Komposthaufen mit macken

B

blume3000

Neuling
Ich habe letztes Jahr mit dem Kompostieren von Bio-abfällen begonnnen und mir in einem Laden für Anglerbedarf einen eimer Regenwürmer gekauft.

Doch jetzt kommen immer die vögel und essen die Regenwürmer auf.
deshalb habe ich Planzenschutztmittel raufgesprüht, doch jetzt sind alle Regenwürmer tot und die Vögel sind immernoch da und essen dass auf was ich kompostieren will.Deshalb baute ich einen Holzschutz um den Komposthaufen aber jetzt krieg ich den Biomüll nicht mehr auf den Komposthaufen


Könnt ihr mir helfen?

ich würde mich sehr über eine antwort freuen.
blume3000
 
  • M

    MFin

    Guest
    Also bis zu den gekauften Regenwürmern kann ich ja noch folgen aber dann

    Die Vögel (was für welche sind das denn?) können doch nicht alle Deine Kompost-Regenwürmer fressen, die kriechen doch nicht ständig auf der Oberfläche rum?!

    Was hat Pflanzenschutzmittel auf dem Kompost zu suchen - egal ob Bio oder nicht? Ist doch fast klar, dass irgend was daran eingeht - entweder die Regenwürmer oder die Vögel - im schlimmsten Fall beide!

    Wenn Du Deinen Kompost "ringsherum mit einem Holzschutz" versiehst, wieso kannst Du dann Deinen Biomüll nicht mehr drauf schmeißen? Und die Vögel kommen ja von oben auch immer noch ran!

    Wenn Dir wirklich die Vögel Deinen Biomüll "klauen", warum baust Du Dir für Deinen Holzschutz dann nicht noch einen Deckel den Du einfach lose oben drauf legst?

     
    lebenslang

    lebenslang

    Mitglied
    Hallo Blume 3000,

    lass die Vögel doch die Würmer fressen!
    Denn die meisten Würmer sind mit Sicherheit im Inneren des Kompostes
    und da kommen sie doch gar nicht hin.
    Also lass ihnen die paar Würmchen, die sie an der Oberfläche erwischen.
    Das macht deinem Kompost mit Sicherheit nix aus.
    Außerdem sind ja nicht nur die Würmer für die Aufbereitung der Abfälle zuständig sondern noch viele, viele andere Tierchen.

    Wichtig ist nur, dass du die einzelnen "Zutaten" etwas zerkleinert einschichtest, der Kompost nicht zu nass und nicht zu trocken ist, und wenn möglich, du ihn abdecken kannst, wenn der Behälter voll ist.
    Alles andere geschieht von alleine.
    Ach ja, du musst den Kompost natürlich nach einger Zeit umsetzen um die Rotte zu beschleunigen.
    Gute Infos kriegst du überall im Internet, wenn du "Kompost" bei Google eingibst.
    Wenn du magst und es schneller gehen soll, kannst du ja Kompostbeschleuniger dazugeben. Gibts im Gartencenter oder Baumarkt.
    Bitte halte dich an die Dosierungsanweisung, viel hilft nicht immer viel.

    Möglich wäre auch ein Thermokomposter, aber damit hab ich keine Erfahrung.

    Nur- bitte- lass die Pflanzenschutzmittel und sonstiges giftige Zeug weg!
    Du siehst ja, auch die nützlichen Tiere sterben daran.

    Du willst doch den Kompost sicher auch auf dein Gemüsebeet geben, oder? Ich würde da kein Gift drauf haben wollen. Vor allem nicht, wenn ich Kinder hätte.

    Hoffe, ich habe dir ein wenig geholfen! :cool:

    PS.
    Mein Kompost wird übrigens auch ohne gekaufte Würmer
    von Würmern bewohnt. Die kommen von ganz alleine.
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Ich habe letztes Jahr mit dem Kompostieren von Bio-abfällen begonnnen und mir in einem Laden für Anglerbedarf einen eimer Regenwürmer gekauft.

    Doch jetzt kommen immer die vögel und essen die Regenwürmer auf.
    deshalb habe ich Planzenschutztmittel raufgesprüht, doch jetzt sind alle Regenwürmer tot und die Vögel sind immernoch da und essen dass auf was ich kompostieren will.Deshalb baute ich einen Holzschutz um den Komposthaufen aber jetzt krieg ich den Biomüll nicht mehr auf den Komposthaufen


    Könnt ihr mir helfen?

    ich würde mich sehr über eine antwort freuen.
    blume3000
    Regenwürmer kommen von selber wenn man kompostiert (und zwar ganz weit unten von der ERde, ich hoffe du hast unten offen gelassen) ... das wird schon wieder, jetzt werden sie sich wahrscheinlich zurückziehen nach unten weils kalt ist ... es sind sicher noch welche da ... .. und laß die Finger von Pflanzenschutzmitteln ..

    ... was wolltest denn damit bezwecken?


    was hast denn überhaupt jetzt noch zum Kompostieren?

    Bioabfälle von der Küche können unsere Vögel ruhig klauen, kommt ja näxtes Jahr wieder genügend Grasschnitt drauf
     
  • O.v.F.

    O.v.F.

    Foren-Urgestein
    Hallo Blümlein,

    Pflanzenschutzmittel gehört nicht auf den Kompost,

    Regenwürmer kaufen, naja schön und gut, wer will, ich habe keine Würmer gekauft und habe Würmer im Komposter.
    Ich habe mir zusätzlich ein Holzgitterkomposter gekauft,
    es kommen auch Vögel zum Komposter, ich lasse sie auf dem Kompost rumpicken und rumschärren, warum nicht, denn soviel Würmer verwischen sie nicht, da die Würmer tiefer sitzen, als die Vögel den Kompost oben abschärren. Sie fressen nicht nur Würmer, sonder auch anderes "Getier".

    Mein Rat: Laß sie im Kompost rumpicken, denn Du hast zum Schluß viele Ungezieferfeinde im Garten.
     
  • babschi

    babschi

    Mitglied
    Hallo, ich hacke ab und zu mit dem Spaten die (rohen)Abfälle.Der Schnellkomposter gibt sein übrieges. Ich mache dies schon 20.ig Jahre lang und hatte noch keine Probleme.Ich denke durch die Festigkeit und das schnelle verrotten durch den Schnellkomposter hält sich kein Ungeziefer.Probiere es mal,wünsche dir viel
    Glück. Und ,nimm den Rat von O.v.F.an.
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • P

    Petrasui

    Guest
    @blume
    Mal eien Frage , wo steht dein Kompost?

    Auf Naturerde ?.......denn nur so kommen die Tierchen welche die verottungsarbeit erledigen.

    Wie alle anderen schon sagten , pflanzenschutzmittel gehört nicht auf den Kompost. Vor allem nicht wenn man Biokompost haben will. denn so ist es nicht mehr BIO ;)

    Wir haben 3 grosse Kompostsilos und ich teile gerne mit den Vögelchen. warum auch nicht :).......Im Winter kommen sogar die rehe und holen sich was.

    Du hast scheinbar erst angefangen , wenn ich richtig las?...Warte mal bis es richtig anläuft , dann gibst du gerne mal was ab.
     
    Rosentante

    Rosentante

    Mitglied
    Oh mein Gott wie kommt man nur auf die Idee Pflanzenschutzmittel auf den Kompost zu geben. Was sollte das denn bewirken?

    Wir kompostieren schon 30 Jahre lang. Haben 2 Komposter. In einem wird das Material 1 Jahr gelassen bis es schöne Erde ist, der andere wird laufend befüllt.
    Regenwürmer kommen von unten rein weil die Komposter keinen Boden haben.
    Sind aus Metall und halten ewig. Schau mal im Baumarkt nach solchen. Die aus Holz verwittern einfach zu schnell.
     
    I

    isar

    Guest
    Hallo Blümchen,

    wenn du deinen Kompost schneller wieder beleben willst (mit Regenwürmern), dann go.... doch mal nach 'Tennessee Whiggler'.

    Alles andere wurde schon gesagt.

    Liebe Grüße
    Isar
     
  • Top Bottom