Ich freu mich heute über... -Fred

  • Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Ja die kosten sonst das Dreifache wenn es reicht!
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Keiner da und die Musik im Radio gemacht für ältere Damen:
    Grace Jones, Feine Sahne Fischfilet und Divine Comedy. Ich kann unbeobachtet durchs Labor hopsen. Wir haben eine Klimaanlage, da geht das.
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Meine Klimaanlage sah heute so aus, daß ich um 12:30 Feierabend gemacht habe. Jetzt hole ich gleich noch 4 Tontöpfe mit sehr schöner Patina bei mir in der Nähe ab. Preis pro Topf: Eine Tafel Schokolade :D
     
  • Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Auch schön (die Töpfe, nicht die Klimaanlage).
     
  • Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    .... über ein klasse Musical "Titanic" in der Kölner Philharmonie.
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    ... über ein großes grünes Heupferdchen im Garten. Hat mich zwar nicht sehr gentlemenlike besprungen und war mit 7 cm Körperlänge schon richtig groß, aber die sind so selten geworden bei uns und leben eigentlich nur in naturnahen Gärten.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Nur die großen, oder die grünen überhaupt? Kleine könnte ich dir ganz viele schicken ... hab hier grad eins an der Tapete, kurz zuvor hat eins versucht, auf dem Bildschirm die Forenbeiträge zu lesen ... was wollen die nur im Haus? Hab heute schon 4 Stück rausgesetzt.

    Die großen hab ich seit 2 Jahren aber auch nicht gesehen.
     
  • luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    ... über ein großes grünes Heupferdchen im Garten. Hat mich zwar nicht sehr gentlemenlike besprungen und war mit 7 cm Körperlänge schon richtig groß, aber die sind so selten geworden bei uns und leben eigentlich nur in naturnahen Gärten.
    Habe auch welche im Garten entdeckt.
    Ein kleines und ein größeres Heupferdchen, knatschgrün.
    Shantay, es stimmt, früher gab’s die Hüpfer häufiger.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Freue mich über sinkende Temperaturen, jetzt müssen nur die Werte im Haus sinken. Habe seit drei Tagen nicht mehr richtig geschlafen. Meine Blutwerte sind eh katastrophal.
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Nur die großen, oder die grünen überhaupt? Kleine könnte ich dir ganz viele schicken ... hab hier grad eins an der Tapete, kurz zuvor hat eins versucht, auf dem Bildschirm die Forenbeiträge zu lesen ... was wollen die nur im Haus? Hab heute schon 4 Stück rausgesetzt.

    Die großen hab ich seit 2 Jahren aber auch nicht gesehen.
    Die großen sind so selten geworden.

    LG Shantay
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Freue mich über sinkende Temperaturen, jetzt müssen nur die Werte im Haus sinken. Habe seit drei Tagen nicht mehr richtig geschlafen. Meine Blutwerte sind eh katastrophal.
    Gute Besserung! Bei uns ist es jetzt auch kühler geworden, ohne Unwetter! Die sind drum herum gezogen. Aber Regen wäre langsam echt mal gut für den Rasen.

    LG Shantay
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Dankeschön. Habe seit gestern Abend wieder einigermaßen normale Werte und konnte endlich mal wieder durchschlafen.
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Ich hab mich grad mit einer Wespe angefreundet, und sie mit geschlossenen Händen rausgetragen aus der inspizierten Küche. Mei, was für ein liebes, ruhiges Tier.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Pepino,
    das ist wirklich ein Grund zur Freude. Bei mir gabs heute mal gerade einen Kohlweißling und
    einen Distelfalter.
     
    Joes

    Joes

    Foren-Urgestein
    ... über ein großes grünes Heupferdchen im Garten. Hat mich zwar nicht sehr gentlemenlike besprungen und war mit 7 cm Körperlänge schon richtig groß, aber die sind so selten geworden bei uns und leben eigentlich nur in naturnahen Gärten.
    Kann mir vorstellen, dass man da zunächst sehr erschrickt. Bei dieser Größe wäre das
    ganz natürlich :grinsend:
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Da kannste aber sicher sein! Es war schon dunkel, der Bewegungsmelder grad aus und dann springt Dir was an den Oberschenkel und krallt sich fest! Bin ganz panisch auf die Terrasse geflüchtet, da war wenigstens Licht und dann hab ich erst gesehen, was es war.

    LG Shantay
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    ...über eine Dose R134a, mit der ich meine schwächelnde Klimaanlage wieder zur Höchstleistung anspornen konnte.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    ...Erstens den Regen heute Vormittag: alle Fässer wieder voll. :D
    Und zweitens eine Libellenmetamorphose. Allerdings hat die sich einen ungünstigen Zeitpunkt ausgesucht: Bei Regen klappt das mit dem Trocknen nicht besonders gut...:oops:
    image001.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich freue mich auf drei Tage im Oktober von Genua nach Barcelona und danach noch ein bißchen Zeit an der italienischen Riviera. Frau ist heute wieder richtig gut gewesen.
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Ich freue mich ab Montag auch über drei Wochen Urlaub :) Zwei Wochen im Garten entspannen und kleinere Arbeiten zuhause erledigen, dann noch 5 Tage Berlin, meine Schwester besuchen!

    LG Shantay
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Wenn das hier morgen an 2 Fahrzeugen erledigt ist:



    dann gibt es eine kubanische Linea 1935 Dumas.



    Da freue ich mich schon heute drauf. :cool:
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    über tolle Musik von unsrem Nachbarn.


    ‚Stairway to Heaven‘ läuft im Moment.(y)
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Schönes Lied. Erinnert mich an aufregende Zeiten.
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Eines meiner Lieblingslieder. Jimmy Page ist einer der größten Gitarristen aller Zeiten!
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    ...und John Bonham (R.I.P.) der beste Schlagzeuger aller Zeiten!
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Oh, hier scheint ein bißchen die Sonne. Das ist gut, ich hab gleich Urlaub.
     
    verbus

    verbus

    Mitglied
    ... über den artenreichen Vogelbesuch. Neben Gimpel, Finken, Spechten, Amseln, Staren, Elstern, Mauerseglern, Kohl- und Blaumeisen hatten wir die letzten Tage erstmalig folgende Gäste ...
    Grausam aber irgendwie auch schön (da ich noch nie einen von Nahem gesehen habe): Ein Turmfalke, der gerade einen Sperling fangen wollte. Und eben habe ich drei winzige, putzige Schwanzmeisen an den Kokusnüssen entdeckt.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Herrlich, @verbus, was sich alles in Deinem Garten tummelt.
     
    verbus

    verbus

    Mitglied
    Ja, dieses Jahr ist bei uns so viel los wie nie. Ich glaub, dass das an den Insektenknödeln liegt :) Ganz vergessen habe ich natürlich die Spatzenschar. Letztens habe ich 40 Spätzchen an einem Plätzchen gezählt! Doch seit ein paar Tagen halten sie sich zurück, mag an dem Falken und Elstern liegen ... (?)
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @verbus
    40 Spätzchen, wie schön! Ich mag die niedlichen Kleinvögel sehr gerne, sie sind immer quirlig und fröhlich anzusehen.

    Vermutlich liegt es an den Falken und Elstern.
    Meine Kleinvögel verkriechen sich schnell in die Büsche, sobald der Mäusebussard seine großen Runden über dem Spatzen-Garten dreht. Sogar die Duckies und Teichis beobachten ihn genau und suchen Schutz im Fluss. Wenn ich dabei bin, sind sie nicht ganz so ängstlich und bleiben sei oft bei mir, wenn ich ihnen sage, dass alles OK ist. Absolut niedlich. :love:
    Bei den Elstern sind meine Wildvögel nicht besonders vorsichtig, die Elstern werden oft von den Teichis vertrieben, da sind die Teichis rabiat und gehen drauf los und die Elstern hauen ab.
    Sobald kleine Kükis dabei sind, achten die Eltern besonders auf die Gefahren, die von oben kommen können.
     
    verbus

    verbus

    Mitglied
    Heute ist wieder sehr viel los, hier ist mehr Flugverkehr als auf dem Frankfurter Flughafen ;)
    Durch das Fernglas habe ich nun gesehen, dass sich zwischen den Spatzen viele Buchfinken verstecken ;)
    Die Buchfinken lassen sich z.B. überhaupt nicht von den Elstern beeindrucken, ebenso wenig wie die Amseln und Stare. Die Spatzen bleiben auf Abstand, sind aber auch gut dabei.

    Im Frühjahr sah es anders aus, sobald eine Elster kam, überließen die anderen das Feld.
    Ich habe den Eindruck, dass die Elstern ihnen sogar Schutz bieten?! Letztens gab es einen heftigen "Luftkampf", bei dem sich mehrere Elstern laut knatternd gegen einen Greifvogel zur Wehr gesetzt haben. Dabei kam eine Elster verletzt zu Boden, der Greifvogel (konnte nicht erkennen, welcher) zog ab. Die Elster hat sich irgendwann wieder berappelt und flog weg.
    Könnte mir vorstellen, dass sich dieses Bündnis kürzlich im Garten gebildet hat: Eine satte Elster, die überwiegend Knödel, Samen und Insekten pickt, ist sicherlich eine wesentlich kleinere Gefahr als ein Falke oder ein Sperber, der fast ausschließlich Vögel und Mäuse auf dem Speiseplan hat. (Zumal bei den meisten Singvögeln die Brutzeit vorbei ist und die Elstern nicht mehr an die Nester gehen. )
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Mitglied
    Hier hatten wir bei den Spatzen vier Bruten, einige Jungvögel werden sogar jetzt noch gefüttert.
    Ich glaube, unsere Spatzenkolonie hat sich auf um die 40-50 Spatzen erhöht.

    Elstern und Raben kämpfen hier in den Morgenstunden im hinteren Garten (worum?).
    An die Futterstellen kommen beide nicht mehr: Und so herrscht da Ruhe.
    An den "Meisen"knödeln vergnügen sich gemeinsam Spatzen, Meisen, Specht, Kleiber.
     
    verbus

    verbus

    Mitglied
    Unsere Spatzenschar hat sich auch stark vergrößert. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass es viele "Zugezogene" (wir haben inzwischen an zwei verschiedenen Bäumen Kolonien) oder es dieses Jahr außergewöhnlich viele Jungvögel gibt. Auf jeden Fall habe ich deutlich mehr Minispätzchen gesehen, die von den Eltern an den Futterstellen versorgt wurden. Wahrscheinlich liegt es an beiden Faktoren. Auf jeden Fall freue ich mich sehr darüber, sie sind mehr als willkommen ;)

    Ein Rabe ist hier auch öfter aufgekreuzt und hat sich mit den Elstern angelegt. Doch seit ein paar Tagen sehe ich ihn nicht mehr. Dafür ist die Starenschar eingekehrt und sorgt für mächtig Radau und Chaos. Mein Garten klingt zur Zeit wie eine Spielhalle aus den 1980ern - diese Töne! Die klingen manchmal wie defekte, durchgeknallte Spielekonsolen ;)
     
    Joes

    Joes

    Foren-Urgestein
    Wir haben auch sehr viele Spatzen. Sieht lustig aus, wenn sie rings um das Vogelbad und den
    Miniteich sitzen und baden. Nebenan habe sie sich noch einen Trockenbadeplatz geschaffen,
    der auch nicht bepflanzt wird. Sie fressen bestimmt kiloweise Schnaken und Co. Interessant, wenn
    sie in der Luft Insekten jagen; sehr geschickte Flieger.
    Manchmal machen sie leider auch zu (mir) unpassenden Zeiten einen riesen Lärm. :)
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Joes, da muss ich dich leider enttäuschen. Spatzen fressen mit Vorliebe vegetarisch, wenn sie auch Insekten nicht verschmähen. Nur die Jungen werden in den ersten Tagen fast ausschließlich mit tierischer Kost versorgt.
    Ich mag die Spatzen auch sehr und ihr fröhliches, oft auch zänkisches Tschilpen, zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht.
     
  • Top Bottom