Ist das Moos oder eine Alge?

  • Ersteller des Themas reaction187
  • Erstellungsdatum
R

reaction187

Mitglied
Hallo,

ich habe im Teich so eine Alge oder ist es ein moos?

Kann das auch rausnehmen und auswringen und als Teppich auslegen.

Ist das etwas dass ich unter kontrolle bringen muss, oder wie funktioniert das?

Es sieht auf jeden Fall interessant aus, lässt sich aber auch leicht entfernen.

Nur hab ich etwas sorge, dass es demnächst plötzlich über nacht den ganzen Teich damit zuwuchert.


Gruß
 

Anhänge

  • domserv

    domserv

    Neuling
    Das sind Fadenalgen. Die wachsen immer dann, wenn in dem Tecih zuviele Nährstoffe sind. Einfach rausholen. Lasst die Algen ein paar tage am Rand des Teiches liegen und gib den ganzen Kleinstlebewesen, die in den Algen leben eine Chance zurück in den Teich zu kommen. Du solltest mehr Unterwasserpflanzen in den Teich bringen. Die nehmen 1. die Nährstoffe aus dem Wasser und geben 2. Sauerstoff ins Wasser ab.
     
    Rommi

    Rommi

    Mitglied
    Hallo,
    das ist eine Fadenalge. Die Fadenalgen im Teich solltest Du raus nehmen, denn sie hat sich an überschüssigen Nährstoffen gelabt und jetzt sollten sie raus.

    Da Du mit Erde im Teich gearbeitet hast werden jetzt immer wieder Fadenalgen auftauchen die Du abfischen musst, um die überschüssigen Nährstoffe aus dem Teich zu bekommen, diese Fadenalgen dürfen nie absterben sonst sind sie wieder Nährstoffe für neue Algen.

    Hast du eigentlich Unterwasserpflanzen (Wasserpest, Hornblatt oder Tausendblatt) in den Teich getan so wie ich es in einem anderen Beitrag von Dir geschrieben hatte?
    Denn nur die Seerose reicht nicht, da sie keinen Sauerstoff ans Wasser abgibt, der aber für das Wasser wichtig ist.

    Deine Mooskugeln scheinen nicht wirklich zu helfen, oder sie sind überfordert weil zuviele Nährstoffe im Teich sind.
    Nimmt bitte keine Algenvernichter zur Hand, denn dann eröffnest Du einen Kreislauf der dem Teich nicht hilft, aber dafür dem Händler.

    Das wird ziemlich lange dauern bis sich der Teich eingependelt hat, er kämpft grad so zu sagen ums Überleben.:(

    Den Bachlauf würde ich jetzt nicht laufen lassen solange der Teich solche Probleme hat.

    VG Rommi
     
    R

    reaction187

    Mitglied
    Hallo,

    habe 2 Beutel Wasserflöhe drin und Pfennigkraut, Krebsschere, Wasserpest, Tausendblatt und Seekanne. Die habe ich aber erst vor ein paar Tagen reingemacht da die vorher nicht lieferbar waren.

    Ich denke das wird sich schon einpendeln.

    Und: Als ich den Teich neu gemacht habe, wurd das Wasser ja so grün trüb. Danach habe ich die Flöhe reingemacht und kurz danach waren die ganzen glitschtigen Algen weg und auch das geschmiere auf den steinen unter wasser war weg! Da muss sich schon was getan haben! :)

    Also das Wasser ist super klar. Ich find die Fadenalgen ja gar nicht schlecht, nur darfs auch nicht zu viel sein.

    Also jetzt warte ich bis sich die neuen Pflanzen sich eingelebt haben.

    Was kann denn jetzt groß passieren durch die Fadenalgen?

    Wenn ich die rausmache bis die nicht mehr auftauchen, passiert doch weiter nichts, oder?


    Gruß
     
  • Rommi

    Rommi

    Mitglied
    Die Fadenalgen dürfen nicht absterben, denn wären zusätzlich wieder neue Nährstoffe für die nächste Algengeneration vorhanden.
    Also immer wieder raus fischen, am besten mit einer Flaschenbürste in Drehbewegung auffädeln.
    Dann müsste es mit der Zeit weniger werden.

    In der Mitte vom Teich sind die meisten Algen die müssen raus, wahrscheinlcih sind dort auch die Unterwasserpflanzen, die noch nicht so Aktiv sind weil das Wasser wahrscheinlich noch zu kalt ist.
    Da werden sich die Fadenalgen mit verbunden haben und Du wirst die Unterwasserpflanzen mit raus ziehn.
    Da wirste wahrscheinlich neu Unterwasserpflanzen einsetzten müssen.

    Kannste Dir noch Posthornschnecken besorgen? Die bekämpfen auch die anfänglichen Fadenalgen, vier Stück müssten reichen die vermehren sich ja auch.
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • R

    reaction187

    Mitglied
    In der Mitte ist die seerose und da sind praktisch keine Fadenalgen mehr. Ist jetzt weitestgehend frei davon.

    Die unterwasserpflanzen sind frei von algen. Die sind aber noch am wachsen, das dauert ja alles seine zeit.


    Gruß
     
  • H

    Herr Hübner

    Guest
    Wenn die Fadenalgen absterben hast du dadurch zusätzliche Biomasse die durch Zersetzung eine neue Generation von Fadenalgen ernähren kann.

    Nimmst du sie gezielt heraus, entziehst du potentielle Nährstoffe und hemmst damit das Wachstum der Fadenalge.
     
    R

    reaction187

    Mitglied
    ja, hab ich jetzt verstanden, dacht eben es wäre gemeint, dass die Faden algen insgesamt, also generell im teich nicht absterben sollen, also dass ich die sozusagen brauche. Aber jetzt ist alles klar.

    Ich kann die also durchaus komplett entfernen? Soweit es geht?
     
    R

    reaction187

    Mitglied
    ok, dann mach ich die immer raus :)
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Shantay Moos brennt wie Brennessel - was ist das? Pflanzen allgemein 5
    G Was ist das für ein Topf? Essen Trinken 7
    Hexe9 Was ist das für ein Schmetterling? Wie heißt dieses Tier? 3
    Hexe9 Was für eine Art ist das? Wie heißt diese Pflanze? 4
    K Gelöst Ist das eine Kornblume? (Flockenblume) Wie heißt diese Pflanze? 5
    Chatley Welche Pflanze ist das? Pflanzen allgemein 12
    Rosabelverde Gelöst Was ist das für eine Schmetterlingspflanze? (Wasserdost) Wie heißt diese Pflanze? 18
    Hexe9 Was ist das denn? Wie heißt diese Pflanze? 7
    Hexe9 Was ist das komisches? Wie heißt dieses Tier? 12
    Hexe9 Gelöst Was ist denn das? (Weg-Malve) Wie heißt diese Pflanze? 2
    Hexe9 Was für eine Wespe ist das? Wie heißt dieses Tier? 5
    heidi123 Gelöst Was ist das fürn Strauch? (Roter Holunder) Wie heißt diese Pflanze? 2
    H Was ist das bitte Zimmerpflanzen 18
    R Was ist das für ein Käfer ? Wie heißt dieses Tier? 7
    Kapernstrauch Gelöst Welches „Unkraut„ ist das? (Kleinblütiges Weidenröschen) Wie heißt diese Pflanze? 5
    Jessy2412 Gelöst Was ist das für eine Pflanze? (Gemeiner Rainkohl) Wie heißt diese Pflanze? 1
    M Gelöst Was ist das für ein Käfer? (Echter Widderbock/Wespenbock) Wie heißt dieses Tier? 3
    Kusselin Was ist das für ein Befall an den Rosen? Rosen 22
    Shantay Ist das Clematiswelke oder was anderes? Stauden 19
    H Ist das Rasenfilz Rasen 9

    Ähnliche Themen

    Top Bottom