ist er das wirklich, der rattenschwanzrettich

M

Moonalisa

Mitglied
ich hab heute was Lustiges in meinem Beet entdeckt.
Dachte ich hätte radieschen gesät, da hatten sich aber wohl samen des rattenschwanzrettichs dazugeschummelt... dabei wußte ich nichtmal dass ich solche samen hatte :)

könnt ihr mir dass bestätigen? ist er das wirklich?
nach meiner Laien - Google-Bilderanalyse hatte ich ihn schon als solchen erkannt... und mich dann auch reinbeissen getraut... und er schmeckt auch leicht nach rettich und bisschen scharf.

wollte trotzdem nur mal schauen, was ihr dazu sagt - ob es eh nichts ähnliches gibt, was dann doch ungenießbar ist.

vielen dank schon im vorhineine.

hätte ich den Beitrag lieber ins Thema "was ist das für eine Pflanze" stellen sollen? ich dachte mir nur, dass ihr Gemüsekenner euch eher hier aufhaltet und ich ja schon eine Vermutung habe. sorry, falls ich hier ganz falsch bin.

lg. Lisa
 

Anhänge

  • chilibiene

    chilibiene

    Mitglied
    Jap, daß ist der Rattenschwanzrettich.
    Habe ihn auch hier... sieht genauso aus und auch Deine Geschmacksbeschreibung paßt!

    LG
    chilibiene
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom