Kopulation / Okulation

G

gurkenkönig

Mitglied
Hallo,
ich möchte euch meine Veredelungsversuche vorstellen.
Vor 3 Jahren habe ich ende Juni Aprikose auf kernechte Hauspflaume kopuliert.
Alle haben gesagt das wird nichts, heute sind es schöne kleine Bäumchen die dieses Jahr wohl das erste mal tragen.

Von dem Erfolg angespornt habe ich am 10 .März dieses Jahres den nächsten Versuch vorgenommen, ich habe Pfirsich auf kernechte Hauspflaume okuliert.
Eine Woche später traute ich meinen Augen nicht, ich habe das erste grün gesehen.

Ich bin gespannt wie es weiter geht.

img_20190322_112415-jpg.614653
img_20190322_112509-jpg.614654
img_20190322_112436-jpg.614656
 
  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Klingt spannend😀
    Viel Erfog und baldige reiche Ernte wünscht
    Elkevogel
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Meinst du, es hätte einen positiven Einfluss auf die Empfindsamkeiten von Aprikose und Pfirsch? Das wäre klasse. Ich hoffe, du wirst berichten.
     
    G

    gurkenkönig

    Mitglied
    @ Elkevogel
    Danke

    @ Pepino

    welchen Einfluss das haben könnte weis ich nicht, ich bin kein Fachmann wollte eben mal Bäumchen vermehren.
    Eigentlich will ich anderen nur raten, es auch mal zu versuchen, so schwer ist das nicht und wenn man dann noch
    Erfolg hat ist das doch schön.
     
  • Top Bottom