Keim-Temperatur zu hoch?

  • Ersteller des Themas Llombarder
  • Erstellungsdatum
L

Llombarder

Neuling
Hallo Zusammen,
ich bin seit kurzem Hobbygärtner und habe mich deshalb gerade in Eurem Forum angemeldet, weil ich zunächst nur eine Frage habe, aber sicherlich in Zukunft noch die eine oder andere.

Seit dem ich nun ein Haus mit großer Garten- und Nutzfläche habe, versuche ich mich als Hobby-Gemüsegärtner. Der Vorbesitzer meines Hauses war wahrscheinlich Hobby-Obstgärtner, anders kann ich mir nicht erklären, warum ich soviele Orangen, Zitronen, und Aprikosen-Bäume im Garten stehen habe... und noch diverse andere Südfrüchte.

Meine Frage heute bezieht sich auf die Keimtemperatur. Auf mancher meiner Samentüten steht, dass die optimale Keimtemperatur bei 18 Grad liegt. Soweit so gut!

Was mache ich aber nun, wenn ich in meinem kleinen "Aufzucht-Gewächshaus", also darin stehen die ganzen kleinen Töpfchen mit den Samen und Jungpflanzen... wenn ich also dort die Temperatur von 18 Grad nicht halten kann? In den Wintermonaten habe ich eine Außentemperatur von ca 15 Grad, im Moment liegt die Nachttemperatur im AUSSEN Schatten bei ca 22 Grad und tagsüber bei ca 40 Grad... wie gesagt, wir sprechen über Schattentemperaturen... nicht in der Sonne!

Wie kann ich bei diesen Temperaturen eine optimale Keimung hinbekommen? Im Moment habe ich das Problem, dass vieles einfach nicht keimen will. Kann es sein, dass die Keimlinge bei der Hitze am Tag "verbrennen"?

Danke für Eure Antworten.
LG Andre
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Andre,
    willkommen im Forum.


    In den Wintermonaten habe ich eine Außentemperatur von ca 15 Grad, im Moment liegt die Nachttemperatur im AUSSEN Schatten bei ca 22 Grad und tagsüber bei ca 40 Grad... wie gesagt, wir sprechen über Schattentemperaturen... nicht in der Sonne!

    Das ist der Grund, wieso viele Pflanzen im Frühling ausgesät werden und nicht im Hochsommer. Sorry, aber du bist einfach in der falschen Zeit.

    Es gibt jetzt noch ein paar Sommersalate, Herbstrettich müsste jetzt auch noch gehen, schau mal durch. Auf einigen deiner Samentütchen müssten Saatzeiten, die auch die Sommermonate beeinhalten, stehen. Die Sachen kannst du jetzt noch versuchen, alles andere verschiebst du besser auf nächstes Jahr.

    Liebe Grüße, Pyromella
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Cathy Keim - Und Anzuchttemperatur Pflanzen allgemein 2
    E schwarzäugige susanne keim nicht Stauden und Kletterpflanzen 14
    Knofilinchen Licht und Temperatur für den Zitronenbaum Zitruspflanzen 3
    R Bei welcher Temperatur Tomaten reinholen? Tomaten 16
    Twinky45 Falscher Monat, richtige Temperatur. Anziehen ja/nein? Obst und Gemüsegarten 4
    M Stecklinge von hoher Fetthenne - Temperatur Stauden 5
    C Rasen düngen (Temperatur) Rasen 4
    Sunfreak Temperatur-Sensoren für Tomaten-Aufzucht Tomaten 82
    venusvenus Oleander überwintern - Temperatur Tropische Pflanzen 6
    C Dachzimmer Temperatur Haus allgemein 9
    Goldi 1 Herbstrasendünger - Temperatur im Boden messen Rasen 10
    O Gewächshaus Temperatur welche ist optinal? Obst und Gemüsegarten 17
    P Gibt es bei Pflanzen auch eine "gefühlte Temperatur"? Pflanzen allgemein 1
    I Temperatur für Winterquartier wählen Pflanzen allgemein 6
    maus8maus Winterharte Banane im Haus überwintern.Welche Temperatur? Pflanzen allgemein 3
    HaJü Temperatur nach pikieren Tomaten 3
    Y ab welcher temperatur können tommis Obst und Gemüsegarten 7
    S Tomatenpflanzen ab welcher Temperatur nach draussen? Tomaten 32
    K Ab welcher Temperatur Pflanzen rein holen? Pflanzen allgemein 2
    Moni1 Welche Temperatur im Bad? Small-Talk 57

    Ähnliche Themen

    Top Bottom