Ich habe einen Hund gesehen...............

Mondtänzerin

Mondtänzerin

Mitglied
#1
...................der hat es mir total angetan!

Aber mein Mann meint 3 Hunde sind zuviel.......er hat ja recht.

Aber die Hündin ist total super lieb. Im Moment ist sie noch im Tierheim!

Sie heißt Kira.....ist ein Labrador/Dalmatiner Mischling. Wie mein Campino nur bei ihm ist noch ein Apenzeller dabei.

Schaut mal........vielleicht kann ich meinen Mann noch umstimmen!



 

Anhänge

  • S

    sabine65

    Guest
    #3
    ...den würd ich auch gleich mitnehmen.
    Besonders das das Schwarze um das Auge find ich super.

    Aber trotzdem reicht ein Hund:rolleyes:
     
    Kanne

    Kanne

    Mitglied
    #4
    da würd ich auch gleich schwach werden - ein wirklich hübscher Kerl

    Liebe Grüße
    die Kanne
     
  • venediger

    venediger

    Mitglied
    #5
    Hallo,

    hab auch zwei Hunde und bin schon am überlegen ob ich noch einen dazunehmen soll.
    Wenn der Garten groß genug ist und sie daher genügend Auslauf haben sehe ich kein Problem.
    Ob zwei oder drei das ist schon wurscht.

    Nebenbei habe ich noch drei Katzen und 9 Hasen.

    Machen zwar manchmal viel Arbeit, aber das nehme ich gern in Kauf.
     
  • billymoppel

    billymoppel

    Foren-Urgestein
    #6
    die ist ja hinreißend!
    allerdings würde ich mir die frage stellen, ob du dem wuffel als dritthund einen gefallen tust - denn es macht schon einen unterschied, ob man zwei oder drei hat...so hübsch wie die ist, findet die auch anderswo ein zuhause oder du bemühst dich mit um ihre vermittlung...
    neben der tatsache, dass du dann weniger aufmerksamkeit für jeden einzelnen hund hast, beginnt mit drei hunden das rudeldasein - nicht jeder hund ist dafür geschaffen und auch für die anderen beiden wird es eine enorme umstellung.

    bettina, die drei hat und manchmal auch vier
     
  • K

    Kapha

    Guest
    #8
    Es gibt viele wundervolle Tiere und wenn ich könnte hätte ich einen ganzen Hof voll .:)

    Ja die ist süss , aber irgendwie verstehe ich auch deinen Mann .
    Man sollte bei aller Tierliebe nicht nur mit dem Herz , sondern auch mit Verstand denken .
    Wir hatten 5 Katzen , weil es aus Tierschutzgründen so kam.
    Aber ich würde es den Tieren zuliebe nicht mehr machen , es sei denn die Umgebung und Platz , sowie Zeit ist da .

    Also gut überlegen .
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    #9
    Mich würde ja mal interssieren, ob @Mondtänzerin den Hund nun schon 5 Jahre hat oder nicht.... :rolleyes:
     
  • F

    Frank Parante

    Gesperrt
    #12
    Und konntest deinen Mann noch umstimmen?
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #13
    Nach 3 Jahren?:rolleyes:

    Edit: noch länger.......
     
  • Top Bottom