Jauche in Wühlmauslöcher? Bin "stink"-sauer

  • Ersteller des Themas Murmelchen
  • Erstellungsdatum
Murmelchen

Murmelchen

Foren-Urgestein
Guten Morgen,
nachdem ich am WE das Gemüsebeet schön durchgehackt habe und hinterher ganz stolz auf mich war, weil es richtig schön aussah, traf mich gestern der Schlag
. Das komplette Beet (ca. 100 qm) war wühlmausunterwandert. Selbst zwischen den Zwiebelreihen ein dicker Hügel (nein es ist kein Maulwurf!), in jeder der 9 Kartoffelreihen mind. ein Hügel, 2 Erdbeerpflanzen lagen vertrocknet neben der Buddelage. Die bereits aufgelaufenen Ringelblumen hinüber
. Ich stand kurz vor 'nem Nervenzusammenbruch. Meine gute Laune war dahin, hab' jetzt echt kein Bock mehr auf Garten, bin sowas von stinksauer
. Apropros "stink"sauer. Ich habe zwei Löcher freigelegt und pure Brennnesseljauche in diese geschüttet. Zusätzlich 'ne Eisenstange bei den Erdbeeren in die Erde geschlagen und mach' jetzt tgl. anständig Lärm
(unsre armen Nachbarn)!

Frustrierte Grüße von Inga, die hofft, dass es diesen Mistviechern zum Himmel stinkt!!
 
  • Rhoener55

    Rhoener55

    Foren-Urgestein
    AW: Jauche in Wühlmauslöcher? Bin "stink"-sauer

    Hi Inge,

    Dampfablassen tut schon gut, oder:) ?

    Leider habe wir seit heuer auch das Wühlmausproblem (früher nie welche da!). Mein Gartennachar schwört auf Brennesseljauche aber ich habe Fallen gestellt und 4 Stück gefangen - seitdem ist Ruhe im Garten (wird aber der Situation im Auge behalten).

    SG,
    Mark
     
    Murmelchen

    Murmelchen

    Foren-Urgestein
    AW: Jauche in Wühlmauslöcher? Bin "stink"-sauer

    Hi Inga,

    Dampfablassen tut schon gut, oder:) ?
    Ja und wie :rolleyes: . Wir haben es mal mit einer speziellen Wühlmausfalle versucht, aber leider vergebens. Ich denke auch, dass zu dieser Jahreszeit kein Mittel wirklich erfolgversprechend ist, da dass Feinkostangebot einfach viel zu groß ist. Die gehen doch an keine Köder, wenn sie alles Leckere direkt vor der Schnauze haben:confused:

    LG
    Inga
     
    Rhoener55

    Rhoener55

    Foren-Urgestein
    AW: Jauche in Wühlmauslöcher? Bin "stink"-sauer

    Hi Inga (sorry),

    Kleiner Tip zur Wühlmausfalle: Falls Du die Falle am Ende des Ganges plaziert hast, versuchs mal mittig in einen Gang. Rumstochern bis Du einen Gang findest, vorsichtig öffnen, Falle fängisch und beködert einsetzen, mit Ziegel oder Stein abdecken. Ging bei mir recht fix (4 St. in 3 Tagen).

    Viel Erfolg wünscht,
    Mark
     
  • Naturfreundin

    Naturfreundin

    Mitglied
    AW: Jauche in Wühlmauslöcher? Bin "stink"-sauer

    Hallo Inga,

    das Wühlmausproplem haben wir auch.......alle Maßnahmen die wir bisher unternommen haben (Frasköder legen, Fallen stellen, Jauche oder Hundehaare in die Gänge, Gänge fluten, Lärm usw. ) helfen leider nur kurzfristig......dann sind wieder neue da und das Ganze geht wieder von vorne los. Nun setzen wir seit einigen Jahren alle gefährdeten Pflanzen (geht natürlich bei Kartoffeln und Gemüse schlecht) nur noch in Körbe und so können wir die Verluste....diesen Winter mußte leider unser schöner Rittersporn trotz Korb dran glauben :x ..... doch in einem erträglichen Rahmen halten. Für unser Gemüse habe ich Hochbeete angelegt, mit Draht unten drin so das da wenigstens keine reinkommt. Also wenn jemand ein Patentrezept gegen diese lästigen Nager hat.......immer her damit.

    LG
    Gisela
     
  • Murmelchen

    Murmelchen

    Foren-Urgestein
    AW: Jauche in Wühlmauslöcher? Bin "stink"-sauer

    Hallo Mark,

    hast Du denn auch das Loch wieder mit Erde bedeckt? Oder nur Falle mittig mit Köder und Stein drauf?
     
  • Murmelchen

    Murmelchen

    Foren-Urgestein
    AW: Jauche in Wühlmauslöcher? Bin "stink"-sauer

    Hallo Gisela,
    wir haben vor ein paar Jahren ca. 500 Blumenzwiebeln in Körbe gepflanzt. Herausgekommen ist ................................... nix:mad: . Körbe waren tlw. angefressen. In anderen waren keine Zwiebeln mehr drin. Aber wirklich logisch ist es ja auch nicht. Jedenfalls nicht diese grünen Plastikpflanzkörbe, da lachen die Mäuse doch drüber, sind ja nicht doof. Seitdem pflanzen wir keine Bluzwi mehr:-|

    LG
    Inga
     
    Rhoener55

    Rhoener55

    Foren-Urgestein
    AW: Jauche in Wühlmauslöcher? Bin "stink"-sauer

    Hi Inga,

    Die Falle habe ich ziemlich Passgenau in den Gang eingesetzt (daß die Biester nich rechts oder Links vorbeikommen), Oben nur mit 2 Dachziegel zugedeckt - Boden um die Kanten gedrückt sodaß im Gang schön dunkel bleibt.

    SG,
    Mark
     
    A

    Apisticus

    Guest
    AW: Jauche in Wühlmauslöcher? Bin "stink"-sauer

    die beste mir bekannte Seite zum Wühlmausfang:

    Wühlmäuse fangen

    Ich verwende übrigens am liebsten die Bayerische Drahtfalle. Die Badische habe ich auch noch. Die TopCat wäre interessant, aber ein bisschen teuer.
    Es gibt m.E. keine Alternative zum Fang, weil Vertreiben keine Dauerlösung ist.

    Apisticus, dessen Garten wühlmausfrei ist
     
    Naturfreundin

    Naturfreundin

    Mitglied
    AW: Jauche in Wühlmauslöcher? Bin "stink"-sauer

    Hallo Gisela,
    wir haben vor ein paar Jahren ca. 500 Blumenzwiebeln in Körbe gepflanzt. Herausgekommen ist ................................... nix:mad: . Körbe waren tlw. angefressen. In anderen waren keine Zwiebeln mehr drin. Aber wirklich logisch ist es ja auch nicht. Jedenfalls nicht diese grünen Plastikpflanzkörbe, da lachen die Mäuse doch drüber, sind ja nicht doof. Seitdem pflanzen wir keine Bluzwi mehr:-|

    LG
    Inga
    Hallo Inga,

    Plastikkörbe nehmen wir nicht da beissen sie sich durch, wir nehmen engmaschigen (Maschenweite 10mm) Drahtzaun und machen die Körbe selbst. Wichtig ist das die obere Kante des Korbs mit dem Boden abschließt und nach außen gebogen ist und keine Schlupflöcher für die Wühlmäuse entstehen oder direkt den Wurzelballen oder die Blumenzwiebeln mit dem Korb fest umschließen. Narzissenzwiebeln mögen sie nicht (haben die nun überwiegend als Frühlungsblüher im Garten) die kann man ohne Korb pflanzen. Jaja, die "putzigen Nager" können einen ganz schön beschäftigen....und kosten auch ne Menge Futtergeld :rolleyes:))

    LG
    Gisela
     
  • greensteph

    greensteph

    Mitglied
    AW: Jauche in Wühlmauslöcher? Bin "stink"-sauer

    Hallo,
    unser Garten war arg verwildert, wo sich die Tierchen sehr wohl fühlten... Gleich nach Pflügen u. Fräsen pflanzte ich einen richtig hübschen Apfelbaum: nächsten Tag ringsherum 5 Hügelchen:-x Der Baum war noch zu retten (war getopft gekauft u. hatte sehr viele Wurzeln, wovon dann die Hälfte noch reichte). Nun steht er im Drahtkäfig (nicht ummantelter Kanickeldraht, der in ein paar Jahren von den Wurzeln hoffentlich kaputt gehen wird). Den Mäusen bin ich ganz schlicht mit Giftweizen gut beigekommen, habe nach einer Woche Löcher aufspüren (1/4 des Gartens wurde nicht gepflügt, da gabs viel zu entdecken) Ruhe gehabt. Das Gift lasse ich durch ein dünnes Rohr tief in die Gänge purzeln und verschliesse das Loch zuerst nur mit einem Rhabarberblatt u. etwas Erde.
    Viel Erfog bei der Jagd ;) ,
    Stephanie
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    D Warum keine blühenden Brennnesseln für Jauche verwenden? Biogarten 4
    Utzel Brutzel Brennessel- nicht als Jauche sondern getrocknet? Obst und Gemüsegarten 6
    S Pflanzen Jauche vor der Ernte Obst und Gemüsegarten 1
    blattläuschen Jauche von hühnermist Biogarten 5
    sarkuma Jauche aus Brennnesseltee? Gartenpflege allgemein 4
    D Neem oder Jauche / was hättet Ihr genommen? Gartenpflege allgemein 6
    Shargal Frage zu Jauche! Tomaten 9
    K Gedüngt mit Jauche/ Hornspänen - Obst/ Gemüse = Bio? Obst und Gemüsegarten 4
    Antipama Unterschied Jauche und Sud? Obst und Gemüsegarten 1
    O jauche thema Obst und Gemüsegarten 4
    pipim Jauche herstellen? Gartenpflege allgemein 11
    Ticotico Ich bin neu hier und möchte mich vorstellen Gartenfreunde 68
    E Gelöst Welche 7.5 m lange Zimmerpflanze bin ich? Wie heißt diese Pflanze? 2
    Gynura Gelöst Wer bin ich (Fiederspiere) Wie heißt diese Pflanze? 5
    F Was bin ich? Wie heißt diese Pflanze? 6
    Pomeranze Gelöst Wer bin ich? (Haarfliege) Wie heißt dieses Tier? 8
    Willem Wer bin ich? Zimmerpflanze unbekannt - rankend, grün Zimmerpflanzen 11
    G Bin ratlos, Salweide innerhalb weniger Tage verwelkt Pflanzen allgemein 4
    C wer bin ich ? Wie heißt diese Pflanze? 2
    jola Gelöst Bin überfordert - Kriechquecke Wie heißt diese Pflanze? 13

    Ähnliche Themen

    Top Bottom