Japanischer Ahorn - bestimmte Sorte gesucht

FrauSchulze

FrauSchulze

Foren-Urgestein
#1
Hallo zusammen,

ich möchte einen japanischen Ahorn haben. Er soll von der Form wachsen wie ein Baum und nicht wie ein Strauch. Gerne sollen das Sommerlaub rot und nicht grün sein. Ich hab jetzt ne Weile gegoogelt und die Sorten Bloodgood und Atropurpureum gefunden, da steht aber häufig bei, dass die strauchartig wachsen. Könnt ihr mir eine Sorte empfehlen, die so wächst wie ich das gerne hätte? 3 -4 Meter Höhe wären gut, viel mehr sollte es nicht werden.


Danke schön!
 
  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    #2
    FrauSchulze

    FrauSchulze

    Foren-Urgestein
    #3
    Meinst du damit, dass man sie einfach zu schneiden kann, dass sie baumartiger aussehen?
    Unsere Nachbarin hat einen, der sieht toll aus. Aber mehr als japanischer Ahorn in rot ist da nicht an Infos zu kriegen. Er sieht mir jetzt nicht zurechtgeschnitten aus, er ist einfach so toll gewachsen.
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    #4
    Es wird immer wieder behauptet, dass Japanische Ahorne nicht geschnitten werden dürfen. Dieser Mythos hält sich hartnäckig, obwohl diese Ahorne tatsächlich zu den schnittverträglichsten gehören.
    Dass man dabei immer mit sauberen und scharfen Werkzeugen arbeiten muss, dürfte klar sein.
     
  • Seetallaube

    Seetallaube

    Mitglied
    #5
    Hier ein Tip:
    Baumschule Nielsen in 29614 Soltau ( ist auch im Internet zu finden!)
     
  • FrauSchulze

    FrauSchulze

    Foren-Urgestein
    #6
    Danke schön!
     
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    #7
    Und wenn du es einfach mal günstig probieren möchtest. A*** Süd hat nächste Woche kleine Bäume für 12.95€
     
    FrauSchulze

    FrauSchulze

    Foren-Urgestein
    #8
    Hm, wir sind leider in der A Nord Region. Taugen die denn was?
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    #9
    Das weiß ich nicht. Aber hier bei A Süd sind die Pflanzen immer in einem sehr ordentlichen Zustand.
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom