Kohlrabi - mit ganz vielen Blättern??

Schoko

Schoko

Mitglied
Ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage:
Wie bekomme ich einen Kohlrabi dazu, möglichst viele Blätter zu produzieren?

Bevor ich wegen Verwirrheit abgeholt werde:
Unser altersstarrsinniges Kanninchen (8,5 Jahre) hat sich in den Kopf gesetzt, dass nur noch Feldsalat, Löwenzahn, Äpfel und Kohlrabiblätter als Nahrung akzeptabel sind.

Ich weiß, jeder Kenner schlägt die Hände über dem Kopf zusammen, aber Heu hat der Gute noch nie gefressen und die klassische Möhre wird nur sonntags bei Sonne genommen.:d

Grüße
Schoko
 
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Kohlrabi - mit gaaanz vielen Blättern??

    Oh, Mann, äh Frau- da können wir uns die Hand reichen. Unser Dicker hat auch so ein abartiges Freßverhalten. Von den Möhren wird nur das Kraut genommen.
    Darf ein Kaninchen soviel Kohlrabi fressen?
    Übrigens, ich kann dir bezüglich der Frage nicht helfen. Vermutlich macht der Kohlrabi eh, was er will.
     
    Maulwurf12

    Maulwurf12

    Foren-Urgestein
    AW: Kohlrabi - mit gaaanz vielen Blättern??

    Wie wäre es mit dieser Lösung: Kohlrabisamen sind richtig billig (beim Discounter z.B) und in der Packung sind seeehr viele drin. Suche dir doch einfach ein Stückchen Beet aus und sähe dort sehr dicht Kohlrabi aus. Die kannst du dann im Baby-Stadium komplett aberneten (wie Salat). Die Teile, die besonders kräftig geraten sind, kannst du ja für den eigenen Verzehr auf ein anderes Beet umpflanzen.
     
    Werder Bremen

    Werder Bremen

    Foren-Urgestein
    AW: Kohlrabi - mit gaaanz vielen Blättern??

    Ich hab mal, nur so zur Probe, 2 Kohlrabipflanzen in mein GH gepflanzt. Durch die extreme Wärme (denke ich) haben diese kräftiges Laub bekommen, mehr als mir lieb war, und natürlich auf Kosten der Frucht.
    Marie
     
  • Schoko

    Schoko

    Mitglied
    AW: Kohlrabi - mit gaaanz vielen Blättern??

    Danke für die Tipps. Ich werde mal beide Varianten, dicht ins Beet säen und Pflanzen im Gewächshaus ausprobieren.

    @ Tina: Unser Tierarzt hat auch die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, aber da Mümmel sich seit nunmehr 8,5 Jahren ohne Heu und seit ca. 2 Jahre mit der Kohlrabiblattdiät ernährt, scheint es im nicht zu schaden. :d

    Mümmelnde Grüße
    Schoko
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Kohlrabi - mit gaaanz vielen Blättern??

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der abartigen Kohlrabizucht.

    Unsere TÄ meint immer, der Dicke soll Heu fressen, denn der Klapsmann hat Zahnprobleme. Was soll ich denn da machen? Ich kann mich doch nicht neben den Käfig hocken und selbst Heu kauen.
    Als ich ihn damals mit nach Hause brachte, und er noch ganz klein war, hat er sich auf Heu gestürzt, wie Hektor auf die Bouletten. Und mit der Zeit wurde er sehr wählerisch. Aber man kann ihn doch nicht verhungern lassen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom