Immergrüner Baum, oben 4m breit, gibt's sowas?

L

lizz

Mitglied
Hallo in die Runde, aus unserem Wohnzimmerfenster sehen wir auf zwei höhere Wohnhäuser sowie Schuppen in einiger Entfernung, die wir gern verdecken würden. Dazu bräuchten wir ein immergrünes Gewächs, das in 4 oder 5m Höhe und Breite den Hintergrund verdecken soll, aber darunter einen Stamm hat (um die Blumen auf dem Beet dahinter nicht zu verdecken). Allerdings soll es kein "Friedhofsgewächs" sein, also möglichst keine Konifere. Also sowas wie eine"eierlegende Wollmilchsau" :grins: ;) . Dank und Gruß schon mal, Lizz
 
  • Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Wenn Du einen solchen Baum kaufen willst, mußt Du entweder 20 Jahre warten, bis der gewünschte Sichtschutz erreicht ist, oder vorher im Lotto gewinnen, weil ein Baum in der gewünschten Größe fast unbezahlbar ist.
    Warum muß es ein immergrüner Baum sein?
    Auch ein dichtes blattloses Geäst ist Sichtschutz.
    In einer guten Baumschule kannst Du Dich beraten lassen und die passende Größe aussuchen.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Du könntest vielleicht bei einer kleinwüchsigen Kiefernart fündig werden. Man kann die Kiefern auch so schneiden, dass die unteren Äste weg genommen werden und der ganze Baum wie eine kleine Schirmpinie wird.
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Kleinwüchsig - 4 bis 5 m hoch und oben 4 m breit? Wie soll das gehen?
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Erziehungsschnitt. :)

    Eine weitere Variante wären sogenannte Dachplatanen, aber vertikal erzogen. Die benötigen jedoch jedes Jahr einen Schnitt und sind im Winter nicht blickdicht.
     
  • Roy Bär

    Roy Bär

    Mitglied
    einen kirschlorbeer als baum.

    steht hier in der nähe einer und würde deinen anforderungen ziemlich entsprechen.
    ist auch gut auf die gewünschte größe zu schneiden.
    google einfach mal danach.


    gruß roy
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Oder Magnolia grandiflora fällt mir noch ein, aber die werden glaube etwas grösser als 4-5 m.

    Kirschlorbeer ist ne gute Idee, wenn auch nicht unbedingt einheimisch und leicht invasiv.
     
    R

    ruppi

    Foren-Urgestein
    Hallo,
    geh einmal auf die Seite lve-baumschule.de/laubgehoelze
    Ich habe hier eine tolle Liste pdf von Bäumen.
     
  • Top Bottom