Kaktus: krank oder Wachstum?

O

okin

Mitglied
Hallo zusammen,

ein sehr liebgewonnener Kaktus zeigt bei mir gerade Verfärbungen. Er ist an sich türkisgrün, bzw. ist mit einer solchen Staubschicht bedeckt, die abgeht, wenn man ihn ausversehen berührt. (wenn jemand die Sorte kennt, wäre ich natürlich dankbar)

Jedenfalls wird er seit einigen Tagen/Wochen in der Spitze hellgrün. Tendenziell habe ich ihn denke ich zu viel gegossen und habe das Gießen schon vor der Verfärbung vorerst eingestellt.

Denkt ihr, das ist noch eine Spätfolge vom Wasserüberschuss oder ganz normal weil er wächst oder etwas anderes?

Danke für alle Einschätzungen!
 

Anhänge

  • Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Mitglied
    Dein Kaktus wächst einfach nur.
    Ist ein Säulenkaktus und heißt Myrtillocactus geometrizans. Und die „Staubschicht“ ist eine „Wachsschicht“.
     
    Kortig

    Kortig

    Neuling
    Ein ziemlich gesunder Kaktus, viel Gesundheit für ihn und für Sie!
     
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Der Kaktus ist gesund und wächst munter weiter, alles oki.(y)

    Hier ein Foto von mir, der Kaktus hinten rechts, den du auch hast, befindet sich auch im Wachstum.
    IMG_20210724_201554_1.jpg
     
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Ach du dickes Ei, :D:Decht jetzt, :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom