Kirschlorbeer Novita

D

DaJimmy

Neuling
#1
Hallo liebes Forum,
ich habe im Oktober einen Kirschlorbeer Novita als Wurzelnackte Hecke gepflanzt.
Nun ist meine Frage wann ich den Kirschlorbeer das erste mal Düngen und Schneiden sollte. Die Hecke ist jetzt ca. 80-100 cm groß und soll mal 180-200 cm werden.

lg Markus
 
  • Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    #2
    Laß die Pflanzen erst mal anwachsen.
    Im Februar kannst Du Hornspäne ausstreuen, ca. eine Handvoll pro lfd. Meter.
    Zusätzlich ist vor allem im ersten Jahr ein Bewässerungsschlauch empfehlenswert.
     
    D

    DaJimmy

    Neuling
    #3
    Ok, und wann soll ich die Hecke das erste mal schneiden? Soll ich sie nur in die Breite oder auch in die Höhe schneiden?
    lg
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    #4
    Eine Kirschlorbeerhecke wächst ohne Schnitt schön dicht bis zur Endhöhe heran.
    Ich würde im Sommer einzelne lange Triebe, oben und seitlich mit der Gartenschere einkürzen. Erst, wenn die Pflanzen zu sehr in die Breite gehen, kannst du mit der Heckenschere anrücken. Bei Kirschlorbeer muß man allerdings nach dem Schnitt mit der Heckenschere die halbierten Blätter entfernen.
    Viele schneiden solche Hecken aus diesem Grund nur mit der Gartenschere.
     
  • D

    DaJimmy

    Neuling
    #5
    Ich habe nun meine Kirschlorbeerhecke das 1. mal mit Hornspänen in mitte Februar und vor 2 Tagen nun mit einem NPK-Dünger gedüngt. Einen Bewässerungsschlauch habe ich auch installiert. Wieviel Liter Wasser sollte ich der Hecke pro Woche verabreichen und wann könnte ich die Hecke das nächste mal düngen? Möchte einen guten und schnellen Wuchs erreichen.
     
  • Top Bottom