Lampe montieren

H

Haudi

Neuling
Hallo,

Ich muss eine 3-flammige deckenleuchte montieren, diese eine längliche Halteplatte für die Decke hat, leider will die wasserwaage nicht so, gibt es einen trick wie ich es ausrichten kann?
 
  • T

    (>Tiarella<)

    Guest
    Wieso muss die mit einer Wasserwaage ausgerichtet werden? Ist das irgendeine besondere Lampe? Ich hab ja schon etliche Lampen angebaut, aber von denen habe ich noch nie eine mithilfe einer Wasserwaage angebaut. Das habe ich immer Pi mal Daumen gemacht. Wenn du z.B. eine schiefe Zimmerdecke hast (was z.B. in Altbauten durchaus mal der Fall ist), du die Lampe aber mit der Wasserwaage ausrichtest, würde es ja so aussehen, als hättest du die Lampe schief angebaut.
     
    H

    Haudi

    Neuling
    Die Deckenlampe hat einen 15 cm langen Träger der an der Decke befestigt wird und darauf kommt dann die 25 cm lange Leuchte....

    Ich wollte nur sicher gehen, dass der Träger gerade ist
     
    Borstel2

    Borstel2

    Foren-Urgestein
    ich nehme mal an du meinst "damit der träger gerade ist"das er mit der seitenwand parallel ist da gibt es nur eins du nimmst zwei Messpunkte von der seitenwand im abstand von 15 cm und der käs ist gegessen sprich der träger ist gerade.
    v.g.Bernd
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom