Krisenvorsorge

  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Finde ich sehr gut, @Baby Hübner.
    Wir sind vorbereitet, noch nicht 100% aber genügend Wasser/Lebensmittel/Katzenfutter/Streu sind da.

    Es geht nicht nur um Schnee @Chrisel...
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Aha, wie sieht es mit Strom für die Heizung aus.

    Macht ihr ein auf Weltuntergang ????
     
  • Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Nein, die Welt geht nicht unter.
    Dennoch finde ich es gut, dass man sich im Falle einer längeren Ausnahmesituation versorgen kann.
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Tja...Strom ist so eine Sache. Wenn ich Eigentum hätte, würde ich auf eine Küchenhexe sparen. So habe ich nur einen kleinen Benzin betriebenen Generator...

    Und an den Weltuntergang glaube ich auch nicht, aber besser Vorsicht walten lassen und ein Paar Vorräte im Haus haben.

    Hübi? Willst du dich hier auch austauschen?
     
  • Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Gerne. Warum denn nicht.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Hast du ein Handkurbelradio oder hortest du Batterien?
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Handkurbelradio ist vorhanden, ebenso wie eine Taschenlampe zum kurbeln.
    Batteriegeräte sind ja so oder so vorhanden und einen großen Vorrat an Batterien haben wir nicht.
     
  • Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Für die Wärme gibt es einen Heldport Lavuu Ofen.
    Der wird in der Küche aufgestellt.
    Dafür öffne ich ein Fenster. Da kommt eine doppelwandige, isolierte Holzplatte rein, diese hat eine Bohrung die das Rauchrohr nach außen führt.
    Herd und Wärme in einem.

    Im Notfall wird nur dieser kleine Raum beheizt, da er die geringste Wandfläche nach außen aufweist.
     
    F

    Fini

    Foren-Urgestein
    Ich bin auch so ein Hamstertyp :) besser alles im Haus haben ...
    wir haben Kartoffeln vorrätig im ERdenkeller und auch ganz viel geselchtes das länger hält .. mach grad wieder Würste fürs ganze Jahr ..
    Wasser hab ich in der Zisterne, notfalls zum Abkochen und am Berg sprudelt es ja zum Glück überall heraus. Und ich hab drauf bestanden im großen Raum einen Herd zu haben, den ich mit Holz beheizen kann und auch drauf kochen kann. Weiters hab ich immer genug Batterien zu Hause ...
    Und meine Mädels sind ja auch noch draussen ... also Eier hätt ich auch ...

    hoffe dass nie was passiert
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Oh Hübi.. der Ofen kostet aber mal ne nette Stange Geld!

    Fini: und Hühnerfutter hast du auch was liegen, ja?
    Für die Kätzinger habe ich immer 30Tage Futter im Haus...
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Ich habe ihn ja nicht für 'nur so':D
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Ohweh. Da sieht es bei uns schlecht aus. Außer Getränke für ungefähr 4 Wochen haben
    wir nicht viel Vorräte im Haus. Vor allem keine Vorräte mit denen man was anfangen könnte,
    wenn man keinen Strom mehr hat. Roh schmeckt auch das beste Rehfleisch nicht mehr.
    Gut man könnte nach und nach die Möbel auf der Terrasse verbrennen und dort dann ein Süppchen
    kochen.

    Ich hoffe einfach, dass wir nicht in so eine Lage kommen.
    Bewundere aber auch die Leute, die konsequent einen gewissen Vorrat hüten.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Mhm.
    So er hochprozentig genug ist, kannst du ihn in einem Spiritusbrenner verwerten.

    Wenn's so richtig scheiße läuft, ist besoffen sein bestimmt nicht die beste aller Lösungen.
     
    F

    Fini

    Foren-Urgestein
    Ist das Hobby meiner Mutter (86) und jedes Jahr kommen 10 Liter dazu ...

    alles andere hab ich vorrätig .. und hoffe dass es niemals zum Krisenfall kommt
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    ..... und zum Zähne putzen taugt der auch.

    Was habe ich letzthin mal gelesen:
    "Wenn der letzte Strohhalm an den man sich klammern kann in einem Gin Tonic steckt,
    geht es eigentlich".

    :lachend:
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Ne Kerze und ein Feuerzeug hab ich auch --- und ne Kiste Bier .
     
    F

    Fini

    Foren-Urgestein
    Ne Kerze und ein Feuerzeug hab ich auch --- und ne Kiste Bier .
    super Jolantha .. bestens vorgesorgt ... :grinsend:

    ich bin den GG 10 Jahre aufm Geist gegangen, dass er mir endlich einen Herd einbaut mit Herdplatten zum Kochen .. Holz ist immer vorrätig ...
    Vor zwei Jahren hats voll geschneit und wir hatten 2 Tage keinen Strom .. da war er schön froh über den Ofen .... und ein Süppchen konnte ich auch drauf kochen ... wir und die gestrandeten Jugendlichen haben dann alle im großen Raum übernachtet .. und es war warm
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Vielleicht wird das noch was.
    Zeig ihm einfach häufiger den Wetterbericht.
     
    F

    Fini

    Foren-Urgestein
    man kann den auf der Aussenwand anbringen (mit so einem Rohr ..)
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Ich glaub, dann hätte ich doch lieber einen Kaminofen im Wohnzimmer.
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Nur so zur Info - es schneit hier schon wieder seit Stunden.
    Vielleicht sollte ich doch mal ..............

    Seit wir halt nur noch zu zweit sind und maximal am Wochenende selber kochen,
    müsste ich ja dann irgendwann mal nur noch Vorräte aufessen bevor die vergammeln.
    Auch blöd,.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Wir haben hier sehr viele Edelstahl aussen Schornsteine.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Wir haben Wochenkisten.

    Das sind die Ikea Samla Boxen mit Klickdeckel.
    Darin sind lang haltbare Lebensmittel, die zwei Personen rechnerisch mit genügend Kalorien für eine Woche versorgen.
    Auf dem Deckel ist die Liste mit Verfallsdatum und bevor etwas abläuft, wird es verbraucht und ersetzt.
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Wir haben Wochenkisten.

    Das sind die Ikea Samla Boxen mit Klickdeckel.
    Darin sind lang haltbare Lebensmittel, die zwei Personen rechnerisch mit genügend Kalorien für eine Woche versorgen.
    Auf dem Deckel ist die Liste mit Verfallsdatum und bevor etwas abläuft, wird es verbraucht und ersetzt.

    Das fasziniert mich, wenn jemand so etwas diszipliniert durchzieht.
    Würde ich bestimmt immer vergessen zu gucken ob was abläuft.

    Im übrigen kann man lange ohne Essen auskommen , manche machen wochenlang Heilfasten.
    Trinken ist viel wichtiger.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Für Wasser ist auch gesorgt.
    Denkt dran, auch was fürs Herz zu haben. Schoki, Kaffee, Tee...
    Irgendwas, was nicht langweilig und nach kalten Füßen schmeckt. Das kann einen echt die Laune verderben.
     
    F

    Fini

    Foren-Urgestein
    Ich denke, wenn ich genug Mehl zu Hause habe .. Kartoffeln und Eier komm ich schon 1 Monat über die Runden .. dann wirds kritisch, weil ich dann auch kein Hühnerfutter mehr hab
     
    F

    Fini

    Foren-Urgestein
    Salz .. ich hab immer genügend Salz im Haus .. und Öl ..
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Schoki und Kaffee habe ich immer im Haus und Haribo :augenrollen:
    auch ja und Karamalz das normal die Jungen trinken, nährt auch gut ...
     
    F

    Fini

    Foren-Urgestein
    stimmt .. Haribos .. *aufdielistesetz*

    aber nach den Feiertagen könnt ich auch locker eine Woche ohne Lebensmittel aushalten .. meine Vorräte hab ich jetz um die Hüften gelagert ...
     
    F

    Fini

    Foren-Urgestein
    nee backen geht nicht .. aber Nudel könnt ich machen ... und auch in einer Pfanne backen notfalls
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Jeaheehi..
    Pancakes...und panpizza!
    Ich steh drauf...
     
    F

    Fini

    Foren-Urgestein
    wir könnten ja ne Weltuntergangsparty feiern .. wenn wir alle zusammenschmeissen
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Fini, schau mal ob der omnia Campingofen eine Ergänzung für deinen Herd wäre.
     
    F

    Fini

    Foren-Urgestein
    jaaa, das schaut gut aus .. da könnt ich dann auch Brot backen ...
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Medikamente wären auch nicht schlecht. Baby hast du da auch was bevorratet?
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Alles was man so braucht.
    Ähnlich einer guten Reisapotheke.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Vorräte habe ich auch immer genug im Haus, nur Wasser das habe ich nicht Kistenweise hier.
    Ein Herd zum Kochen und gleichzeitig heizen, wäre sicher toll, geht aber in einer Mietwohnung nicht. Ich habe mir aber einen kleinen Campinggaskocher gekauft. Batterien sind auch immer genug hier. Heizen wäre kompliziert , gut die Gasheizung aus dem Garten könnte man noch holen.

    Etwas Vorrat zu Hause haben, ist sicher gut, aber wer nicht täglich kocht, verbraucht die auch nicht.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    CO Wächter installieren.
     
  • Top Bottom