Käfer im Haus - Holzschädling?

S

Schlumi

Neuling
#1
Jeden Sommer entdecke ich Käfer im Haus - mal tot, mal noch krabbelnd. Es könnten Holzschädlinge sein. Bin alle Bildtafeln in Grzimeks Tierleben und die Galerien einiger Webseiten durch, ohne die Käfer bestimmen zu können. Vielleicht ist jemand hier kundiger als ich.

15mm lang, 4mm breit, schwarz bis dunkelbraun, siehe Photo.
 

Anhänge

  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    #2
    Ein Nagekäfer, welcher genau, weiß ich jetzt nicht, evtl Brotkäfer.
     
    S

    Schlumi

    Neuling
    #3
    Danke, Pepino. Ein Brotkäfer wird laut Wikipedia allerdings nur 3mm lang. Auch andere Nagekäferarten bleiben unter 10mm. Meine Exemplare liegen bei 15mm. Kleinere hab ich aber auch schon gefunden.
     
    Swenny

    Swenny

    Mitglied
    #4
    Don't panic. Das sind Mehlkäfer. Ihre Larven sind die berühmten Mehlwürmer, bekannt aus der Zoohandlung.

    Die fressen nicht im Holz, es sei denn es ist eh verrottet. Allerdings... hast Du Styropordämmung am Haus?
     
  • S

    Schlumi

    Neuling
    #7
    Exakt! Es sind Mehlkäfer. Ich danke euch. - Nein, Styropor haben wir nicht, sondern Mineralwolle (von 1984).
     
  • Top Bottom