Kamillenrasen

Eisenkraut

Eisenkraut

Mitglied
Ich möchte gerne zwischen meine Waschbetonplatten-Ritzen einige Pflänzchen des Kamillen-Rasens pflanzen. Bisher wucherte Unkraut in diesen Ritzen,- u. diese niederen Kamillenpflänzchen würden das Unkraut überwuchern u. noch dazu sehr fein duften u. blühen bis der Frost kommt.. Gerade habe ich in dem kleine Büchlein v. Beverley Nichols "Einmal Gärtner, - immer Gärtner" was sehr empfehlenswert ist, gelesen,- u. der hat mir den Floh ins Ohr gesetzt. Ich hatte in früheren Jahren schon mal solche Pflänzchen,- aber sie sind mir im Laufe der Jahre leider abhanden gekommen u. in Vergessenheit geraten. Jetzt hoffe ich, dass irgendjemand ein paar Pflänzchen des Kamillenrasnsd übrig hat,- oder weiß, wo man sie beziehen kann. Eisenkraut
 
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ich habe etwas davon schon seit 3 Jahren, aber das wächst bei mir so langsam, dass ich nichts davon wegmachen kann, da es noch lange nicht die vorgesehene Ffäche eingenommen hat.
    Ich habe die Pflanze damals bei Dehner gekauft.
     
    Eisenkraut

    Eisenkraut

    Mitglied
    Lieber Pepino! Vielleicht müßtest Du etwas düngen? Aus meiner gärtnerischen Vergangenheit weiß ich noch, dass ich sie in einen Tontopf gesetzt habe, u. sie haben darauf eine sehr schölne Kuppel gebildet mit vielen Blüten u. wüchsigen Trieben. Eisenkraut
     
  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Ich hab auch nur ein wenig vermehrungsfreudiges Stücken Kamille; Sensibelchen noch dazu.
    Und wundere mich immer, wieso man das als Rasenersatz anbietet :unsure:
     
  • Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    @Eisenkraut , ich würde als Rasenersatz jetzt immer den blauen Bubikopf nehmen.
    Ich bin begeistert von ihm.
     
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Hier blüht sie wenigstens:), aber ohne große Begeisterung
     
    Eisenkraut

    Eisenkraut

    Mitglied
    Liebe Rasenersatz-Experten! Da Ihr mir die Rasenersatz-Kamille madig gemacht habt, probiere ich es mal mit 2 anderen Pflänzchen aus, u. zwar mit dem blauen Bubikopf und dem Rasen-Thymian. Blauer Bbikopf, was ist das eigentlich.? Ich kenne ihn nicht, abr vertraue Deinem Rat, liebe Chrisel. jetzt muß ich beide Pflänzchen nur noch finden,- etwa bei Rühlemann?!? Eisenkraut
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ich denke allerdings, dass der blaue Bubikopf nicht so sehr für die Ritzen zwischen Platten geeignet ist. Da würde ich eher auf den Rasenthymian setzen. Der scheint auch trittfester zu sein.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Ihr scheint ja alle schon sehr viel Erfahrung damit gemacht zu haben. :wunderlich:
     
    Steingartenfan

    Steingartenfan

    Mitglied
    Wie wär´s mit " Chamaemelum nobile 'Treneague' !
    Ich hab sie auf meiner Anlage an den Wegrändern gepflanzt. Wenn man sie betritt, toller Duft . Immergrün , einziges Manko, die Scheinkamille blüht nicht! Ich möchte sie nicht mehr missen!
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Im Prinzip ist das auch nichts anderes als römische Kamille, eine bestimmte Sorte.
    Das finde ich ganz interessant.
     
  • Top Bottom