Kahle Stellen

C

Cyby

Neuling
5455f630-e967-404f-b20c-b1c05b60aee3-jpeg.617152

Hallo Zusammen,

bin neu hier. Habe auch das erste Mal einen Garten.
Zum Thema, wir haben vor 3 wochen unseren Rollrasen verlegt bekommen.

Gesamtbild sieht sehr schön aus.

Nun habe ich aber leider ein paar Kahle Stellen entdeckt. Siehe Bild.

Zur info, ich mähe mit einem Mähroboter von Gardena.

Kann einer mir sagen was das ist? Ist der Rasen schlecht oder bin ich schuld daran?

Vielen Dank vorab

Grüße
 
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Sieht mir ziemlich nass aus, gießt du zuviel - dann könnte es sich um abgefaulte Stellen handeln.
     
    C

    Cyby

    Neuling
    Jeden Tag 1 Stunde, ab heute aber nicht mehr. In der Beschreibung stand, dass ich am Anfang bzw die ersten 3 Wochen ziemlich viel gießen soll. 10 l pro qm.

    D.h ? Die Stellen bereinigen und neu Samen drauf ?

    Ich habe mal eine Stelle aufgegraben, es sind abgeschnitte Grashalme, die teilweise dunkel geworden sind.
     

    Anhänge

    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Viel gießen bei Trockenheit passt schon, heißt aber nicht ersäufen, der Rasen sollte zwischendurch schon mal abtrocknen können...
    Für mich sieht es tatsächlich nach verfaultem Gras aus.
    Das heißt, gießen einstellen, abtrocknen lassen, mit einem Kunststoff Laubrechen das abgestorbene Gras rausrechen, mit dem reißt man nicht den ganzen Grashalm raus beim Rechen.
    Dann könntest auf die kahlen Stellen Rasensamen ausbringen.
     
  • C

    Cyby

    Neuling
    Was ich dazu sagen muss, ich hab am Anfang den Fehler gemacht und den Mähroboter direkt auf 8 cm Grass losgelassen und aud 5 gekürzt.

    Wusste nicht, dass ich zuerst mit einem normalen Rasenmäher drauf soll, damit nicht zu langa Grashalme liegen bleiben. Ist es auch vll deshalb?

    Weil ansonsten sieht es echt gut aus
     

    Anhänge

  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Ja, das könnte auch die Ursache sein, langes, liegengebliebenes Gras verfilzt den Rasen und wenn dazu noch zu nass, verfault das.
     
  • C

    Cyby

    Neuling
    Ja, das könnte auch die Ursache sein, langes, liegengebliebenes Gras verfilzt den Rasen und wenn dazu noch zu nass, verfault das.
    Ohje, kann es sein, dass es nun an vermehrte Stellen auftaucht? Könnte der komplette Rasen dadurch futsch gehen :O ich habe jetzt die flächen gelockert und neue Samen bestreut. Aktuell sind es wie gesagt 2-3 Stellen.
     
    T

    top_gun_de

    Mitglied
    Mach dir darum nicht zuviele Sorgen. Es ist normal dass der Grasschnitt beim Mulchen runterfällt und verrottet. Du hast halt lange Stücke, die langsam verrotten werden, die aber auch verschwinden wenn sie einmal richtig trocken werden. Mein Tipp: Bleibe zunächs bei 5cm (Sileno City oder Life?) und schicke ihn wie empfohlen 6-7 Tage die Woche raus. So bleiben die neuen Abschnitte kurz. Sieh zu, dass die Stunden für die Fläche ausreichend sind.

    Ofgenbar hast Du sehr großzügig gegossen. Lass den Rasen wie schon empfohlen auch mal abtrocknen. Wie viel und wie oft beregnest Du denn?
     
    C

    Cyby

    Neuling
    Mach dir darum nicht zuviele Sorgen. Es ist normal dass der Grasschnitt beim Mulchen runterfällt und verrottet. Du hast halt lange Stücke, die langsam verrotten werden, die aber auch verschwinden wenn sie einmal richtig trocken werden. Mein Tipp: Bleibe zunächs bei 5cm (Sileno City oder Life?) und schicke ihn wie empfohlen 6-7 Tage die Woche raus. So bleiben die neuen Abschnitte kurz. Sieh zu, dass die Stunden für die Fläche ausreichend sind.

    Ofgenbar hast Du sehr großzügig gegossen. Lass den Rasen wie schon empfohlen auch mal abtrocknen. Wie viel und wie oft beregnest Du denn?
    Ich habe den Sileno City, nach dem der Rollrasen verlegt wurde habe ich jeden tag ca 1 Stunde gegossen. Es hieß der Rasen darf nie trocknen.
     
    T

    top_gun_de

    Mitglied
    Hast Du malgemessen wieviel da rauskommt? Die meisten Regner schieben ca 1 cbm pro Stunde raus. Auf 100qm ist das die Wochendosis bei mildem Wetter.
     
  • C

    Cyby

    Neuling
    Hallo Zusammen,

    habe jetzt mal lange nicht gewässert. Um den Boden trocknen zu lassen.
    Ich lasse den Mähroboter auch jeden Tag laufen auf 5cm. Nun ist mir aber aufgefallen, dass die Grashalme liegen bleiben und nicht von alleine aufrecht stehen. Sie sind auch nicht spitz sondern eher gekrümmt.

    Der Rasen ist sehr dicht, es ist wie wenn ich auf einem Teppich laufe, von weitem sieht es super aus. Wenn ich mal aber etwas genauer anschaue siecht es etwas komisch aus. Oder kommt er nur mir so vor? Könnt ihr mir helfen ?

    Danke im Voraus
     

    Anhänge

  • Top Bottom