koi angefressen?

R

rata

Neuling
Hallo
habe heute entdeckt das mein goldener koi ca. 20cm groß (mein gröster koi) an der seite ein 10 cent großes loch hat, man kann richtig das rohe fleisch sehen. Er benimmt sich aber völlig normal ist wie immer verfressen.Die kleinen kois wollen auch immer an der wunde knabbern.Wer kann mir helfen sind es bakterien oder ist es wirklich angefressen? Habe noch 2 welse im teich.
gruß
andre
 
  • B

    bolban

    Foren-Urgestein
    Googel mal nach "Erythrodermatitis" ! Kommt bei Spiegelkarpfen gerne mal vor und Kois sind ja auch Karpfen. In unserer Sprache nennt sich das "Bauchwassersucht". Eine Bekämfung dieser Bakterien ist mit Medikamenten über das Futter und per Injektion durchführbar.


    :D Bolban, der dazu die Unterlagen seiner Fischerprüfung wieder ausmotten musste:D
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    Das sich ein Gelbrandkäfer/o.Larve an dem Fisch vergangen hat, kann ich mir jetzt nicht vorstellen.
     
    R

    rata

    Neuling
    danke für den tip. Ich habe den koi jetzt erstmal extra in eine regentonne gesetzt und versuche ihn mit koi care acriflavin zu behandeln. Leider steht auf der gebrauchsanweisung nicht drauf in welchen abstand und wie oft man die behandlung wiederholen kann .Mal sehen ob es wirkt.
    :(
     
  • Top Bottom