Kleine Weide krank ?

jola

jola

Foren-Urgestein
Ich zeig euch mal meine kleine, alte Weide , ca 20 Jahre alt.
Mittlerweile ist der Stamm vollkommen durchlöchert und kahl, treibt aber in der Krone überall neu aus.
Kann ich den Stamm irgendwie versiegeln ?
20210330_113557.jpg..20210330_113650.jpg
 
  • Bernd Ka.

    Bernd Ka.

    Mitglied
    Ich würde hier Steckhölzer schneiden und so die Weide vermehren.
    Sie kämpft zwar weiter doch es wird nicht besser.
    Baumwachs wird hier bestimmt kein Fehler sein...
     
    G

    Galileo

    Mitglied
    Ist wohl irgendwann mal ein Pilz eingedrungen der den Stamm von innen her zersetzt.
    Aber offensichtlich ist die Weide noch sehr vital, zu sehen an den kräftigen Kallus-Leisten rechts und links des Schadens.
    Jedwede Abdichtung und Versiegelung würde länger die Feuchte im weichen Material halten und den Zersetzungsprozess beschleunigen.

    Falls Du den Eindruck gewinnst, dass der Stamm die Kronenlast nicht mehr tragen könnte... gib ihm einen stabilen Baumpfahl mit 3-4 Befestigungen :)

    Dein Bäumchen hält noch durch :)
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ich sehe es ähnlich wie die Vorschreiber.

    Die Weide ist richtig krank und reagert mit allen Mitteln, die sie hat-Kalusgewebe und sehr starker Austrieb.

    Vielleicht schafft sie es noch 20Jahre-Todgeglaubte leben ja länger-aber, wenn sie dir wichtig ist, dann versuche sie zu Vermehren...
     
  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Dein Wort in Gottes Ohr ;)

    Ich würde hier Steckhölzer schneiden und so die Weide vermehren.
    Ich sehe es ähnlich wie die Vorschreiber.
    Eine neue Weide daraus zu ziehen, bringt nichts, um die alte Form wieder herzustellen.
    Die Krone ist gepropft, und das kann ich nicht mit einem Steckling .
    Wenn ich den Stamm jetzt kalke, wird er dann nicht widerstandsfähiger ?
     
  • G

    Galileo

    Mitglied
    Zuletzt bearbeitet:
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Nicht dass ich viel von Weiden verstände, @jola, aber wenn ich an die Kopfweiden denke, die an unserem Flüsschen stehen ... : ich bin immer wieder fassungslos, wie ruinös die Stämme sind. Das sind längst keine Stämme mehr, die sehen aus wie Kriegsruinen - und treiben alle Jahre wieder lebhaft aus und werden schön frisiert und geschnitten und machen was her. Unglaublich tapfere Gewächse!

    Ich traue deinem Baum zu, dass er sich ebenso zäh behauptet, zumal er ja bei dir einen Standort mit genügend Feuchtigkeit hat. (Ich mag Weiden und hätte auch gern eine, geht aber nicht hier oben auf unserem Kalkfelsen.)
     
  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Sorry, überhaupt nicht . Habs einfach vergessen .
    In meinem Brunnenwasser ist soviel Gülle-Dünger von den Feldern ringsherum, daß ich noch nie
    irgendetwas extra gedüngt habe.
    Manchmal stinkt mein Brunnenwasser so dolle nach Gülle, daß ich es nicht für den Teich benutze.
    Aber dem Garten bekommt es anscheinend.
     
    Bernd Ka.

    Bernd Ka.

    Mitglied
    GänseHautVorstellung, wenn das Brunnenwasser nach tierischen Ausscheidungen riecht.
    Da scheint einiges verkehrt gelaufen zu sein... ich hab hier nur
    zuviel Kalk im Brunnenwasser, sonst Trinkwasserqualität.
    Und auch viele Bauern in der Nachbarschaft.
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Unser Bach ist mittlerweile wieder sehr sauber (bis auf gelegentliche Sand/Lehm-Ablagerungen bei Niedrigwasser hat er Trinkwasserqualität mit viel Kalk)
    Aber vor einigen Jahren hat ein Dorfbewohner sich einen Abzweig gemacht, der durch seinen Gänse-/Entengarten lief und dann wieder zurück in den Bach.
    Das war extrem eklig.
    Gülle hat sich bei uns noch nicht bemerkbar gemacht.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    A Kleine braun/rote Pilze im Rasen nach heftigem Regen loswerden Rasen 6
    T Kleine Käfer auf dem Holztisch Wie heißt dieses Tier? 2
    C Tausende kleine Tiere in den Töpfen meiner Chillis Schädlinge 13
    Wasserlinse Gelöst Wie heisst diese kleine Blattpflanze? --> Boea Wie heißt diese Pflanze? 2
    Bernd Ka. Gelöst Wer kennt dieses kleine Wollknäuel? (Rebhuhnbeere) Wie heißt diese Pflanze? 14
    N Kleine Würmer? Nützlinge 2
    N HILFE: Kahle Stellen und viele kleine Löcher im Rasen Rasen 1
    Z Hunderte kleine Erdhügel im Rasen Rasen 6
    M Ist die kleine Tomate gesund? Tomaten 29
    N kleine, komplizierte Rasenfläche Bewässerung 20
    C Rat für Versenkregner Kombi kleine und große Fläche Bewässerung 3
    monstera29 Kleine Sukkulente "retten" Zimmerpflanzen 6
    B Kleine Fliegen im Schlafzimmer Schädlinge 2
    Utzel Brutzel Hüpfende kleine Käfer Tiere im Garten 2
    M Feigenbaum bildet nur kleine Blätter, braune Blattadern Obstgehölze 5
    C Rosenzikade? (Weißer Belag, kleine flinke Tiere) Rosen 0
    A Kleine weiße Tiere im Hochbeet Wie heißt dieses Tier? 12
    Gartenfreund36 Kleine Tiere in Hochbeet Wie heißt dieses Tier? 2
    Z Kleine braun-schwarze Punkte an Paprikas/Chilis Obst und Gemüsegarten 2
    U Ich bekomme es nicht differenziert - kleine rote Milbe/Käfer Wie heißt dieses Tier? 9

    Ähnliche Themen

    Top Bottom