Ideen zur Gestaltung meines Vorgartenbeetes gesucht

  • Ersteller des Themas SarahimGarten
  • Erstellungsdatum
SarahimGarten

SarahimGarten

Mitglied
Hallo,

heute haben mein Mann und ich den ganzen Tag damit zugebracht, eines unserer Beete zu entwühlen. Es war komplett zugewachsen mit allem möglichen, Bodendecker, Efeu und Unkraut und einigen alten, kaputten Pflanzen. Es steht jetzt nur noch die große Hortensie, ein kleiner Rhodo und eine Christrose darin (bei den letzten beiden überlegen wir noch, ob sie auch raus sollen).

Eigentlich hatten wir geplant, alles mit Rindenmulch aufzuschütten, sind dann aber fast hinten rüber gefallen, als wir die Preise dafür im Baumarkt gesehen haben :d Wir hätten schon lieber den groben Mulch, der auch bissi schick aussieht, als dieses kleine zerfledderte Zeug :rolleyes: Das Beet ist ca. 3,50x4m groß. Durch die Koniferen bekommt es an den Rändern jeweils ein wenig Schatten, ansonsten steht es im Sommer vollsonig. Die Hortensie soll in jedem Fall bleiben und wir sind uns einig, dass wir z.B. keine Bäume dort pflanzen wollen. Ansonsten sind wir noch relativ ideenlos... Anfangs hatte ich gedacht, auf den Rindenmulch eventuell einfach vereinzelt ein paar Steinplatten zu legen und darauf Töpfe mit schönen Pflanzen zu stellen. Aber ich habe die Befürchtung, dass es ein bisschen wie gewollt und nicht gekonnt aussieht. Es soll auf jeden Fall nicht wieder so voll gestopft werden, lieber ein paar weniger... Jetzt weiß ich gar nicht mehr weiter, der "schöne" Mulch aus dem Baumarkt sollte 13€ pro 60l kosten, da wird man ja arm bei :(

Habt ihr vielleicht ein paar Vorschläge?

Hier noch die Fotos:




 
  • G

    gardener02

    Guest
    Habt ihr vielleicht ein paar Vorschläge?

    Hallo Sarah

    Habe im Moment nur einen Vorschlag: In die Ecke vorne links würde ich was Immergrünes pflanzen um den Spitz etwas zu verdecken. Buchskugel wäre schön, weiss aber nicht, wie`s in deiner Region bzgl. Zünslerbefall aussieht?

    Wenn ihr ursprünglich alles mit Rindenmulch abdecken wolltet dann wohl wegen dem geringen Pflegeaufwand?

    Fände es schade, wenn du die Christrose wegmachen würdest. Und vielleicht auch beim Rhododendron erstmal noch abwarten?
     
    E

    Emtiar

    Guest
    Aber ich habe die Befürchtung, dass es ein bisschen wie gewollt und nicht gekonnt aussieht.

    Hallo Sarah
    ,


    diese Sorge ist nicht ganz unbegründet.
    Bei so einer quadratischen Fläche, die auch noch von so einer elenden Betonbeeteinfassung umgeben ist, musste schon ein bisschen um die Ecke denken, wenn's nach was ausschauen soll.
    Ich habe z.B. die Erfahrung gemacht, dass es doof ist, sich von etwas Vorhandenem blockieren zu lassen, in deinem Fall ist das die Hortensie. Ich hab nämlich auch eine, die sitzt mitten drin und dominiert ganz schrecklich. Ich war so dumm und hab drumherum alles mögliche gepflanzt, das wächst wie'd Sau, sieht aber total unordentlich und unruhig aus. Kein "roter Faden" drin, verstehst du, was ich meine? Ganz schrecklich.
    Dann hab ich diese Monster-Hortensie umgenietet und nahezu dem Erdboden gleich gemacht. Schien ihr zu gefallen. Sie ist inzwischen wieder hüfthoch. Aaarrrggghhh!


    Der langen Rede kurzer Sinn: Ich würde alles raushauen, was da wächst und allen Ernstes entweder a) Rasen ansähen und einen kleinen Solitärbaum (z.B. jap. Säulenkirsche) setzen oder aber b) nix ansähen und ein schönes Wasserspiel installieren.
    Guck mal, da gibt's tolle Sachen:
    https://www.google.de/search?q=Wasserspiel&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=wrO1U-meI-jT7Ab6w4DoAg&ved=0CAYQ_AUoAQ&biw=1120&bih=613
    Reihe 5, 4. Bild ist superschick
    oder
    Reihe 6, 3. Bild versucht gar nicht erst, nach "Vorgartenbeet" auszuschauen.


    LG
    Emmi
     
    SarahimGarten

    SarahimGarten

    Mitglied
    Vielen Dank euch beiden :)

    @Uschi klar, unter anderem wollten wir den Rindenmulch sicher weil die Pflege dann auf Dauer einfacher ist. Der Hauptgrund war aber, dass ich finde, dass es einfach hübscher ausschaut, als wenn man auf die nackte Erde blickt. Ich habe jetzt aber gemerkt, dass es gar nicht Rindenmulch ist, wonach wir suchen, sondern dass wir eher in Richtung Dekormulch suchen. Und deshalb ist es eben auch so teuer.

    Buchs haben wir schon reichlich auf unserem Grundstück... ich hätte lieber etwas "moderneres" - wenn man das so sagen kann ;)


    @Emmi ja, diese Befürchtung habe ich eben auch. Dennoch möchte ich die Hortensie eigentlich drin lassen, denn ich finde sie wunderschön :grins: Rasen kommt für uns auch nicht wirklich in Frage, denn davon haben wir schon genug auf dem Grundstück.

    Die Idee mit dem Wasserspiel finde ich großartig und gefällt mir richtig gut. Allerdings ist das momentan wohl eher finanziell nicht drin, so kurz nach dem Hauskauf ;) Aber für später werde ich das sicher mal im Hinterkopf behalten.

    Vielleicht hat jemand einen Tipp, welche Blumen (optisch) ganz gut zu einer Hortensie passen....?!
     
  • Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Hallo!
    Wenn ein Garten pflegeleicht sein soll, sollten von wenigen Pflanzenarten jeweils mehrere Exemplare gepflanzt werden.
    Nachdem Du die Hortensie liebst wäre es naheliegend, eine ganze Reihe davon zu pflanzen. Vielleicht die Sorte "Endless Summer". Davor würde ich auf die ganze Fläche eine immergrüne Staude pflanzen wie z.B. die Schleifenblume - Iberis - die im Frühling weiß blüht. Zwischen die Schleifenblumen eventuell noch einige Christrosen aber auch in Reihe mit Abstand dazwischen.
    Den Rhodo würde ich entfernen.
    LG von Hero
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    B Ideen zur gestaltung? Gartengestaltung 9
    S Ideen zur Gestaltung Gartengestaltung 5
    M Steinmauer, Ideen zur Gestaltung Gartengestaltung 3
    A Geändert in: Ideen zur Gestaltung gesucht Gartengestaltung 34
    L Ideen zur besseren Gestaltung des Vorgartens Gartenpflege allgemein 3
    T Ideen zur automatischen Blumen/Sträucher-Bewässerung Bewässerung 1
    J Ideen zur Bewässerung mit Brunnen und Solaranlage gesucht Bewässerung 6
    T Wer hat Ideen zur Gartengestaltung von 748qm Grundstück? Mein Garten 6
    Schneehase Suche Ideen zur Raumtrennung mit Pflanzen Haus allgemein 23
    H Ideen zur Gartengestaltung, Terrasse, Hofeinfahrt usw.. Gartengestaltung 5
    B Ideen zur Wandgestaltung? Renovierung / Arbeiten am Haus 16
    A Brauche Ideen zur Balkongestaltung!!!! Pflanzen allgemein 3
    O Dachterasse: brauche Ideen zur Begrünung des Vorsprungs Gartenpflege allgemein 11
    M Hilfe mein Waldgarten bringt mich zur Verzweiflung. Ideen wären super. Danke Gartengestaltung 15
    C Jetzt mit Bilder! Ideen zur Bepflanzung einer Spirale???? Pflanzen allgemein 4
    S Bitte kurzfristig um Ideen / Anregungen zur Gartengestaltung Gartengestaltung 2
    B Ideen zur Beetumrandung - Ziegel & Co Gartengestaltung 7
    T Ideen zur Bepflanzung ? Gartengestaltung 4
    chemister Hilfe und Ideen zur Hanggestaltung Gartengestaltung 1
    T Terrasse Ideen Renovierung / Arbeiten am Haus 2

    Ähnliche Themen

    Top Bottom