Laufschienen an der Decke montieren?

Skarn483

Skarn483

Mitglied
#1
Guten Tag.


Ich habe ein kleines Problem.


Ich möchte alte Laufschienen für Gardinen an der Decke entfernen und neue montieren, nachedem ich die Decke Tapeziert habe.


Das Problem ist die dünne Decke. Das Haus ist von 1964 und da sind diese Strohmatten drinnen soweit ich weiß. Ich kann mit Leichtigkeit mit einem Schraubenzieher ein Loch in die Decke drücken. Der Putz ist wie ich erkennen kann gerade mal knapp ein Zentimeter dick und dann bin ich im leeren.


Wie soll ich da die Laufschienen montieren?


Manche Räume haben welche und andere nicht und damit es ein einheitliches Bild gibt möchte ich die alten entfernen und komplett neue in allen Räumen montieren.


Hat da jemand Tips?


Die alten sind seltsam befestigt. Ich mache 2 Bilder dazu.
 

Anhänge

  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    #3
    Mit Hohlraum-, Klapp- und sonstigen Dübeln für Gipskartonplatten wäre ich bei den alten Schilfrohrdecken eher zurückhaltend.
    Diese Decken sind nicht besonders belastbar, da kann es leicht sein, dass die Laufschiene samt Gardinen auf dem Boden landet.

    ...Die alten sind seltsam befestigt. Ich mache 2 Bilder dazu...
    Der Vormieter/Vorbesitzer hat das Problem erkannt und richtigerweise seeehr lange Schrauben verwendet und dabei Glück gehabt, auf einen belastbaren Untergrund (Balken oder Mauerwerk, Beton) zu treffen.

    Gruß,
    Pit
     
    karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    #4
    Ich wies ja nicht, das Treffen auf Balken dürfte eine absolute Glücksache sein. Ja, probieren kann man es.

    Eine weitere Lösung wäre, Winkel an die Wand zu schrauben und daran die Deckelhalterung anzubringen.
     
  • Joes

    Joes

    Foren-Urgestein
    #5
    Ich würde prüfen, was nach dem Hohlraum kommt.
    Falls Bretter kommen (was ich vermute) kann geschraubt
    werden. Ansonsten kann ja nur Stein oder Beton kommen.
    Dann ensprechende Dübel verwenden.
    Aber wie gesagt, erst mal prüfen, was kommt :)
     
  • *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    #6
    Hi Skarn,

    öööhm, ich würde da auch keine Experimente wagen. Machs doch so, wie von karlh vorgeschlagen. Wenn Gardinen dran hängen, sieht man ja die Wandwinkel nicht mehr (bzw. sie fallen nicht mehr auf). Vielleicht kannst du dich ja aber auch gleich mit wandbefestigten Schienen anfreunden. Hmmm, du willst wahrscheinlich die alten Deckenschienen nicht entsorgen, wat natürlich auch löblich ist.

    LG :cool:
    Tilda
     
  • Skarn483

    Skarn483

    Mitglied
    #7
    Also ich möchte die alten Schienen durch neue ersetzen. Aber ich werde wahrscheinlich nur an den 2 Großen Frontfenstern solche Laufschienen befestigen und an den restlichen 7 Fenster ganz normale Wandhalterungen und Stangen mit Schlaufen-Gardienen.


    Ja die großen Schienen sind zusätzlich an der Wand befestigt. Werde es bei den 2 Fronten so machen und fertig. Danke euch.
     
    P

    Puglio

    Mitglied
    #8
    Diesen Putz kenne ich und hab ihn in meinen Häusern rausgerissen. Du bekommst kaum eine haltbare Verbindung in diese Bretter rein. Die einzige Möglichkeit, die ich sehe, wäre die darüberliegenden Balken zu finden und dort längere Schrauben reinzuschrauben.

    Gruss

    P
     
    Skarn483

    Skarn483

    Mitglied
    #9
    Hallo.

    Ich habe evtl. doch vor was anderes vor zu machen. Klemmstangen zwischen den Fensterrahmen und leichte Gardinen aufhängen.

    Hat jemand Erfahrungen mit Klemmstangen?
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #10
    Hi Scarn,

    meinst du sowas wie die Klemmduschenstangen? Eine leichte Gardine hält da auf jeden Fall.
     
  • Skarn483

    Skarn483

    Mitglied
    #11
    Ja genau die. Ich habe mal eine bestellt zum testen. Bin mal gespannt.
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #12
    Die halten wirklich schon was. Sie nur zu, dass du die direkt gerade dran kriegst. Danach zurückschieben ist ein absolutely pain in the ass. Ich hätte halt nur aus esthätischen Gründen was dagegen. Aber aus Not muss man mal Abstriche machen.
     
    Skarn483

    Skarn483

    Mitglied
    #13
    Frage....wenn ich oben renoviert habe zum vermieten. Bin ich verpflichtet Vorhang Stangen...Schienen oder ähnliches zu stellen?
     
  • Top Bottom