    G Ich bin stolz auf mich! Computerprobleme 33
    PalmenFan . Welches Insekt bin ich? Wie heißt dieses Tier? 1
    mai12 Gelöst Wer bin ich ? (Borstige Robinie/Robinia hispida) Wie heißt diese Pflanze? 3
    UweKS57 Garten ist schwierig, aber ich bin zufrieden. Dankeschön Gartenfreunde 7
    Taxus Baccata Wer bin ich...? Wie heißt diese Pflanze? 3
    Marmande Was bin ich? Wie heißt diese Pflanze? 14
    Bandito76 Begleitgrün - wer bin ich? Wie heißt diese Pflanze? 3
    S Welches Tier bin ich?! Schädlinge 5
    Kapernstrauch Wisst ihr wer ich bin ? Tropische Pflanzen 9
    Elkevogel Gelöst Rankend und unbekannt - wer bin ich? Clematiswildling aus Unterlage Wie heißt diese Pflanze? 20
    Orangina Abstimmung Fotowettbewerb August 2021 "Da bin ich Zuhause" Archiv 36
    Orangina Fotowettbewerb August 2021 "Da bin ich Zuhause" Archiv 32
    E Gelöst Welche 7.5 m lange Zimmerpflanze bin ich? Wie heißt diese Pflanze? 2
    Gynura Gelöst Wer bin ich (Fiederspiere) Wie heißt diese Pflanze? 5
    F Was bin ich? Wie heißt diese Pflanze? 6
    Pomeranze Gelöst Wer bin ich? (Haarfliege) Wie heißt dieses Tier? 8
    Willem Wer bin ich? Zimmerpflanze unbekannt - rankend, grün Zimmerpflanzen 11
    C wer bin ich ? Wie heißt diese Pflanze? 2

    Ähnliche Themen

    Top Bottom