Kleiner nachtaktiver Blattschädling

  • Ersteller des Themas Opitzel
  • Erstellungsdatum
Opitzel

Opitzel

Foren-Urgestein
Wer zerlöchert mir penetrant die Blätter von Borretsch und Beinwell?
Ich konnte tagsüber keinen Blätterverderber ausmachen, wer bevorzugt die o.g. Pflanzen, und was könnte man unternehmen? Insektizide möchte ich nicht anwenden.
 
  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Hallo,
    da könnte die nachtaktive Gemüseeule am Werk sein.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Danke, Rentner! Bei "Kraut und Rüben" habe ich eben Indizien gegen Erdflöhe entdeckt incl. Hinweisen, wie man sie vergraulen kann:
    1. Hacken, hacken, hacken
    2. Mulchen.
    Das Fraßbild ist ähnlich dem des Malvenflohs, und der ist ja auch so ein kleines Käfervieh.
    Für die Anwesenheit der "Eule" fehlen mir die unvermeidlichen Raupen.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Nochmal zu den Erdflöhen.
    Dass diese meinen Borretsch sowie Beinwell löchern, deutet auf den Rapserdfloh hin.
    Der soll zum Glück nicht an die Tomaten gehen.
    Dafür wäre der Nahrungsspezialist die zweite hier vorkommende Art, der Kartoffelerdfloh.
    Puh, man soll den Teufel nicht an die Wand malen!
     
  • Top Bottom