Kamin oder Lampe

  • Ersteller des Themas werkelwoman
  • Erstellungsdatum
W

werkelwoman

Neuling
hat hier jemand ahnung von kaminen und dessen ruus? nennt man doch so, oder?? naja, ich meine jedenfalls den staub der raus kommt..
und zwar hab ich mir eine ganz schöne neue esszimmer lampe oder auch pendelleuchte gekauft, ist ja auch egal und die hängt jetzt überm tisch. alles schön - freu mich riesig. aber nun soll demnächst unser kamin eingebaut werden. wie sehr verträgt sich denn dieser ruus? mit den möbeln drum herum???? will ja auch nicht das mir im nachhinein alles versaut wird.. aber einen kamin möcht ich auch für uns haben! kann meine lampe denn nun hängen bleiben und esstisch mit stühlen? die stühle haben übrigens auch helle bezüge.. wie weit muss das alles weg vom kamin, damit nichts passiert, oder mach ich mir grad zu sehr einen kopf?? :confused: :confused:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: kamin oder lampe

    "...oder mach ich mir grad zu sehr einen kopf??

    JAAA!
    Wenn der Kamin so eine Sauerei machen würde, hätt ich meinen Kaminbauer schon verheizt:rolleyes:
     
    Rhoener55

    Rhoener55

    Foren-Urgestein
    AW: kamin oder lampe

    Hi,

    normalerweise macht ein Kaminofen (davon gehe ich aus da offene Kamin so gut wie nicht mehr im Betrieb genommen werden dürfen) wenig Dreck (und wenn dann ist es nicht Ruß, sondern Staub/feine Asche).

    Ausnahmen gibt es natürlich, manchmal gibt es Probleme wegen Kaminsog, Verbrennungsluftzufuhr (bei Neubauten), Konflikte mit KWL/Dunstabzughaube usw. Diese Probleme lassen sich durch gute Planung und Installation minimieren.

    Du muß selber lernen wie man am besten Feuer macht und nachlegt, das ist ein häufige Grund für Verschmutzungsprobleme.

    LG,
    Mark
     
    S

    Stellschnecklein

    Mitglied
    AW: kamin oder lampe

    Die Lampe über dem Esszimmertisch wird heutzutage eher von minderwertigen Kerzen auf dem Tisch verrußt, als von einem Kaminofen im Raum.
     
  • Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    AW: kamin oder lampe

    Stell dir vor, alle Leute die einen Kamin, oder Kaminofen
    haben dürften keine Lampen und keinen Esszimmermöbel
    haben....... :roll:
     
  • M

    Marsusmar

    Guest
    AW: kamin oder lampe

    Wenn du wirkich Ruß in der Wohnung hast, zieht der Schonstein nicht richtig. Dann darfst du alles wegwerfen, denn der Stinkt und schmiert dem kommt nicht mal Kernseife oder die Schmierseife in Maschinenbau bei.
    Wir hatten mal einen Schornsteinriss, nicht draussen im Bad ein uraltes Haus, wo noch mit Holz und Kohle geheizt wurde. Wenn du den Geruch kennst, wie wir, merkst du das nicht gleich. Wir haben das Wohnzimmer ausgetauscht komplett.
    So was ist Schonsteinfeger Sache. Der kommt dann regelmäßig einmal im Jahr guckt und kostet gutes Geld. Kann aber solche Sachen nicht vorhersehen.

    Und bevor es falsch rumkommt, wir hätten gerne einen richtigen Kachelofen. Nicht nur einen Kamin.

    Gruß Suse
     
  • Castellane

    Castellane

    Foren-Urgestein
    AW: kamin oder lampe

    in der Tat habe ich aber beobachtet, dass es in einem Raum mit Kamin zu erhöhter Staubentwicklung kommt. Durch die Luftbewegung (kalte Luft wird quasi angesaugt - und warme abgegeben) wird mehr Staub transportiert, der in Wohnungen ohne Kamin schlicht liegenbleiben würde.

    Du musst also die schicke Lampe mal ab und zu wischen.
    Natürlich kann es auch mal vorkommen, dass einem beim Nachlegen des Holzes oder beim Anfeuern eine kleine Qualmwolke aus dem Ofen entgegenkommt - dieser Staub legt sich auch auf die Möbel. Aber Alles halb so schlimm.

    LG, Sabine
     
    Frosch 52

    Frosch 52

    Mitglied
    AW: kamin oder lampe

    Hallo,

    Ich habe schon seit zig Jahren einen Kamin. Einen geschlossenen, so einen mit großer Tür und Sichtfenfenster. Klar rußt der, aber dass ist halt so. Seitenabstand und Abstand nach vorne hin, beträgt 50cm, ist Vorschrift, der Schornsteinfeger macht Abnahme. Öfter mal Staub wischen, Fenster putzen und alle 2-3 Jahre Wände neu streichen. In der Ecke wo der Kamin steht wird es mit der Zeit schon ziemlich dreckig. Aber dafür haben wir es im Winter schön kuschelig warm. Ich hatte sogar am Sonntag den ganzen Tag den Kamin an. An Holz kommen wir durch Vitamin B umsonst ran. Muß natürlich alles Kamingerecht zerhackt werden. Mein Mann hat im März eine Woche Holz gehackt um die Unterstände wieder zu füllen. Besser wie Fitness Studio.
    LG Susanne:grins:
     
    F

    fredthefox

    Neuling
    AW: kamin oder lampe

    Hallo,
    habe auch schon seid vielen Jahren einen Kamin mit Fensterscheibe.
    Wie mein Vorgänger schon schreibt, ohne Verschmutzung geht es nicht ! Aber die hält sich im Rahmen. Mein Wohnzimmer ist weiß gestrichen (Strukturputz). Alle paar Jahre wird renoviert und wenn die Möbel und Bilder draußen sind sieht man den Unterschied zur Kaminecke deutlich, aber das ist es mir Wert. Eine Deckenlampe die mehrere Meter weit Weg hängt wird m.E. nicht sichtbar beeinträchtigt.
    Woher kommt der "Dreck" ? Ein Kamin ist eben nicht ganz dicht, was richtig sichtbar wird, wenn er nach längerer Zeit in Betrieb genommen wird und es draußen stark regnet. Wenn dann beim Anmachen nicht gleich große Hitze erzeugt wird drückt es den Qualm schon mal nach innen. Dies kann halt auch nicht sichtbar in kleinen Mengen passieren, wenn der Wind mal in den Schornstein blässt.
    Fazit: 100% sauber gibt es nicht, oder Du nimmst einen elektrischen Pseudokamin. Ich möchte meinen jedenfalls nicht mehr missen.
    Gruß
    fredthefox
     
    B

    bibabutzelmann

    Neuling
    AW: kamin oder lampe

    Ja ich finde auch das ein Kamin der Dreck wert ist, da es einfach nichts schöneres gibt im Winter zusammen mit der Familie vor dem Fernseher zu sitzen und einen Film zu schauen!
    Dazu Kakao und Glühwein - einfach herrlich
     
  • Frosch 52

    Frosch 52

    Mitglied
    AW: kamin oder lampe

    Da haste recht. Es ist sau gemütlich, riecht gut. >Es gibt nix schöneres. Vor allem in der Vor Weihnachtszeit. Was macht da schon ein bischen Staub. Ich guck nicht hin. :grins:der läuft nicht weg.

    Lg, Susanne
     
    S

    Steffine

    Gesperrt
    hey,
    die gleichen Bedenken hatte ich vor einem guten halben Jahr ebenfalls, also bist du nicht allein =) wir hatten zuerst nur sporadisch eine kleine lampe neben dem Kamin aber haben uns dann endlich dazu durchgerungen eine etwas teurer Pendelleuchte hier zu bestellen. Ich war anfangs auch skeptisch, da die Leuchte echt eine Stange Geld gekostet hat aber der Lampenschirm ist bis jetzt noch weiß wie eh und je und da wird sich denke auch nicht viel ändern :)
    grüße,
    Steffi
     
    B

    browny2007

    Neuling
    Ja das wird richtig dreckig. Räum am besten das ganze Haus aus und gib den Nachbarn bescheid. :p
     
    M

    Marsusmar

    Guest
    Na Steffinie auf Glas ist Ruß ja auch lösbar wie alles andere an Schmutz.

    Gruß Suse
     
    joi

    joi

    Mitglied
    hallo werkelwoman,
    wir haben 4 große kachelöfen und 2 kleine kaminöfen in unserem haus stehen und keiner macht wirklich dreck... darfst blos nicht bei durchzug die asche rausbringen sonst fliegt dir alles um die ohren.....
    also genieß die schöne wärme und mach dir keinen kopf ums putzen...:pa:

    viel spaß mit deinem kamin

    joi die sich nicht zu einer heizung überreden lassen kann
     
    M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    AW: kamin oder lampe

    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
    joi

    joi

    Mitglied
    oh freche mutts

    ich habe mal asche rausgebracht und sie kahm mir durch den wind promt wieder entgegen..garnicht lustitsch..

    eigentlich könnte man unseren zwergen hinten einen staubwedel und an den füßen so bohnerschuhe anziehen..;)

    daran bastelnde grüße joi
     
    T

    Tomatensalat123

    Neuling
    Machst dir definitiv zu sehr einen Kopf...wenn der Kamin so böse Folgen hätte, dann würden die Erbauer was falsch machen
     
    W

    werkelwoman

    Neuling
    Stell dir vor, alle Leute die einen Kamin, oder Kaminofen
    haben dürften keine Lampen und keinen Esszimmermöbel
    haben....... :roll:
    ja, ok, das ist schon klar, aber vom denken her, mach ich mir einfach sorgen um das, was dabei rum fliegen kann und da alles recht nah bei einander steht und die lampe wirklich teuer war, will ich nicht, das nachher alles versaut ist. hatte auch nen bild von der lampe.. aber geht nun nicht mehr..
    so und vielleicht kannst du nun verstehen, warum ich lieber vorher alles überlegen möchte, anstatt mich hinterher zu ärgern! allein die fransen hängen dann gefährlich - nicht wengen verbrennen, sondern das sie leicht verschmuddeln können.
    darum hab ich so doof und naiv gefragt!

    in der Tat habe ich aber beobachtet, dass es in einem Raum mit Kamin zu erhöhter Staubentwicklung kommt. Durch die Luftbewegung (kalte Luft wird quasi angesaugt - und warme abgegeben) wird mehr Staub transportiert, der in Wohnungen ohne Kamin schlicht liegenbleiben würde.
    Natürlich kann es auch mal vorkommen, dass einem beim Nachlegen des Holzes oder beim Anfeuern eine kleine Qualmwolke aus dem Ofen entgegenkommt - dieser Staub legt sich auch auf die Möbel. Aber Alles halb so schlimm.

    LG, Sabine
    danke sabine, genau das denke ich nämlich auch! die frage ist eben nur, wie viel und wie doll und wie sehr leiden einrichtungsgegenstände darunter.
    Hallo,

    Ich habe schon seit zig Jahren einen Kamin. Einen geschlossenen, so einen mit großer Tür und Sichtfenfenster. Klar rußt der, aber dass ist halt so. Seitenabstand und Abstand nach vorne hin, beträgt 50cm, ist Vorschrift, der Schornsteinfeger macht Abnahme. Öfter mal Staub wischen, Fenster putzen und alle 2-3 Jahre Wände neu streichen. In der Ecke wo der Kamin steht wird es mit der Zeit schon ziemlich dreckig.
    LG Susanne:grins:
    streichen.. hmm.. so oft? alle 2 bis 3 jahre??? oder nur die ecke wo der kamin steht? dann kann man sich ja vorher noch überlegen, die sowieso vom rest abzuheben... hmm
    Mein Wohnzimmer ist weiß gestrichen (Strukturputz). Alle paar Jahre wird renoviert und wenn die Möbel und Bilder draußen sind sieht man den Unterschied zur Kaminecke deutlich, aber das ist es mir Wert. Eine Deckenlampe die mehrere Meter weit Weg hängt wird m.E. nicht sichtbar beeinträchtigt.
    Gruß
    fredthefox
    darf ich fragen, wie viel METER du meinst? bei mir wäre das 1 1/2 - darum ja meine frage am anfang.
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Also das versteh ich jetzt nicht so richtig.

    Die Lampe hängt 1,5 Meter weg vom Kamin, oder von dort wo der
    Kamin hin soll.

    Kamin oder Kaminofen?

    So ne Lampe hängt ja nun normalerweise mitten im Zimmer oder
    über dem Esstisch.
    Kannst du mal ein paar nähere Angaben dazu machen, bitte?
    Eine Skizze machen, oder die größe des Raumes beschreiben

    Ich überlege mal nur so... falls die Lampe über einem Tisch hängt,
    hast du bei einem kleineren Tisch mit ca. 80 cm Breite/Durchmesser
    nur noch 1,1 m zwischen Tisch und Kamin. Stuhl kannste da
    aber keine mehr dazwischen stellen.


    LG Feli
     
    M

    Marsusmar

    Guest
    1,5 meter von der Kaminöffnung zur deckenlampe wie niedrig ist denn eure Decke? Alle anderen kann man ja wegstellen.
    Warum kachelst du die eckenicht ober nimmst wandpaneele die sind abwaschbar und sau edel. Selbst die ganz billigen.

    Gruß Suse
     
    Castellane

    Castellane

    Foren-Urgestein
    sorry, so eine Lampe kann man doch abstauben? Das ist bei einem Kamin im Zimmer wohl häufiger mal nötig, als in einem Zimmer ohne Kamin. Die Lampe wird aber m.E. nicht beschädigt, sondern nur etwas eingestaubt.

    Neu streichen - wie oft? Das kommt auf die persönliche Pingeligkeit an. ich würd es nicht übertreiben. Normaler Rhythmus halt. Alle 4-7 Jahre.

    Zu Abständen von Möbeln etc. zu einem Kamin kann ich Dir nichts sagen. 1m Entfernung eines Sitzplatzes ist sicherlich zu heiß...und auch nicht sooo prickelnd für das Möbel (nicht wegen Ruß, sondern wegen Hitze)

    Mach' mal 'nen Plan - oder Dir nicht so einen Kopp :D

    Sabine
     
    W

    werkelwoman

    Neuling
    also erstmal lieben dank und gleichzeitig entschuldigung für die ganze aufregung hier..

    also der raum ist wie ein L

    und geht von Küche über den essbereich bis hin zum wohnzimmer.
    in der mitte ist der eßbereich und nur da ist die anschlußmöglichkeit für einen kamin

    die decke ist natürlich hoch, wie üblich ;)

    aber wenn der kamin da steht, dann ist es bis zum stuhl noch nen meter und darüber der tisch und dadrücber die lampe. denn, ja, die lampe hängt überm tisch ;)

    ihr seit süss
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Also ich verstehe den ganzen Aufriß nicht.:confused: Ich habe auch einen Kamin, helle Möbel und naturfarbene Teppiche, eine weiße Lampe, Gott sei Dank hab ich einen normalen Geschmack und sie hatte einen erträglichen Preis,:rolleyes: so daß ich mir nicht so einen Kopf machen mußte-aber es schmuddelt nichts an, jedenfalls nicht durch den Kamin.
    Den einzigen Dreck, den das Ding macht, ist die Asche, die einem entfliegt, wenn man sie zu heftig versucht, zu entsorgen, jedenfalls, wenn es sich ausschließlich um Holzasche handelt.
    Da ich eine offene Wohnung mit Küche und Eßzimmer angegliedert habe, entsteht durch das Kochen wesentlich mehr Schmutz, auch bei gut funktionierender Abzugshaube, als durch den Kamin.
    Und daß wir jetzt mehr renovieren, als vorher ohne Kamin, kann ich auch nicht sagen. Und es sieht nicht aus wie bei Hempels.:d
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    F Welche Pflanze neben Kamin? Zimmerpflanzen 6
    N Holzterrasse - Kamin - Funkenflug => Pflasterung?! Heimwerker 4
    Lavendula Lustige Plaudertaschen am Kamin! Spaß & Spiele 11297
    D Kamin selber bauen, Kaminverkleidung selber bauen Renovierung / Arbeiten am Haus 12
    M Alten Backstein-Kamin auffrischen Renovierung / Arbeiten am Haus 1
    Yippieh Kamin-Asche in Kompost?? Gartenpflege allgemein 5
    P Tapete am Kamin wellt sich und reißt Renovierung / Arbeiten am Haus 28
    gabi67 Kamin/Kaminzimmer farbig neu gestalten Renovierung / Arbeiten am Haus 58
    F Kamin nachrüsten? Renovierung / Arbeiten am Haus 7
    erdbär Mit Klanzwachs behandelte Bretter im Kamin verbrennen? Haus allgemein 16
    A Kamin und Möbel Haus allgemein 6
    R Kamin - Einsatz mit Schamottschteine einmauern- Hilfe Haus allgemein 1
    E Kamin im Gartenhaus Haus allgemein 1
    EvaKa Kamin / Kaminofen richtig befeuern Haus allgemein 15
    Ilona910 Kamin Renovierung / Arbeiten am Haus 30
    Ise Grill/ Kamin Standort Gartengestaltung 3
    kleiner_schmetterling Kamin riecht immer noch wie Neu Haus allgemein 8
    M Kamin wird innen schwarz Haus allgemein 11
    scilla Kamin kondensiert Renovierung / Arbeiten am Haus 24
    Lila-Primel Offener Kamin mit Gasheizung möglich? Renovierung / Arbeiten am Haus 12

    Ähnliche Themen

    Top Bottom