Kleckerlieschen braucht Hilfe

*Mirjam*

*Mirjam*

Mitglied
... beim Entfernen von Fettflecken in dunkelroter Bluse.

Leider sind die Flecken (nicht sehr groß) trotz Vorwaschspray nicht herausgegangen. Was kann ich jetzt noch machen, denn dooferweise hab ich die Bluse auch noch gebügelt?

LG :cool:
Tilda, bissi ratlos aber hoffnungsvoll
 
  • Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Hallo Tilda,
    Spülmittel auf die Flecken geben
    und wie gewohnt in der Maschine waschen.
    Viel Erfolg
    wünscht Guiseppe :)
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Versuche es mit deiner Spucke. Die Enzyme im Speichel zerstören den Farbstoff. Die übrigbleibenden "Wasserränder" sind auswaschbar. Es funktioniert mit frischen Blut ganz rasch, bei eingetrocknetem mag es etwas länger dauern.


    Sorry hatte Blutflecken gelesen.



    Bei Fettflecken nimmt Frau einfach nur Spülmittel und wäscht dann ganz normal in der Maschine.
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Benzin geht auch.
    Aber vorher an unauffälliger Stelle auf Farbechtheit prüfen.
    Oder das "Ossimittel" schlechthin.
    https://shop.rewe.de/PD568753
    Soll es bei Real und Ro....nn geben.
     
  • Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Bei Fettflecken schwöre ich auch auf Spülmittel. Bei Blusen, aber vorher die Waschanleitung lesen.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin Tilda,
    ich schwöre auf Dr. Beckmann Roll-On.
    Den habe ich immer in der Tasche.
    Das Fleckenmittel hat sich schon desöfteren
    als sehr positiv erwiesen. Sollte es einen Rand geben,
    einfach normal auswaschen, egal ob in der Maschine
    oder mit der Hand, das klappt garantiert.
    Wichtig ist, den Fleck, egal was für einer, vorher nicht
    in die Faser reiben, dann siehste alt aus, unterwegs und auch zuhause.
    Fleckenstifte sind Mist, die bringen einfach nichts.
    Viel Erfolg wünsche ich dir. Tante Google hält für dich
    sehr viele gute Tipps bereit, nicht immer halten sie,
    was sie dir versprechen. Mit einem Bürstenaufsatz gibt es einiges,
    was auch sehr wirksam ist.
     
    *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Hallo an alle,

    hat bisschen gedauert mit dem Antworten, bis ich Feivelines Links alle durchgelesen hatte 'lach'. Herzlichen Dank dafür, Feiveline.

    Insgesamt habt mir nun so viele Tipps gegeben; Gallseife hab ich da, Spülmittel natürlich auch. Damit werde ich es mal zuerst probieren. Das Zaubermittelchen von Tina gibbet ca.4,4 km entfernt beim Re...Also notfalls muss dort dann noch hinfahren.

    Wenn gar nix hilft, schneid ich die Flecken raus, oooder: kauf mir ne andere :grins:
    Liebe Grüße :pa:
    Tilda
     
  • *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Hehe, na du weißt doch: 2 ..., ein Gedanke. :pa:

    Na, Spaß beiseite, natürlich probier ich vorher alles aus (vor der Fleckenschere). Aber trotzdem bin ich bissel skeptisch, denn man sagt doch, dass eigentlich Hopfen und Malz verloren ist, wenn der Fleck schon mal ohne Erolg bearbeitet worden ist?

    Schöne Sonntagabendgrüße :cool:
    Tilda
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Vor der Schere hilft noch dunkler einfärben :grins:
     
    *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Das ist doch mal der alternative Tipp Stupsi, Danke!

    Das Rot ist so dunkel, dass dann fast nur 'Schwarz' über bleibt. Aber es ist überlegenswert. :cool:

    LG
    Tilda
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Weinrot also ein ganz dunkles rot geht bestimmt auch oder dunkles Blau, braun, lila was man ebend mag :)
     
    *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    *lach*, na Stupsi, du bist ja sehr kreativ. Schaun mer mal.

    LG :eek:
    Tilda
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    So, Tildilein, mittlerweile hattest du 4 Wochen Zeit zur Fleckenentfernung bzw. Fleckenvernichtung, was also ist dabei herausgekommen?

    Du hattest hier gefragt, also nun will's das Forum auch wissen!

    (Ich wage mal eine Vermutung: du hast dir ne neue Bluse gekauft? :grins:)
     
    *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Öööööhm sie liegt noch im Keller und dreht Däumchen. *feuerrotwerd*Du wirst mich doch nicht um diese Zeit in die Verliese schicken wollen?
    Aber, hab ich nicht ne gute Ausrede: Hatte keinen Anlass, ne gute Bluse anzuziehen?

    Naja, normalerweise behaupte ich ja, man hat soviiiel Kleidung im Schrank, dass man gut und gerne ein 1/4 Jahr nicht waschen muss, bzw. bügeln und schon gar nicht, sich um einzelne Flecken bekümmern.

    Naheeiiiin, morgen kümmere ich mich auch noch nicht drum. *kicher* Aber vielleicht übermorgen!?

    Schmuddelige und sonntagsgenießende Grüße :eek:
    Tilda
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Öööööhm sie liegt noch im Keller und dreht Däumchen. *feuerrotwerd*Du wirst mich doch nicht um diese Zeit in die Verliese schicken wollen?
    Aber, hab ich nicht ne gute Ausrede: Hatte keinen Anlass, ne gute Bluse anzuziehen?

    Soso. War also dermaleinst eine gute Bluse, ehe du sie zugesaut hast.

    Ja und? Was hindert dich, sie herabzustufen und zur Gartenbluse zu erklären? Die wird nur im ersten Moment erschrecken, aber sich dann über ihren neuen Gartenbluse-Status nicht einkriegen vor Freude!

    Naja, normalerweise behaupte ich ja, man hat soviiiel Kleidung im Schrank, dass man gut und gerne ein 1/4 Jahr nicht waschen muss, bzw. bügeln und schon gar nicht, sich um einzelne Flecken bekümmern.
    :d:rolleyes:

    Da sagst du was.

    Aber ein ganzes Forum mit deinen verdammten Flecken behelligen! :schimpf::schimpf::schimpf:

    (;))
     
    *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Zur Gartenbluse degradieren? Und die dann auch noch bügeln 'müssen'? Himmel, never ever.

    Vielleicht findet sie ja im Keller ihr Glück, wenn sie nur lange genug liegt...

    Nein, ich schawör, wenn sie traktiert worden ist, melde ich mich wieder.

    *lach* von zigtausenden Usern hat sich aber nur eine verschwindend geringe Anzahl zu Wort gemeldet. Aber, wie heißt es so schön: nicht Quantität, sondern Qualität, gelle?

    Gute Nacht Rosabelverde *Möndchen*
    Tilda
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Bügeln? :rolleyes::rolleyes:

    Sagtest du bügeln? :d:d:d

    Wer, um Himmels willen, bügelt denn ... und dann noch eine Gartenbluse???

    :schimpf:

    (Oh, und was heißt "Möndchen"? Wir haben hier grad einen fetten Vollmond rumlungern. Magst n Stück?)
     
    *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Hi Ihrs, hab mal ein wenig gekramt und festgestellt, ich sollte mich doch noch mal kurz melden und sagen, was nun Sache ist. Tilda war auf der einen Seite zu faul und hat die Fleckentipps nicht ausprobiert, aber andererseits hab ich viel geschafft und aus demStoff Herzen für den Tannenbaum draus geschnippelt und genäht. Gut oder gut?
     
  • Top Bottom