kann ich mit Brunnenwasser meinen Gemüseanbau gießen?

  • Ersteller des Themas manfredo19@
  • Erstellungsdatum
manfredo19@

manfredo19@

Mitglied
Ich habe mir in meinem Grundstück einen tiefen Brunnen bohren lassen. Er soll zum bewässern meines umfangreichem Gemüseanbaues und des Gewächshauses dienen. Ich habe das Brunnenwasser bei IVARIO testen lassen. Dabei wurde ein erhöhter Manganwert 0,17mg/ltr anstatt 0,05mg/ltr und ein erhöhter Sulfatwert 290mg/ltr anstatt 250mg/ltr festgestellt. Alle anderen Werte sind normal.
Ich habe bisher alles mit meinem alten Brunnen ohne Vorkommnisse gegossen. Dieser liefert jedoch wegen seiner geringen Tiefe kein Wasser mehr. Ich wurde jedoch jetzt skeptisch. Ich habe meinen Pool mit diesem Brunnenwasser gefüllt und das Wasser ist dunkelbraun.
IVARIO erklärte mir,es liegt am erhöhten Manganwert. Ist dieses Brunnenwasser zum Gießen im Garten geeignet?

Wer weiß genau Bescheid und hat eine konkrete Antwort

manfredo19
 
  • Frau B aus C

    Frau B aus C

    Mitglied
    Braun= Eisen+Mangan.
    Ich denke, dass Du damit gießen kannst.
     
    manfredo19@

    manfredo19@

    Mitglied
    Danke für die Antwort. Ich möchte es aber ganz konkret wissen. Ich versorge mich und meine Familie ausschließlich
    mit dem sehr umfangreichen Anbau aus meinem Grundstück. Möchte keinerlei gesundheitliche Probleme riskieren.Mein bisheriger Brunnen war nur 8m tief. In der geringen Tiefe war kein Mangan nachweisbar. Mein neuer Brunnen ist 38m tief, da hat das Wasser eine völlig andere Qualität. Ich baue u.a.Kohl,Gurken,Tomaten,Zucchini,Paprika,Auberginen,Kartoffeln,Erdbeeren,Bohnen,Sellerie,Zwiebeln an. Außerdem gieße ich ein größeres Gewächshaus.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Die Soll-Werte, die von der Firma herangezogen wurden, gelten für Trinkwasser.

    Für Brauchwasser ist das absolut in Ordnung und du musst dir keine Gedanken um eine negative Auswirkung machen.
     
  • Kappesbuur

    Kappesbuur

    Mitglied
    Die Werte sind in Ordnung, das Wasser kann man durchaus auch trinken oder für die Tiere verwenden.
    Zum Gießen von Gemüse sowieso.
    Beides sind Stoffe die sowieso immer im Wasser vorkommen und die wir auch brauchen,
    wo Grenzwerte aber oft auch etwas willkürlich erscheinen.
    Laut WHO ist der Grenzwert für Mangan z.B. bei 0.4mg pro Liter, die man ein Leben lang konsumieren kann,
    ohne gesundheitliche Folgen. Also mehr als das doppelte von dem was bei dir drin ist,
    und fast das 10-fache vom deutschen Grenzwert.
    Der Grenzwert in Deutschland ist ein rein technischer, weil eben Mangan ab 0,5mg zu
    Verfärbungen im Wasser und Ablagerungen in der Leitung führt.
    Bei Sulfat verzichtet die WHO sogar komplett auf einen Grenzwert.
    Bei Sulfat wird es wohl ab 1000mg/Liter leicht zuviel, aber auch nicht tödlich. Gibt evtl. etwas Durchfall,
    Sulfate wirken verdauungsfördernd.

    Ergo, Wasser marsch!
     
  • manfredo19@

    manfredo19@

    Mitglied
    Danke für die positiven Antworten. Werde nun ausgiebig meine Planzen gießen. Vielleicht habt Ihr auch einen Tip,wie ich dieses Brunnenwasser im Pool wieder klar bekomme. Mein Pool ist dunkelbraun. In diesem Wasser kann man nicht baden.Ich habe eine leistungsstarke neue Sandfilteranlage. Ich werde nun auf annraten der Poolfirma eine Woche ganztägig diese Filteranlage laufen lassen.Gibt es noch eine ander Möglickeit,dieses Wasser richtig klar zu bekommen? Ich war erstaunt, daß der Brunnen ohne Unterbrechung ca.100 Kubikmeter Wasser geliefert hat.Mein alter Brunnen ist ca.8m tief und ist durch den Klimawandel nach 2 Stunden leer. Er braucht dann ca, eine Woche bis er wieder Wasser liefert.
     
  • manfredo19@

    manfredo19@

    Mitglied
    Ich habe mich nun ganz ausführlich mit diesem Problem befasst. Habe vor Ort mehrere Poolspezialisten um Stellungnahme und Beurteilung gebeten. Übereinstimmendes Resultat: Hände weg von solchem Brunnenwasser.
    Die Eisen-Manganverbindung setzt sich sehr schnell an den Wänden des Pool ab und ist sehr schlecht zu entfernen. Durch evtl.chem.Zusätze kann ein Ausflocken erreicht werden. Die Flocken hinterlassen auf dem Poolboden nicht zu entfernende braune Flecken. Außerdem wird die Poolfolie beschädigt und setzt die Haltbarkeit stark herab. Schäden am Filter und den Leitungen sind möglich. Ich habe meinen Pool jetzt mit großem Aufwand gereinigt und mit Leitungswasser gefüllt,obwohl das Wasser nur zwei Tage im Pool war.
    Ein Tip an alle Poolbesitzer: Hände weg von Brunnenwasser. Es kann großen Schaden anrichten und sehr teure Poolreparaturen zur Folge haben ( Folie komplett erneuern). Nach Auskunft der Wasserprüfstelle ist fast überall im Brunnenwasser Mangan vorhanden. Schon sehr geringe Anteile führen zu dieser Braunfärbung.
    Berichte, welche behaupten, dieses Wasser wieder klar zu bekommen ,sind reine Fantasie. Außerdem können solche chemische Zusätze Hautschäden verursachen.
     
    J

    jomoal

    Foren-Urgestein
    Möchte hierzu mal eine Frage stellen:
    Trinke ich dann auch immer dieses Zeug? Das Trinkwasser meiner gemeindlichen Wasserversorgung kommt auch aus einem Brunnen. Und bei meinem Elterhaus hatten wir ebenso einen (Einzel)brunnen. Ich trinke relativ viel Wasser und bin mittlerweile schon etwas älter (Rentner). Und der Doktor hat auch noch nie was von Ablagerungen in meiner Speisröhre oder im Magen festgestellt.

    jomoal
     
    manfredo19@

    manfredo19@

    Mitglied
    Hallo jomoal
    Sorgen brauchst Du Dir eigentlich nicht zu machen.Kappesbuur hat es ausführlich beschrieben. Bei zenralen Brunnen erfolgt sowie dauernd eine Wasserkontrolle.Ich persönlich würde diese braune Brühe niemals trinken.Bei einzeln abgefüllten Wasserflaschen erkennt man die Trübung nicht,aber in einem gefüllten Pool sieht es eklig aus. Ab ca. 40 cm Tiefe sieht man den Boden nicht mehr. Bei einem Einzelbrunnen würde ich eine Wasseranalyse durchführen lassen.Ich habe es bei IVARIO untersuchen lassen.
     
    J

    jomoal

    Foren-Urgestein
    Hallo Manfredo,
    Danke für die Antwort. Sie war aus meiner Sicht ein wenig ironisch gemeint. Ich habe in meinem Leben von der Geburt bis zum 27. Lebensjahr Wasser aus dem 42 Meter tiefen Hausbrunnen getrunken und das hat mir auch besser als das aus der heutigen Zentralversorgung geschmeckt. Ich habe auch nie etwas braunes entdeckt. Geprüft wurde es wohl sehr selten. Aus meiner Sicht war deine Darstellung etwas ....

    Also ich lebe noch und hoffentlich noch ein paar Jahre
    jomoal
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    N Was ist mit meinem Rasen passiert und was kann ich dagegen machen ? Rasen 4
    manfredo19@ was kann ich im Garten mit Hornspänen düngen? Obst und Gemüsegarten 3
    Stormmaster Wie und mit welchem Werkzeug kann ich die Rasenkante am Betonboard begradigen? Rasen 9
    Stormmaster Wie kann ich Stellen mit nicht ausreichender Dichte im vorhandenen Rasen nachsäen ? Rasen 2
    B Kann ich mit einem Laubsauger Laub von Split/Kies entfernen? Gartengeräte & Werkzeug 9
    C Wann kann ich im Tomatendschungel mit einer Ernte rechnen? Tomaten 6
    M mit was kann ich nen sonnigen HANG bepflanzen?? Stauden und Kletterpflanzen 5
    Milwaukee Salbei blüht, was kann ich mit den Blüten machen Kräutergarten 4
    B Goldfruchtpalme mit weißen Punkten - was kann ich machen? Tropische Pflanzen 5
    R Probleme mit Rasen - Wie kann ich ihn retten? Rasen 4
    jumawi Kann ich jetzt noch meinen Garten mit Branntkalk behandeln??? Gartenpflege allgemein 3
    SaBay Was kann ich mit Pfirsichen und Pflaumen anstellen? Small-Talk 14
    P Wann kann ich mit dem aussäen anfangen? Obst und Gemüsegarten 3
    C Was kann ich tun, damits meinen Tomaten besser geht? Tomaten 12
    M Tafeltrauben was kann ich dieses Jahr endlich besser machen? Obst und Gemüsegarten 5
    rosenwasser Hilfe - wie kann ich die Pflanze retten? Pflanzen allgemein 30
    M Krankheiten an Apfelbäumen :-( was kann ich tun? Obstgehölze 2
    G Kann ich Blauregen im September zurückschneiden Stauden und Kletterpflanzen 7
    Elfin Was kann ich bei samenfesten Tomatenpflanzen selektieren? Tomaten 11
    Rosabelverde Kann ich das Forum nach eigenen Fotos durchsuchen? Supportforum 24

    Ähnliche Themen

    Top Bottom