Ist diese Hortensie etwa eine Wasserpflanze??

L

lizz

Mitglied
Hallo allerseits,

hab eine Hortensie geschenkt bekommen und die verlor bald die Blüten, weil ich viel weg war und sie nicht so zuverlässig wässerte. Dann verreiste ich auch noch und hab den Topf dann einfach in einen Eimer voll Regenwasser gesetzt (vorsichtshalber Stecklinge abgenommen) und jetzt sitzt die Pflanze ganz lustig und frisch seit zwei Wochen weiterhin da im gefüllten Wassereimer. Jetzt trau ich nicht, die in den Garten zu pflanzen - habe nämlich keinen Teich!! Was würdet Ihr tun?

Dank schon mal und Gruß,

Lizz
 
  • Kraeuterfreund

    Kraeuterfreund

    Mitglied
    Pflanz sie ruhig in den Garten, das ist ganz etwas anderes als im Topf.

    Sie mag zwar gerne feucht und halbschattig stehen, aber im Beet hat sie ja auch viel mehr Chancen, an Wasser zu kommen, als in einem kleinen Kübel mit begrenzter Erde. Ich habe einige Hortensien im Beet und gieße die Beete eigentlich nie (es sei denn, es ist eine 14-tägige Hitzeperiode ohne einen Tropfen Regen). Sie sind alle noch nach Jahren putzmunter. Sicherlich läßt eine mal die Blätter hängen, wenn es ein paar Tage trocken und warm war, aber das ändert sich sofort wieder, wenn es dann regnet.

    Also keine Panik, du musst für eine Hortensie keinen Teich anlegen :)
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    moin Lizz,
    vll. hast Du ja auch eine recht schattige, kühle Ecke irgendwo in Deinem Garten,
    wo Du sowieso noch nie wirklich wußtest, was Du hinpflanzen sollst :)
     
  • T

    ToLu

    Guest
    Ergänzung zu Beitrag #2:
    Ich habe hier zwei Ballhortensien (eine blaue und eine pinkfarbene) und beiden stehen im Schatten eines Apfelbaumes. Sobald die aber quasi trocken stehen, lassen die sofort 'die Ohren' hängen...
    Mein Nachbar (gegenüber - der ist sehr gießfaul) hat eine Ballhortensie in der prallen Sonne zu stehen und das juckt die überhaupt nicht und auch nicht wenn die mal 'trocken steht'...
     
  • L

    lizz

    Mitglied
    Habt ganz herzlichen Dank für Eure Hinweise.

    Aber gerade gestern, das sind zehn Tage her, fing sie an, doch nicht mehr ganz so "fröhlich" auszusehen, da hab ich sie wieder rausgenommen. Ich pflanze sie heute noch an eine genügend schattige Stelle im Garten. Mal sehn, wie sie das übersteht. Muß sie natürlich dann gut feucht halten, aber es ist ja auch nicht mehr so heiß.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    D Gelöst Ist diese Blume winterhart oder muss die raus? Wie heißt diese Pflanze? 5
    I Wer kennt diese Pflanze? Ist sie giftig? Wie heißt diese Pflanze? 4
    D Ist diese Gurkenpflanze krank? Schädlinge 1
    Hexe9 Gelöst Ist diese Schönheit eine Iris? Wie heißt diese Pflanze? 3
    M Wie heißt diese Pflanze und ist sie Winterhart ? Wie heißt diese Pflanze? 2
    S Ist diese Tomate krank? Tomaten 21
    E Name der Pflanze und ist diese giftig? Zimmerpflanzen 6
    A Hilfe - überall sind diese Pflanzen! Was ist das? Wie heißt diese Pflanze? 23
    Wasserlinse Gelöst Von welchem Strauch ist diese Blüte? Pfaffenhütchen Wie heißt diese Pflanze? 3
    J Ist diese Palme winterhart oder muss sie in den Keller? Tropische Pflanzen 14
    Helga62 Gelöst Wem ist diese, für mich schöne Unbekannte, bekannt ? Wie heißt diese Pflanze? 11
    Avatarez2 Ist diese Sukkulenten Substrat-Mixtur gut? Zimmerpflanzen 5
    E Wächst viel im Garten. Ist diese Pflanze essbar ? Wie heißt diese Pflanze? 3
    Schneckentempo Wie alt ist diese Umwälzpumpe... Technik 5
    momolucymonty Wer kennt diese pflanzen bzw: Was fuer obst ist das - Wie heißt diese Pflanze? 5
    P Rasen neu einsähen. Ist diese Mischung zu gebrauchen? Rasen 7
    S Ist diese Primel wohl winterhart/mehrjährig? Pflanzen allgemein 7
    G Hilfe: Ist diese Yucca zu feucht oder zu trocken? gelbe Blätter Tropische Pflanzen 5
    Galaktika Diese Pflanze blüht auf meinem Rasen. Was ist das? Wie heißt diese Pflanze? 3
    H wie heisst diese pflanze, ist wohl ein "un"-kraut Wie heißt diese Pflanze? 12

    Ähnliche Themen

    Top Bottom