Krähen / Raben im Garten - was tun?

V

verlinkter Park

Mitglied
Wir haben Engerlinge im garten / im Beet und dadurch bedingt wahrscheinlich auch ein sehr attraktives Buffet für Krähen / Raben.

Die haben unser Gras innerhalb des letzten Monats einmal komplett umgepflügt.

Sehr unbefriedigend.

Jetzt fragen wir uns: Wenn der Rasen eh schon kaputt ist - steckt man da dieses Jahr noch Arbeit rein?

Mein Vorgehen wäre einfach, bis nächstes Jahr zu warten und dann nächstes Jahr auszusäen und Anti-Krähen Maßnahmen zu treffen.
 
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Stimmt, für dieses Jahr ist es mittlerweile zu spät für neuen Rasen. Im Frühling kannst du dann im April beginnen, den alten Rasen zu entfernen, die Erde umzugraben und dann den Boden zwei, drei Wochen brach liegen zu lassen. So laufen auch die im Boden vorhandenen Unkrautsamen auf, die du dann jeweils immer wieder jäten kannst.
    Im Mai, wenn es auch nachtsüber über 8 - 10 grad warm ist, kannst du dann den neuen Rasen säen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom