Kiwi - 2 Selbstfruchter für höheren Ertrag

I

Igel91

Moderator
Mitarbeiter
Hallo Community,

bisher war ich ja eher hinter den Kulissen tätig hier im Forum, doch nun habe ich mal eine Frage an die Kiwi-Experten unter euch:

Es ist ja bekannt, dass Kiwis zweihäusig sind. Die männliche Pflanze bringt dabei zwar Blüten, aber keine Früchte hervor. Nun gibt es aber auch selbstfruchtende Kiwis, deren Ertrag durch einen männlichen Befruchter weiter erhöht werden kann.
Ich frage mich nun, ob ich einfach zwei verschiedene selbstfruchtende Kiwis nebeneinander setzen kann, um den gleichen Effekt zu bekommen, ohne dass eine Pflanze keine Früchte trägt?

VG, der Igel
 
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Grundsätzlich hier:

    Es kommt darauf an, ob deine zweite Kiwi überhaupt zur Bestäubung fähig ist, oder du besser lieber eine männliche Pflanze dazusetzt...
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Meine „Issai“-Kiwi, die völlig alleine an einem Rankgittee an einer warmen Wand steht, bringt jedes Jahr (seit dem dritten Standjahr) locker 100-150 Früchte,
     
  • Top Bottom