Kleines Katzengrab- wann und wie bepflanzen ?

  • Ersteller des Themas Heinzenberg
  • Erstellungsdatum
Heinzenberg

Heinzenberg

Mitglied
Was würdet Ihr auf ein kleines Katzengrab setzen ??

Wir haben vorletzte Woche ein totes Kätzchen im Nachbarort von der Straße geholt.

Meine Tochter hatte sie liegen sehen, und es waren bereits mehrere Autos darübergefahren. Tochterkind ist schnell heim, eine Schaufel und ein Handtuch holen, und als ich an der Stelle vorbeikam, hat sie mich aus dem Verkehr herausgewunken.

Die Katze war mittlerweile mehrfach überrollt, und noch während wir daneben standen, sind Autos darübergeheizt. Innerorts. Bis jemand abgebremst hat, und so den Verkehrsfluss blockiert, konnten wir nur danebenstehen, und es furchtbar finden.

Mein Kindlein hat versucht, das Tierchen mit der Schippe anzuheben, ging gar nicht, alles fiel auseinander. Ich habe mich dann hingekniet, und mit dem Handtuch das Kätzchen zusammengekratzt, eingewickelt und hochgenommen.

Wir haben an diversen Haustüren geklingelt, aber niemand kannte das arme kleine Tier, und das Handtuchbündel einfach am Strassenrand liegenlassen, wollten wir auch nicht.

Letzten Endes sind wir heimgefahren, und ich habe das Tierchen in meinem Garten begraben. Zu dem Zeitpunkt war noch alles Stein und Bein gefroren, und ich habe an 3 verschiedenen Orten versucht, ein Loch zu graben, ging nicht.

Ich habe dann meine Blumenrabatte direkt am Haus aufgegraben, da kam ich dann halbwegs tief genug. Letzten Sommer saßen dort meine Gladiolen, das hat sich hiermit erledigt, ich möchte da die nächste Zeit nicht graben müssen, auch nebendran nicht. Für diesen Sommer habe ich mir eine Wildblumen-Samenmischung geholt, die ich nur aufstreuen muß.

Was meint Ihr denn, wie viele Jahre werde ich besser warten, bevor ich da überhaupt grabe ? Das Loch war ja nicht metertief. Ich würde auf das Katzengrab dann gerne einen kleinen klein wachsenden Busch oder winterharten kleine Stauden ( sowas in der Art ) pflanzen.

Den Katzenbesitzer haben wir bis jetzt nicht ausfindig machen können. Das tut mir mit am Meisten leid, dass irgendwo jemand sitzt, und hofft und wartet, und ich kann nicht mal Bescheid sagen.

Kindlein findet übrigens, dass es respektlos ist, über tote Tiere einfach darüberzufahren, und dass kein Tier das verdient hat. Wir haben schon mehrfach kleine und große Füchse von der Fahrbahn geholt. Nur falls sich jemand fragt, wie wir überhaupt auf die Idee kamen ...


LG Martina
 
  • Moorschnucke

    Moorschnucke

    Foren-Urgestein
    Hallo Martina,
    als Katzenhalter und -hätschler finden wir es besonders traurig, dass das arme Tierchen so sterben musste und so viele Menschen acht- und respektlos vorbei- und drüber gefahren sind.:(

    Auch wir haben schon tote Igel, Entchen und Katzen von der Straße geholt.

    Begraben haben wir sie - wie ihr - in unserem jeweiligen Garten (ist zum Glück schon länger nicht mehr vorgekommen).

    Zur Bepflanzung könntet ihr Folgendes nehmen:

    https://encrypted.google.com/search?q=kaukasische+vergissmeinnicht&hl=de&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=1bxeUe_7GpHY4QTZ6IDgDQ&ved=0CC0QsAQ&biw=960&bih=432#imgrc=qcpRJD9cl-1RXM%3A%3Bql-a1XYnCRFOvM%3Bhttp%253A%252F%252Fstatic.flickr.com%252F51%252F135457039_82aa6b8016_o.jpg%3Bhttp%253A%252F%252Fgaertnerblog.de%252Fblog%252F2006%252Fgedenkemein-omphaloides-verna%252F%3B400%3B266

    http://www.gartendatenbank.de/wiki/brunnera-macrophylla

    Es handelt sich um eine winterharte Staude, die jetzt beginnt auszutreiben und bald blüht. Dafür benötigt ihr nur ein ca. 10-cm-Loch.

    Für den Sommer finde ich die Idee mit Wildblumen wunderschön.

    Liebe Grüße an dich und Tochter
    von
    Moorschnucke:eek:
     
    Schoko

    Schoko

    Mitglied
    Puh, bin ich froh, dass mein GG und ich nicht allein so irre sind:pa:

    Wir haben auf einem Brachgrundstück in der NAchbarschaft schon einige arme Viecher beerdigt.
    Unser Garten ist leider zu klein, der reicht gerade für unsere Fellnasen.

    LG Schoko
     
    Kastenfrosch

    Kastenfrosch

    Neuling
    Wie traurig.. Und zeigt erneut wie grausam, respekt- und rücksichtslos manche Menschen sein können. Ich kann dir leider keinen Tipp geben, wollte dir aber sagen wie schön ich es von dir und auch deiner Tochter finde.
     
  • Top Bottom