Katzen minze gesucht ---

momolucymonty

momolucymonty

Mitglied
Halloli bin auch wieder im Lande --- habe im Herbst angefangen ein zweites Katzenfreigehege zu bauen - Ist noch nicht ganz fertig aber fast.... dafuer suche ich noch Katzenminze - da ich da nen grossen Pflanztopf mit Erde mit drinnen habe u da soll die Katzenminze rein . Wer mir helfen kann bitte PN - Portoerstattung ist ja logisch:grins:
. lg Molumo die Neue/Alte hier .
 
  • M

    maryrose

    Guest
    Ich hab genügend Katzenminze, aber unter Schnee begraben....

    maryrose
     
  • Ise

    Ise

    Foren-Urgestein
    Ich könnte Katzenminze jetzt abgeben... bei uns wirds so langsam Frühling... Bitte schick einfach eine PN.:)
    Liebe Grüße
    Ise
     
  • Yukichan

    Yukichan

    Mitglied
    Also wenn noch größere Mengen gebraucht werden, kann ich sicherlich auch noch was beisteuern. Bei weiterem Bedarf bitte einfach via PM melden.

    Ich habe Expl. verschiedener Wuchshöhen, zumeist bis ca. 60 cm, aber auch niedriger wachsende, so ca. 30 cm Höhe. Bei uns liegt kein Schnee, aktuell ist es noch sehr frisch bis leichtem Nachtfrost, aber ich denke auch, so allmählich ist es ein guter Zeitpunkt für Staudenteilung und Vorbereitungsarbeiten.

    Viele Grüße
    Yuki
     
    M

    maryrose

    Guest
    Aber Frühling ist es trotzdem noch nicht bei uns:grins:, sondern saukalt und windig
     
  • S

    Swenny

    Guest
    ... habe im Herbst angefangen ein zweites Katzenfreigehege zu bauen - Ist noch nicht ganz fertig aber fast.... dafuer suche ich noch Katzenminze
    Aber warum willst Du das der armen Katzenminze antun? Die Katzen werden sie völlig fertigmachen.

    Ich hatte mal welche im Kräutergarten, und hab die rausnehmen müssen, weil die Katzen regelmäßig das ganze Beet plattgemacht haben.
     
    momolucymonty

    momolucymonty

    Mitglied
    Ich hab nen grossen Pflanztopf der am offenen Gitter stehen soll . Und da muss natuerlich auch was Gruenes rein . Und KM ist fuer Mitzis am ungefährlichsten und sie könnens knabbern . Mache auch bissel Grasfläche unten . Mal schauen wie ich es hinkriege. :(
    Hier mal von meinen Anfangsbaukuensten nen Foto - Dach ist schon drüber und Strauch von Rosen steht vorn auch schon davor . muss noch neuere Bilder machen .
    lg Molumo
     

    Anhänge

    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Deine Bilder kommen mir bekannt vor ;-) So hat es bei mir 2013 ausgesehen ;-)

    Ich habe auch Katzenminze (die "echte" Nepeta Cateria) und eine Zuchtform im Katzenfreigehege. Meine Katze schnuppert zwar sehr gerne daran und findet den Duft sehr anziehend, aber darin gewälzt oder es angeknabbert hat sie sich noch nicht.

    Für den Duft habe ich auch noch Buschthymian (winterhart) und Rosmarin eingesetzt. In diesem Jahr habe ich auch noch Baldrian geplant, aber da habe ich gar keine Ahnung, wie meine Katze darauf reagiert.

    Das muß man einfach ausprobieren, welche Düfte anregend für Katzen sind und hier gehen die Meinungen und auch Erfahrungen sehr weit auseinander: Manche behaupten, nur die echte Nepeta Cateria würde auf Katzen wirklich anziehend wirken, andere wiederum berichten, daß ihre Katzen jegliche Katzenminze "vernichten".

    Hier kannst Du einfach nur ausprobieren ;-)

    LG Shantay
     
    Yukichan

    Yukichan

    Mitglied
    @Ise, die ist ja auch süß.

    Wir haben ja "eigentlich" gar keine Katzen, aber trotzdem zwei hübsche Buddies, die besonders gerne und intensiv bei uns abhängen (wir haben hier lauter so Stromer in der Nachbarschaft), die wälzen sich auch mal darin, vor allem, wenn ich gerade frisch geschnitten habe, aber "kaputt" machen die wirklich nix. Nö, ich kann nicht klagen. Ich freu mich, wenn sich die Miezen auch wohl fühlen.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    momolucymonty

    momolucymonty

    Mitglied
    2,50 breit ist es und ca 3 Meter in der Länge - Jetzt ist ja vom Herbst schon Tür u Dach dran . Finde die Fotos aber nicht . Vorn stehen zwei KletterRosen vor dem Gitter und ich hoffe sie sind gut ueber den Winter gekommen. Daumen drücken .
    lg Molumo
     
    K

    Kapha

    Guest
    noch Baldrian geplant, aber da habe ich gar keine Ahnung, wie meine Katze darauf reagiert.
    Die Pflanze ist meistens uninteressant , aber wehe du fängst an die Wurzel frei zu legen....Wohhuuu
    Ich hatte damals bei ausgraben des grossen Baldrians plötzlich 2 Halbwilde im pflanzloch liegen :grins:

    Wir haben für die Halbwilden im Garten eine alte Blumenkiste , extra mit Katzenminze .....ein Paradies wie man sieht

    garta 002.JPG karnucki.jpg

    .....und auch der kleineste Ableger am Rand vom Weg muss bleiben

    KatzenminzeNucki.JPG
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Oh jeeeee - so hab ich meine Katze aber noch nicht mit der Katzenminze erlebt, die im Gehege ist.

    In meine neuen Beete außerhalb kommt vorsichtshalber Nepeta Racemosa "Grog" und "Odeur Citron", beide angeblich eher abschreckend für Katzen, weil sie stark nach Zitrone duften. Wie die Nachbarskater allerdings auf meine "Purple Haze" reagieren werden, weiß ich nicht... Vielleicht kommt vorsichtshalber mal ein Schneckenring drum rum, damit sie die nicht plattliegen können, solange sie noch klein ist.

    Na, wenn der Baldrian uninteressant ist, sondern nur die Wurzel, dann brauch ich ihn im Gehege auch nicht einzusetzen.

    Lg Shantay
     
    K

    Kapha

    Guest
    Das was bei den Halbwilden und meinen daheim auch noch beliebt ist , ist der Katzengamander .
    Das was auch gut ankommt sind in einem grossen Topf Erdmandeln wachsen lassen , das Grün ist beliebt bei den Katzen.

    Wie sieht es mit dem Platz aus?
    Unsere lieben es unter einer grossen Hosta zu liegen.
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Platz habe ich genug. Eine Seite ist schon bepflanzt, die andere kommt noch dran. Da steht jetzt nur ein Hackstock, der sehr beliebt ist als Sitzplatz und der soll auch bleiben. Für Katzengamander und eine große Hosta wäre durchaus noch Platz ;-)

    Hier mal ein paar Bilder:

    2015-08-06_20-20-26_IMG_2651.jpg 2014-06-09_14-05-00_IMG_1741.jpg 2013-09-08 (1).jpg

    LG Shantay
     
    Ise

    Ise

    Foren-Urgestein
    Katzengamander?
    Das klingt ja sehr interessant.
    Ach die Katze im Beet, die ist ja goldig @ Kapha.
    LG Ise
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Leider ist Katzengamander nicht winterfest, nur bis max. -5 Grad.

    Selbst im gut eingepackten Topf hätte ich da in meiner Klimazone Bedenken...

    LG Shantay
     
    Ise

    Ise

    Foren-Urgestein
    die Beschreibung des Katzengamanders ist ja ne Wucht:D:Medizin bei überanstrengten Nerven. Kennen Sie das: Niesen wollen, aber nicht können? Dieses Kraut schafft Abhilfe. Garantiert.Es muss wirklich einmal gesagt werden: Dieses Katzenkraut bringt selbst Katzen, die sich von ein paar Zweigen guter Katzenminze nicht aus der Ruhe bringen lassen in Stimmung. Nach unserer Erfahrung ist es unter allen Katzenkräutern das beliebteste - zumindest bei Katzen!....
    man möchte ja kaufen;) wenn der Preis nicht wäre...:cool:
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Wieso der Preis? Finde das jetzt nicht zu teuer - erst recht nicht für unsere Plüschpopos ;-)

    LG Shantay
     
    K

    Kapha

    Guest
    Leider ist Katzengamander nicht winterfest, nur bis max. -5 Grad.
    Ich muss den ja in Deutschland bestellen , da es den in der Schweiz nicht gibt.
    Hatte darum der anderen Katzenmutter im Gartenareal vor 3 Jahren auch einen mitbestellt.
    Man glaubt es kaum , aber ihrer überlebte schon -17 Grad , während meiner schon bei 0 Grad den Schlappi machte......manche Leute haben einfach Glück :rolleyes::D

    Habe mir nun wieder einen bei Gaissmayer bestellt.


    So sieht das aus wenn ein Halbwilder Kater unter der grossen Hosta Siesta hält.
    Hatten ihm extra Stroh darunter gelegt.

    yoyostrietzi1.jpg yoyostrietzi2.jpg
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Sieht richtig gemütlich aus ;-)

    Meinst Du, man kann Katzengamander mit den Südländern (Olive, Oleander, Orange) im Keller überwintern? Wie verhält der sich? Zieht der sich ein so wie Katzenminze und treibt im Frühjahr wieder aus?

    Wenn ja, dann besorg ich mir eine Pflanzschale dafür.


    LG Shantay
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Hmmm - dann kann ich es im Keller einfach nur versuchen. Mein Currykraut hat es zumindest überlebt ;-)

    Oder jedes Jahr neu aus Samen ziehen?


    LG Shantay
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Ja, hab ich grad festgestellt. Also entweder im Keller überwintern oder jedes Jahr neu kaufen...


    Gibt es ja nicht nur beim Gaissy, wo man einen Mindestbestellwert hat ;-)


    LG Shantay
     
    K

    Kapha

    Guest
    Rühlemann schickte früher auch mal , dann nicht mehr .

    Du ich bin mit Gaissmayer zufrieden , gute Pflanzen ..... Da zahle ich gern etwas mehr
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Ich bestelle fast ausschließlich beim Gaissy, weil ich die Qualität einfach mag und die Freundlichkeit der Mitarbeiter. Vielleicht ist es schlechtes Karma, aber es passiert mir nirgendwo sonst, nur beim Gaissmayer, daß ich entweder eine einzige Pflanze vergesse zu bestellen oder mir nach Lieferung einfällt, daß ich doch noch was brauche...:(

    LG Shantay
     
    momolucymonty

    momolucymonty

    Mitglied
    na dann werd ich mir mal bissel Thymian schon mal mit aussähen im Topf am Fenster . Und Hosta ist nicht giftig fuer Katzis wenn sie eventuell daran knabbern ?? hmmmmm
    :confused:
    lg molumo
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom