Kompost-Erde - wie lange mit dem Düngen warten?

  • Ersteller des Themas Gardenia-Bavaria
  • Erstellungsdatum
G

Gardenia-Bavaria

Neuling
Hallo liebe Garten-Freunde,

im Herbst 2014 wurde mein Hochbeet fertig und ich habe im September alle meine Pflanzen in frische Komposterde von der Deponie umgesetzt. Sie dankten es mir in der vergangen Saison mit prächtigem Wachstum.

Muß ich dieses Jahr nun bereits schon wieder Düngen? Vorher habe ich immer Blaudünger benutzt. Falls die Pflanzen nach nur einem Sommer aber noch ausreichend versorgt sind, schade ich ihnen dann vielleicht mit dem Dünger?

Wie macht Ihr das?

Liebe Grüße,
Maggie
 

Anhänge

  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Kompost, Hornspäne o.ä.

    Blaukorn würde ich persönlich nicht nehmen, wirkt zwar sehr schnell, dafür aber auch nur kurz und es gibt Hinweise dass es den Boden mit Uran anreichert da auch "Abfälle" aus der Uranindustrie dafür verwendet werden sollen...
     
    F

    falccone

    Mitglied
    @Gardenia-Bavaria

    Ich würde nicht düngen - zumindest nicht aufs Gradewohl. Es kommt auch immer auf die Pflanzen an.
    Mit Düngen ist es wie mit den Vitaminen - die helfen auch nur, wenn sie vorher gefehlt haben. Mehr Vitamine/Dünger schaden nur.

    Vielleicht kannst du mal die Augen offenhalten - gerade jetzt im Frühjahr bieten viele Garten-und Baumärkte Bodenuntersuchungen an.


    gruss
    falccone
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Kompost, Hornspäne o.ä.

    es gibt Hinweise dass es den Boden mit Uran anreichert da auch
    veraltete Info

    Aber es stimmt Baukorn ist wenig hilfreich beim Düngen.

    Mineraldünger allgemein haben nur eine stark begrenzte Wirkdauer und werden leicht überdosiert. Dadurch wächst die Pflanze sehr schnell und da später die Nährstoffe fehlen wird diese eher kränklich und schwach.

    Ich persönlich bevorzuge abgelagerten Pferdemist da ich zu wenig eigenen Kompost habe.


    Herbst 2014 ist viel zu lange her, wäre es Herbst 2015, dann würde ich dezent düngen, Herbst 2014 heißt intensiv zu düngen.

    Natürlich wäre es sinnvoll den Boden vorher untersuchen zu lassen. Falls du die Möglichkeit hast wäre es sinnvoll.
     
  • Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Nachdem im Hochbeet nur Stauden stehen, falls ich das richtig gesehen habe, kannst Du mit Hornspänen nachdüngen, doch notwendig ist das noch nicht.
    Falls Du Erde nachfüllen mußt, dann nimm wieder Kompost, das reicht wirklich.
     
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Ein wenig Hornspäne - gerade bei Stauden - kann zum Kompost hinzu nicht schaden.
    Aber bitte nicht mit Hornmehl verwechseln.

    Hornspäne sind einseitige Stickstoffdüngung. Je nachdem wie lange der Kompost abgelagert hat und falls dieser evt hohen Holzanteil hat ist eine Nachdüngung mit Stickstoffdünger sinnvoll, weil Stickstoff vom Wasser ausgewaschen wird und beim Holzzersetzen dem Kompost zusätzlich Stickstoff entzogen wird.

    Hornspäne haben eine Langzeitwirkung also reicht eine kleine Hand voll je Staude für das ganze Jahr zumal man Stickstoff nur im Frühjahr hinzugeben sollte, damit das Pflanzenwachstum angeregt wird.

    Hornmehl hingegen ist zwar der gleiche Rohstoff, da aber feiner angeboten wird dies von den Pflanzen schneller aufgenommen und würde vermutlich - je nach Bodendüngung - leicht zur überdüngung führen.
     
    H

    Highlaender

    Guest
    Für nen Staudenbeet reicht Kompost allemal. Da benötigt man nix anderes.
     
    G

    Gardenia-Bavaria

    Neuling
    Vielen Dank Euch allen!
    Da sich die Erde sowieso gesetzt hat, werde ich also ein wenig Kompost statt neuer Erde auffüllen. Vielen Dank nochmal und genießt den Frühling!!!
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Mutterpflanze berliner Kita such gute Erde und/oder Kompost Grüne Kleinanzeigen 3
    O Erde / Kompost Mischverhältniss für Blumentöpfe? Gartenpflege allgemein 2
    E Erde von Mehltaugurken auf den Kompost???????? Obst und Gemüsegarten 7
    M Neu angelegter Garten: Welche(n) Erde/Mutterboden/Kompost? Geht auch purer Kompost?! Gartenpflege allgemein 5
    M Alte Erde auf Kompost? Gartenpflege allgemein 3
    Sunfreak Kompost pur? Obst und Gemüsegarten 1
    G Kompost neu anlegen Gartenpflege allgemein 23
    H Zuviel Kompost aufgebracht Gartenpflege allgemein 35
    Utzel Brutzel Aus Tomatenpflanzen Kompost herstellen Tomaten 9
    D Kompost anlegen Biogarten 7
    heiteck Kompost und Bewässerung Tomaten 18
    F Wochenendgarten übernommen - welches Gemüse, wie Düngen, alter Kompost Gartengestaltung 3
    V Laub als Kompost Laubgehölze 12
    M Kompost klitschnass Gartenpflege allgemein 24
    S Herbst im Beet - Unkraut und Kompost Pflanzen allgemein 2
    R Wo lasse ich den fertigen Kompost? Gartenpflege allgemein 6
    E Quitte verliert nach Düngung mit Kompost die Hälfte ihrer Rinde Obstgehölze 3
    T Fertigen Kompost abdecken Gartenpflege allgemein 2
    Eruanne Wie Kompost entfernen? Gartenarbeit 9
    Eisenkraut Wohin mit den alten Kartoffel-Keimen,- auf den Kompost? Obst und Gemüsegarten 1

    Ähnliche Themen

    Top Bottom