Ist das eine Palme?

M

Mary Jane

Neuling
img_20201018_153506-jpg.660818
img_20201018_153534-jpg.660819


Hallo liebe Freunde
Ich war so lange nichtmehr angemeldet ich hab meine alten Zugangsdaten vergessen *lach*


Ja dieses gute Stück habe ich heute auf dem Flohmarkt gekauft und der Übertopf hat natürlich keinen Aufkleber gehabt.


Weiß jemand welche Pflanze ich hier habe?

Liebe Grüße
Mary :)
 
  • *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Jaaa, und wenn wir Mary Jane erst mal erklärt haben, wie leicht sie Jungpflanzen anziehen kann und wie lustig das ausschaut, hat sie bald die ganze Wohnung voll damit.
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein

    Stimmt. Ich habe mal ein Praktikum in einer großen Chemiefirma gemacht, da hatten sie das Zyperngras als Laborpflanze wachsen. Die Mitarbeiter hatten einen dauernd tropfenden Wasserhahn mit dem Topf in dem das Zyperngras stand, verbunden.

    Ich habe auch ein paar Wedel als Ableger mitbekommen, als mein Praktikum vorbei war. Man sollte es einfach "falsch herum" wieder in die feuchte Erde stecken, die Triebspitzen eingekürzt. Das habe ich gemacht und es lebte eine ganze Weile auf meiner Fensterbank, bis es mir einmal zu häufig trocken gefallen ist, dann war es hin.
     
  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Evtl ."falscher Papyrus";-)
    Der echte sieht anders aus, muss mal Bilder von ihm suchen gehen....war in Syrakus auf Sizilien
     
  • M

    Mary Jane

    Neuling
    Uhh woooow das ist ja Klassenasse Füße heißt mit Teller darunter der immer Wasser hat und nicht von oben gießen?
     
    lavendely

    lavendely

    Mitglied
    Hab mein Gras gestern erst wieder vom Freien herein geholt - und fest zusammenbinden müssen , da es mir sonst zu viel Platz einnimmt
    Habe im Vorjahr komplett auf handbreit zurückgeschnitten , mittlerweile ist sie schon wieder 1,70m hoch

    Mein " Übertopf " ist immer mit Wasser gefüllt , ob du über Erde gießt oder gleich in Übertopf - ist egal

     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Das sieht ja prachtvoll aus, Lavendely! Wie lange hast du das schon?

    Bei mir bekam das Zyperngras immer braune Blattspitzen, deshalb hab ich seit Jahren keines mehr. Aber wenn ich mir deins so betrachte, komme ich ins Überlegen ... :unsure: Ja, wenn man es im Winter draußen lassen könnte!
     
    lavendely

    lavendely

    Mitglied
    Rosabelverde

    hab mir vor 4 Jahren etwa zwei Stängel umgedreht in Wasser bewurzelt
    Braune Blattspitzen bekommt meine auch ab und an , da schnipsel ich dann drüber

    Aber das Wichtigste ist einfach , nicht austrocknen lassen
    Hab ob Winterquartiers auch überlegt , ob ich Gras in den Pflanzenhimmel schicken und mir wieder "JUNGE" zulegen soll
    Nun , es hat`s nochmal geschafft in den Vorraum ;)
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ich hatte früher auch solche Ungetüme, aber das ist gut 30 Jahre her...... wäre mal wieder an der Zeit......
     
    lavendely

    lavendely

    Mitglied
    Pepino
    ...das kann ich toppen : Hatte vor gut 40 Jahren schon Zyperngras *zwinker*
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ja , hatte ich auch vor über 40 Jahren, ich denke, es müssten 45 gewesen sein, aber seit gut 30 Jahren nicht mehr.
     
    Tinchenfurz‘ Tochter

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Mitglied
    Hab mein Gras gestern erst wieder vom Freien herein geholt - und fest zusammenbinden müssen , da es mir sonst zu viel Platz einnimmt
    Habe im Vorjahr komplett auf handbreit zurückgeschnitten , mittlerweile ist sie schon wieder 1,70m hoch

    Mein " Übertopf " ist immer mit Wasser gefüllt , ob du über Erde gießt oder gleich in Übertopf - ist egal

    Wow! Das ist Jamal der Hammer. Ich hätte nie einen länger als zwei Wochen.
    Wahnsinn!
     
  • Top Bottom