Klappernuß (auch Pimpernuß genannt) aussäen

Eisenkraut

Eisenkraut

Mitglied
Auf meinem Gelände habe ich eineb großen Strauch der Klapopernuß stehen. Dieser trägt im Frühling viele weiße Blütentrauben, die sich im Laufe des Sommers zu grünen, ballonartigen Früchten entwickeln. In den Fruchtballons befinden sich einzelne, erbsgroße braunschalige harte Samen, und wenn ein Wind geht, dann klappern die Samen, daher der Name Klappernuß oder Pimpernuß. Es ist mir noch nie gelungen, diese Samen zum Keimen zu bringen,- die Schale springt einfach nicht auf, obwohl ich sie tagelang, oft wochenlang im Wasser einweiche. Die Samen /Früchte fallen über den Winter natürlich auf den Boden, aber dort keimen sie höchstselten.
Wie kann ich die harten Samen zum Keimen bringen?
Eisenkraut
 
  • Eisenkraut

    Eisenkraut

    Mitglied
    Hallo, Röy Bär!
    Ich danke Dir für Deine schnelle Antwort; ich habe natürlich gleich bei dem Link nachgeschaut, u. viele Dinge erfahren, die ich nicht wußte. Es liegen noch ganz viel verschrumpelte Früchte unter dem Strauch, da finde ich noch jede Menge Samen. Da werde ich demnächst mein Glück mit Aussäen wieder probieren, u. denke, dass es diesmal klappt. Klappernüsse sind selten u. schön, da habe ich bestimmt viele Abnahmer in meinem Bekanntenkreis. Ich werde Dir weiter berichten.
    Viele Grüsse u. nochmals dankeschön, von Eisenkraut.
     
  • Top Bottom