Kleine schwarze Käfer (im Rudel) und Flecken auf Rosen

S

Saint69

Neuling
#1
Hallo Zusammen

Ich bin neu hier, aber kein Neuling im "Balkon-Garten-Land":cool: und freue mich
auf angeregte Disskussion hier im Forum.

Ich habe Heute bemerkt, dass sich einige kleine schwarze Käfer an den Blattunterseiten meines Hibiskus aufhalten (bild 1). Ich kenne jedoch die Art nicht. Weiss Jemand was das für Exemplare sind? Zeitgleich habe ich eine Invasion von Blattläusen am Hibsiskus, Blätter wie auch Blüten. :( Fressen diese Käfer die Blattläuse oder ernähren sie sich von der Pflanze selber?

Ewtas komisches habe ich zusätzlich den Rosenblätter entdeckt, Bild 2. Was sind das für "Flecken"? Es hat zum Teil auch Löcher, die aber im Blattinneren sind, nicht von aussen angefressen. Habe diese kleine Käfer etwas damit zu tun?:-|

Ich hoffe Jemand kan mir weiterhelfen :).

Liebe Grüsse aus der Schweiz:cool:
 

Anhänge

  • jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    #2
    AW: Kleine schwarze Käfer (im Rudel) und Flecken auf Ro

    Hi,
    der Körperform nach könnte es eine Wanzenart sein .
    Welche, kann ich Dir aber nicht sagen :(
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    #3
    AW: Kleine schwarze Käfer (im Rudel) und Flecken auf Ro

    Das sind sicher Wanzenlarven, welche Art kann ich Dir aber leider auch nicht sagen. Bei den Larven ist es nämlich sehr schwer, was herauszufinden, wohin die gehören, weil es da wenig Informatives gibt dazu.
     
    S

    Saint69

    Neuling
    #4
    AW: Kleine schwarze Käfer (im Rudel) und Flecken auf Ro

    Hallo Zusammen

    Danke für die schnellen Antworten :cool:. Die helfen mir schon ein bisschen :) Betreffend den Blattläusen habe ich auch gute News. Ein von mir abgesetzter Marienkäfer hat viele von ihnen gefressen :).
    Wisst ihr auch, was dass für Löcher an den Rosenblättern sein könnten?
     
  • Top Bottom